Oh mein Gott...


    Ich hatte sowas auch schonmal.Wie kann es auch anders sein, übers internet.Ich wollte mich eigentlich gar nicht mit ihm treffen, hab mich dann aber leider doch dazu überreden lassen. :°(


    Seine fotos entsprachen nicht im geringsten der wahrheit.Vor mir stand ein dicker, wirklich ungepflegter bauer.ich konnte es nicht glauben und wollte eigentlich direkt rückwärts gehen.aber das habe ich mich nicht getraut.Naja gut, ich bin dann nach einer diskussion doch in sein auto eingestiegen und es hat so gestunken in dem auto, dass mir schlecht wurde.Wir wollten etwas essen fahren, doch das habe ich nicht mehr ausgehalten bis dahin.Und nutze direkt den nächsten kiosk aus, den ich aus dem augenwinkel sah und sagte ich wollte nur kurz etwas zu trinken holen.und was macht er? er steigt aus und holt mir etwas.... :-o Dabei wollte ich die gelegenheit nutzen, um mich aus dem staub zu machen.Gut, er kam wieder mit einer cola und machte sie auf und TRANK DARAUS!!!!! und überreichte sie mir danach {:( bah, dann wollte ich aber auch nicht mehr.dann hab ich ihm irgendwann auf der autofahrt erzählt, dass ich unbedingt ganz dringend nach hause zu einer freundin müsste.nach 1 1/2 stunden vor ihrer haustüre bin ich ihn dann doch mal losgeworden.nachdem er ewige male versucht hatte, mich zu küssen *würg*


    Danach hat er mich noch oft versucht anzurufen, aber ich habe diese karte seitdem nie wieder benutzt.ich will gar nicht daran denken, wenn mich jemand mit ihm gesehen hätte.ich wäre im boden versunken.vorallem die zerschlagene fensterscheibe an seinem auto hätte schon genug blicke auf sich gezogen |-o |-o |-o ich habe heute noch seine stimme im ohr, wenn ich daran denke *schüttel* er hat mich so angewidert, dass kann man sich nicht vorstellen.....

    Wow, also ich lese auch schon ein bisschen mit und amüsiere mich immer total. Deswegen will ich auch mal was beisteuern, zwar nicht ganz so extrem wie eure Sachen teilweise, aber ich mach einfach mal.


    Date 1: 2006, ich war gradmal 19: Ich hatte keinen Freund und hab mich auf so einer lustigen Singlebörse angemeldet. Waren auch ein paar nette Männer dabei, aber ich hatte irgendwie nie den Mut die auch zu treffen. Von einem netten Rettungsassistenten hab ich mich dann doch überreden lassen. Er sah auf dem arg verschwommenen und unscharfen Foto (spätestens da hätte ich ablehen sollen!) auch ganz nett aus, etwas mollig, aber da leg ich nicht wirklich wert drauf.


    Ich sollte ihn am Bahnhof abholen. Er hatte wirklich kaum Ähnlichkeit dem Foto, und trug zu meinem Entsetzen auch noch solche komischen Hip Hop Hosen, wo der Bund in den Kniekehlen hängt. Naja gut, willst ihm ja ne Chance geben, dann wollten wir gemeinsam zum Kino. Fluch der Karibik 2 lief grad und so haben wir uns den angesehen. Während des Film konnte er seinen Mund nicht halten (sowas kann ich mal gar nicht leiden) und faselte die ganze Zeit etwas wie schwul Johnny Depp doch sei, es fehle nur noch die Handtasche. Die Leute hinter und neben uns waren schon genervt....


