Ach ne ne, die finden bestimmt viele toll. :)z Wobei es sicherlich auch zu einem Horrordate kommen könnte, wenn da ein Benutzer der Feuchttücher, Mensch der Pseudo-Wegwerfgesellschaft, auf den Pseudo Antimüllverfechter trifft. ]:D

    Ich bin gerade etwas vewirrt ehrlich gesagt.... %:| ;-D


    Ihr wischt also wirklich nicht mal durch, sondern putzt einzelne Flecken mit Babyfeuchttüchern? :-o


    Oder habe ich da irgendeinen Witz oder Ironie nicht verstanden? ":/

    Ich antworte mal für mich: Ich wische natürlich schon durch, aber ich weiß ja nicht, wie es in deinem Haushalt zugeht, bei mir kommt immer wieder mal ein doofer Fleck vor, denn man schnell mit einem Feuchttuch entfernt ":/


    Und für zwischendurch, nehme ich die Tücher für Türklinken und die oben genannten Sachen.


    Was hat das mit durchwischen zu tun? Durchwischen ist für mich der Putzeimer und mein Wischmopp. Der Boden wird durchgewischt ":/

    Cleo

    Zitat

    Ich antworte mal für mich: Ich wische natürlich schon durch, aber ich weiß ja nicht, wie es in deinem Haushalt zugeht, bei mir kommt immer wieder mal ein doofer Fleck vor, denn man schnell mit einem Feuchttuch entfernt

    Klar, solche Flecken mache ich auch sofort weg ohne gleich den ganzen Raum gründlichst zu putzen (dazu habe ich einen extra Lappen immer bereit liegen ;-)). ;-)

    Zitat

    Was hat das mit durchwischen zu tun? Durchwischen ist für mich der Putzeimer und mein Wischmopp. Der Boden wird durchgewischt ":/

    Der Raum wird durchgewischt ;-).


    Aber ich habe Ellagant so verstanden, dass sie so gut wie nie wischt, sondern eben immer alle Flecken einfach mit Babyfeuchttüchern wegmacht und gut ist ;-).


    ("Übrigens mach ich nicht mal mit Wasser und Putzmittel sauber (nur manchmal)")


    Also ich bin auch kein Putzteufel, wahrlich nicht ;-D – aber so habe ich z.B. gestern meine Schränke/Regale geputzt, meinen Gefrierschrank abgetaut usw....da ist komplettes Wischen des Bodens (oder Durchwischen des Raumes ;-D) nun mal angesagt....irgendwie, oder?? ":/


    Und Babyfeuchttücher? Haben die nicht irgendwelche "cremigen" Zusätze? Die will ich nicht wirklich auf meinem Fußboden haben, wird der nicht matt dadurch?...Fragen über Fragen....äh...welcher Faden ist das hier nochmal?? ]:D ]:D

    @ dombaumeisterin

    Zitat

    Mädels (und Jungs) bitte macht es nicht wie auf Seite 154. Man lädt einen unbekannten Mann (eine unbekannte Frau) nicht gleich zum Date in die eigene Wohnung ein und erst recht nicht, nachdem man jemanden auf einer Seite für Sex-Dates "kennengelernt" hat.


    Sorry, aber das musste ich einfach mal loswerden

    Natürlich sollte man vorsichtig sein wenn man jemand zu sich nach Hause einlädt, keine Frage. Aber das Risiko einem Psycho zum Opfer zu fallen, hat man meiner Meinung nach auch wenn man sich schon irgendwo anders getroffen hat und der Typ normal erschien. ;-)


    Nenn mich naiv wenn du willst, aber ich habe bei zig Dates noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.


