Es zerbricht

    Hallo zusammen,


    Ich habe ein ziemliches Problem in unserer Beziehung, das ich nicht gelöst kriege.


    Insgesamt geht es um Sex, bzw, dass wir kaum noch welchen haben. Meine Freundin ist damit schon lange unzufrieden, aber mit der Zeit hat es dazu geführt, dass wir immer weniger und schlechteren Sex haben. Mittlerweile trau ich mich kaum sie in die Richtung anzufassen weil ich es falsch machen könnte. Gleichzeitig geht unsere Beziehung daran kaputt, dass ich mich kaum noch etwas traue. Meine Freundin verzweifelt andersherum daran, dass ich ihr versprochen habe über meinen Schatten zu springen, aber es nicht hinbekomme. Jetzt ist fast schon zu spät und ich weiß nicht wie ich mich überwinden und sie nochmal von mir überzeugen kann. :-(


    Kennt das jemand? Was kann ich tun?


    Viele Grüße!

  • 4 Antworten

    Kannst du uns ein paar genauere Infos geben? Was traust du dich nicht? In welcher Beziehung sollst du über deinen Schatten springen?


    Warum bist du so eingeschüchtert? Was ist vorgefallen? Das scheint ja nicht von Anfang an so gewesen sein..?


    Wie alt seid ihr und wie lange seid ihr zusammen?

    Achso, ja: sind beide ende 20 und gut 5 jahre zusammen.


    Ich bin unglaublich zurückhaltend um nichts falsch zu machen. Und das eigentlich nur beim Sex. Meine Freundin wünscht sich jemand aktiven und etwas dominanten, was ich eigentlich sein könnte und mal war, wenn ich mit nicht im weg stehe.


    Zu dem alten Faden : insgesamt geht's mir seit damals besser. Bin nicht mehr so depri und alles ist doof. Nur speziell das Problem ist geblieben und hat sich verschärft...

    Noch ein bisschen zur Ursache :es kam schleichend.mal doofen Sex gehabt und die Schuld zu sehr (auch für andere Dinge) bei mir gesucht. So hab ich da nach und nach mein Selbstvertrauen verloren.


    Ich habe so im Umgang mit ihr kein Problem. Alles gut. Nur das Thema Sex ist ein Problem...