    Nachm Kino hatte er erstmal Hunger, also wurde an einer Imbissbude erstmal ne Bratwurst gegessen (er, nicht ich. Mir war der Apetit vergangen, nach der Blamage im Kino). Ich hab ihn dann mal darauf hingewiesen, dass der letzte Zug bestimmt bald fährt (ich wohn in einem kleinen Ort), ich aber nicht genau wisse wann. Er erstmal in aller Ruhe seine Wurst gegessen bevor wir langsam zum Bahnhof gegangen sind um dann festzustellen, dass der letzte Zug grad gefahren ist (daraus hab ich gelernt, ich kenn die Zeiten jetzt auswendig ;-D)


    Eigentlich wollte ich mich dann verabschieden, es war ja schon fast 23 Uhr. Er meinte er riefe seinen Cousin an, der ihn dann abholen solle und fragte ob ich nicht mit warte. Gut, gehen wir halt noch ein Bier trinken. Ich wollte ihn da auch nicht allein warten lassen, weil sein Cousin 100 km fahren musste um ihn zu holen. Wir saßen ewig in dem Biergarten, weil sein Cousin erst um 2 uhr ankam! In der Zwischenzeit musste ich mir auch all die Lieder seines neuen MP3-Players anhören, auch wenn ich 10mal sagte, dass ich kein Hip Hop mag, wurde ich wirklich bei JEDEM Lied gefragt: "Gefällt dir das denn?" Und dann kam auch noch so ein peinlicher Rosenverkäufer vorbei, und da musste er natürlich direkt zugreifen und mir eine kaufen.


    Gut, 2 Uhr, der Cousin endlich da. Aber nein, er will mich noch zu Auto bringen. Dort angekommen rückt er etwas näher an mich heran und ich ahne nur, was gleich passiert. Ich dreh mich also fluchtartig um und rette mich in mein Auto.


    Date 2: Mit einem anderen hatte ich mich schonmal auf einen Kaffe getroffen, er war auch ganz nett, soweit man das nach 2 Stunden reden beurteilen kann. Wir uns also fürs nächste Wochenende zum Kino in seinem Ort verabredet. Er kam zu spät, mit einer Alkohol-Fahne, ich dachte ich werd bekloppt. Ihm gings richtig dreckig weil er den Abend zuvor sehr viel gefeiert hatte. Das hatte er mir am Nachmittag auch noch bei ICQ gesagt, worauf hin ich vorschlug das alles zu verschieben bis er sich wohler fühle. Nein, das würde schon gehen...


    Tja, im Kino hat er nichtmal das Wasser runter bekommen, weil ihm so schlecht war. Als der Film zu ende war wollte er auch schnell nach hause und ins Bett...

    Ohh. zuende. wie schade.


    Wirklich interessante Lektüre, auch wenn ich nicht wirklich lachen kann bei soviel Horror.


    Nun weiß ich mal was mir entgangen ist bei all den Typen die meinten mich online anlabern zu müssen löl. Wie ich mir die ganze Zeit schon dachte: da kann echt nix gescheites bei raus kommen.


    Und wenn ich schon dabei bin: *schieb*

    Ohje mir ist grad wieder eine Geschichte eingefallen, ist eigentlich kein Horrordate, aber schon so ähnlich. War ca. eine Woche mit meinem Ex auseinander und todtraurig und um mich zu trösten hab ich eben mit ein paar Männern geschrieben. Ich fand es lustig wie viele Typen von heute auf morgen mit mir "befreundet" sein wollten, als ich wieder Single war.


    Naja ein Typ war dabei, der zwar vom Bild her nicht ganz mein Geschmck war, aber schon ganz niedlich und wir konnten gut miteinander schreben. Also haben wir uns verabredet, für mich war von Anfang an klar, dass ist nix ernstes, nur um ein bischen Ablenkung zu haben, naja das hätte ich ihm vielleicht auch sagen sollen. Auf jeden Fall waren wir Eis essen und haben uns nett unterhalten, dann sind wir zu mir und haben DVD geschaut, naja es kam irgendwie so, dass wir dann geknutscht haben. War ganz nett eigentlich, nur war er Raucher und der Kaugummi hats nicht besser gemacht.


    Also bis dahin wars nett. Naja wir sind auch noch im Bett gelandet, aber dazu sag ich nichts weiter, als dass es nicht grad der Knüller war, aber es war Ablenkung. Dann hat er sich auf den Heimweg gemacht und vorher war er noch ganz begeistert, wie toll er mich findet und dass wir uns den nächsten Tag treffen könnten und ich könnte seine Eltern kennenlernen. :-o Hups, da hab ich ihm wohl falsche Signale gesendet. Ich bin dann zurück in die Wohnung, da schreibt mich mein Ex an, dass er das nicht ertragen kann, dass da ein Andrer bei mir ist und dass er wieder mit mir zusammen sein will. Ich war so was von glücklich, nun ja eine halbe Stunde später rief dann mein Date an, dass er in einen Graben gefahren wäre und auf den Abschleppdienst wartet und ich hab ihm dann erklärt, dass ich wieder mit meinem Ex zusammen bin. Er tat mir in dem Moment echt leid, irgendwo mitten im Wald, ganz allein, und ich zerstöre alle seine Hoffnung, aber wollte ehrlich zu ihm sein. Habe danach noch öfter mit ihm geschrieben und er hat mir immer wieder betont, dass er das nicht in Ordnung fand, verständlich, und das mein Freund nicht gut für mich ist und mit ihm wäre ich besser dran...naja nach einem Monat hat er dann seine nächste Traumfrau gefunden^^ also wars hoffentlich kein Trauma für ihn, wo er mich so toll fand, aber sollte er das hier lesen, es tut mir heute noch leid, vor allem weil ich mich später doch von meinem damaligen Freund getrennt hab. |-o

    Da erinnere ich mich auch an was. War auch irgendwie mein erstes Date, obwohl es von mir mit Sicherheit nicht als solches geplant war.


    Na ja, ich habe ihn, wie solls anders sein, im Chat kennen gelernt und er war auch wirklich lieb beim Schreiben. Ein richtig nettes Kerlchen. Ich hatte ihm aber von Anfang an klar gemacht, dass ich nichts mit ihm anfangen werde, da ich nicht auf der Suche war und er auch absolut nicht meinem Typ entsprach. Außerdem war ich 14 und er 20. Aber da er ganz in der Nähe bei mir wohnt, habe ich mich halt mal auf sein Drängen hin mit ihm getroffen, nicht ohne ihm nochmal zu verklickern, dass wir höchstens Freunde sein können. (Ich wusste aber, dass er sich in mich verliebt hatte.)


    Na ja, meine Mum hat mich also dahingefahren und er hat mich auch ganz lieb begrüßt und so. Sind dann in sein Zimmer (an seinen 10(!) kleinen Geschwistern vorbei). Sein Zimmer sah aus wie das einees 10 jährigen Mädchens. Überall Britney Spears, Shakira und Christina Aguilera Poster. Nochmal zur Anmerkung: Er war 20 und selbst ich mit 14 fand das kitschig.


    Wo ich das erste Mal gedacht hatte: Okaaay.. War, als er die Tür hinter uns abschloss und den Türschlüssen in seine Hosentasche steckte. Ich schaute ihn nur an und er meinte, damit uns seine zahlreichen Geschwister nicht stören würden..


    Naya wir haben also angefangen Saw 2 zu gucken. Er ekelte sich ständig oder fand irgendwas gruselig und meinte dann immer, mir die Augen zuhalten zu müssen, damit ich so was schlimmes nicht mitansehen müsse. Das hat mich schon tierisch genervt, da ich bei solchen Filmen eh ein dickes Fell habe. Naya, es kam noch besser. Irgendwann meinte er dann: Darf ich dich massieren?


    Ich: ähh


    Er sofort weiter: Möchtest du dabei dein Oberteil und BH ausziehen? Weil das stört doch sonst bestimmt, oder?


    Ich: ähh, nein danke o.o


    Er: *mecker* *mecker*


    Dann habe ich mir halt kurz an den Schultern drumdrücken lassen (mit Klamotten an, natürlich). Dann sollte ich ihn massieren, würg. Hab mich erfolgreich geweigert.


    Dann fing er an, dass ich ja bei ihm pennen könnte, wo wir uns doch soo gut verstehen und das er ja genug Platz in seinem Bett habe. Dann kam die Nebenbeifrage, ob ich denn die Pille nehmen würde. Ich verneinte und er meinte, okay, wir können uns ja auch ein bisschen Zeit lassen. Ich drückte weiter weg, an die Wand. Irgendwann kam er dann immer näher und -wusch- wurde mein Hinterkopf mit einer Hand festgehalten und ich hatte eine Zunge im Mund. Erst wollte ich draufbeißen, aber dann viel mir ein, dass er eh den Zimmerschlüssel hat. Ich also: Okay, da musst du durch.


    Er mich dann noch ein paar mal mit Zunge geküsst, ich habe aber nie mitgemacht oder einfach den Kopf wegdreht. Bis er dann i.wann meinte: Und? Küsse ich gut?


    Ich dachte nur: WTF!


    Als er das dann nochmal machen wollte, habe ich es endlich geschafft mir ein Herz zu fassen und nein zu sagen. Ein Glück.


    Ich bin dann so schnell wie möglich da verschwunden. Das ist jetzt im Januar 2008 gewesen. Also schon sehr lange her.. naya und der Kerl nervt mich immernoch. Er hat es immernoch nicht akzeptiert, obwohl ich mittlerweile schon seit 6 Monaten einen festen Freund habe, überglücklich bin und ich den komischen Kerl nur dieses eine Mal gesehen habe. Und das werde ich auch nie vergessen, dass war wirklich eklig. -.-

    @ Blutrabe:

    So gesehen war es ja für ihn ein Horrordate ]:D. Ich übertreib mal ein wenig (Achtung, nicht ernst gemeint): Erst ewig gebraucht, um sie ins Bett zu kriegen, dort hat sie sich auch nicht besonders angestellt, dann auf der Heimfahrt noch einen Unfall gebaut - und dann noch abserviert von ihr wegen ihrem Ex, der sie eh immer Scheiße behandelt hat. Wäre dir das passiert, hättest du das hier möglicherweise auch veröffentlicht o:).

    Zitat

    Erst wollte ich draufbeißen, aber dann viel mir ein, dass er eh den Zimmerschlüssel hat. Ich also: Okay, da musst du durch.


    Er mich dann noch ein paar mal mit Zunge geküsst, ich habe aber nie mitgemacht oder einfach den Kopf wegdreht. Bis er dann i.wann meinte: Und? Küsse ich gut?

    Wenn ich so etwas lese, denke ich mir immer nur "alles klar".


    Eine Frau lässt sich ohne weiteres küssen. Würde sie es nicht wollen, würde sie wohl schreien oder ihm eine scheuern:=o.


    Ich kann mir schwer vorstellen, dass es ganz alleine von ihm ausging.

    Ja für ihn wars bestimmt eins ^^

    Zitat

    Erst ewig gebraucht, um sie ins Bett zu kriegen, dort hat sie sich auch nicht besonders angestellt,

    Nee, er hat mir danach ja noch ganz begeistert gesagt, wie toll er es doch fand, nur hab ich nicht wirklich viel davon gemerkt ]:D

    Ich hätte da auch noch so ein Date :D


    Wir haben uns auch im Internet kennengelernt und tagelang viel gechattet & telefoniert (Er fing dann auch schon wegen Heiraten und Kinder an :-o )


    Wir haben dann auch mal beschlossen das ich am Wochenende zu ihm fahren könnte - gesagt, getan.


    Als ich bei ihm war kam die grandiose Idee -> DVD schauen (Ich natürlich total "begeistert" - okay %-| )


    Wir also DVD geschaut, ein wenig gekuschelt.


    Irgendwann sind wir dann in einen anderen Raum und haben dort ein wenig Dart gespielt etc.


    War schon lustig, aber auch nicht der Brüller :=o


    Als wir dann wieder im anderen Raum waren, setzte er sich vor den Laptop, ging in einer Community online und chattete mit anderen Mädels. Vonwegen sie haben ihn schon vermisst und ganz dolle lieb, blablabla. Er meinte dann irgendwann zu einer "Sorry, ich hab Besuch. Sei nich böse Mausi, hast ja meine Handynr. wenn was ist. HDGGGGDL"


    Hmmm... ich also extrem begeistert gewesen %-|


    Dann folgten SMS mit seiner besten Freundin die ihm schrieb "Geb dich nie wieder her" blablabla..


    Sagt er zu mir "Kriegst du auch so schöne SMS?" Ich darauf: "Nö" Er: "HAHA ich schon" ... >:(


    Dann hat er noch hin und her mit ihr gesimst, vonwegen sie wäre mit ihrem Freund Cocktails trinken. Er fand's gemein das sie ihm das schrieb, weil sie weiß das er das auch gern täte. Nebenbei hat sie ihm nach einem 3er mit ihrem Freund gefragt und seine Antwort war "Wie gemein, sie weiß genau das ich net nein sagen kann" :-o


    Puuuuh... ganz ruhig bleiben!


    Irgendwann fragte er ob ich nich über Nacht bleiben wolle, ich stimmte zu da ich 3 Std Heimweg hätte und am nächsten Morgen sein Bruder sowieso mich mitnehmen könnte (1 Std Autofahrt).


    Geschlafen haben wir zusammen in seinem Bett und er war spitz wie Nachbars Lumpi... plötzlich schrieb er mir auf seinem Handy "Lust auf ein erotisches Abenteuer? |-o " ich antwortete: "Sorry bin keine Frau für eine Nacht" und hab mich umgedreht und geschlafen.


    Am nächsten Morgen gefrühstückt und dann ab nach Hause...


    Das war was ..ohwehweh.. gott sei dank überstanden ;-D

    2 Dinge sind mir spontan eingefallen:

    Zitat

    Irgendwann fragte er ob ich nich über Nacht bleiben wolle, ich stimmte zu da ich 3 Std Heimweg hätte

    Ich hätte sogar nen Tagesritt angetreten an Deiner Stelle! Bei dem Unfug den er getrieben hat.. ;-D

    Zitat

    "Sorry bin keine Frau für eine Nacht"

    "Denn soviel Zeit hab ich nicht!" :-D

    @ roadrunnerII

    Zitat

    Wenn ich so etwas lese, denke ich mir immer nur "alles klar".


    Eine Frau lässt sich ohne weiteres küssen. Würde sie es nicht wollen, würde sie wohl schreien oder ihm eine scheuern :=o.


    Ich kann mir schwer vorstellen, dass es ganz alleine von ihm ausging.

    Ich habe mich nicht getraut, ihm eine zu scheuern. Verdammt, ich war 14, ja?!


    Wenn das heutzutage jemand bei mir versuchen würde, der hätte sicherlich was sitzen.


    Aber das war sowieso mein erstes Kuss überhaupt und ich war absolut perplex.


    Ich habe dann nur versucht ihn wegzuschubsen bzw. die Lippen zusammengepresst.


    Und ich finde diesen Kerl absolut ekelig, also erzähl mir nicht, ich hätte mitgemacht, ja?!


    Du hast absolut, absolut null Ahnung davon, wie es ist, in so einer Situation zu sein!


    Und was hätte mir denn Schreien gebracht? Und vor allem: WIE hätte ich denn bitteschön schreien sollen?!


    Hast du mir mal überlegt, wie viel mehr Kraft ein 20 Jähriger als eine 14 Jährige hat, mh? Und was hätte ich dann machen sollen, wenn ich ihm eine geknallt hätte? Dann wäre er vielleicht sauer geworden und dann hätte ich jawohl mal die totale Arschkarte!


    Also steck dir deine Vermutungen sonst wohin!