    Jedoch hatten Typen die man so irgendwo mal kennen gelernt hat, doch öfter mal ne Schraube locker. Das Internet ist nicht das Sammelbecken für gestörte, das Leben ist es. ;-)

    @ Isabell

    die Babyfeuchttücher würde ich nicht auf Glas nehmen. Ich hab' viel Glas und Spiegel %-| und da kommt Zewa (wahlweise Geschirrtücher, frische!) und Glasreiniger dran. Ansonsten hinterlassen die Tücher keine Schlieren oder so, außerdem nehm' ich meisten normale Feuchttücher, spezielle Haushaltstücher, weniger Babyfeuchttücher, nur manchmal. ;-D


    Ich wische meinen Boden (oder den Raum) täglich bis einmal die Woche ;-D. Kehren muss ich immer, also mindestens täglich :°( So viele Wollmäuse :-( Aber jetzt frag' ich mich echt, in welchem Faden ich bin. ;-D

    Cleo

    Zitat

    Ich wische meinen Boden (oder den Raum) täglich bis einmal die Woche .

    Also ich wische nur ein Mal die Woche (gründlich) – es sei denn es gibt solche Aktionen wie gestern ;-)


    Ich hatte einfach so ein Kopfkino: Es wird nicht (nie) gewischt, aber mit einem Babyfeuchttuch eventuelle Flecken mal weggemacht..... ]:D – deshalb meine (irritierte) Nachfrage....

    Isabell ja ich mache das so, wie du es verstanden hast. Meine Feuchttücher sind nicht cremig, mit denen kann ich zB super Staub wischen ;-D Dreck an Türen, an Heizungen, wie schon gesagt Farbflecken.... Haarfarbe bekommt man damit auch gut von der Haut und vom Bad :-) Ich staubsauge regelmäßig, aber Putzen nervt mich echt... Wenn wo Flecken sind, werden die weg gemacht. Ich hoffe das reicht um trotzdem eine saubere Wohnung zu haben :=o

    Wie gesagt, passieren kann immer irgendwas. Mann kann so einen Spinner auch normal kennen lernen. Sich 10 mal im Cafe treffen und wenn man dann zuhause ist passiert was.


    Die Wahrscheinlichkeit ist im Internet meiner Meinung nach nicht höher.

    Mein Horror Date:


    Hab mich mit einem Mädel verabredet, die kannte ich aus dem Chat schon ne geraume Zeit .. Wohnten zum damaligen Zeitpunkt in der gleichen Stadt.


    Dachten nur Kino wär doch ne nette Idee .. Bin also hin, haben uns vor dem Kino getroffen und gut verstanden. Bissl gescherzt, unterhalten, den Film geguckt ..


    Naja nach dem Kino sind wir dann raus und haben uns noch ein wenig gesellschaft geleistet .. Ich musste dann aber los da ich noch was zutun hatte (hab dem Mädel das auch vorher gesagt).


    Ich hab mich dann verabschiedet und gesagt der Abend war sehr schön, müsse leider los aber man könnt das ja wiederholen ..


    Sie bat mich dann darum dass ich sie nach Hause begleite, ich lehnte ab und verwies darauf dass ich noch was zutun hätte und es ihr auch gesagt hätte ..


    Sie stocherte noch ein paar mal rum .. Dann gab sie mir schnippisch zu verstehen "Ist echt ein asoziales Verhalten .. Echt Traurig" und stampfe davon ohne sich umzudrehen .. Ich stand da mit offenen Mund .. Glaub da hätt bequem nen Auto drin parken können ..


    Naja ich wollte dann zum Auto gehen (war nen 5 min Fußmarsch da bei uns Parken immer so ne Sache ist ..) .. Nach 2 Minuten in etwa hörte ich im Hintergrund immer mein Namen ..


    Ich dachte aber das bild ich mir irgendwie nur ein .. War nämlich noch entfernt .. Nach paar Sekunden wurd es deutlicher ..


    Ich drehte mich um und sah das Mädel wie ein kleines Kind anwatscheln, Tränen in den Augen und es tut ihr ja so leid ich solle doch bitte warten ..


    Die ganzen Leute guckten schon so als ob ne neue Mitten im Leben Folge gedreht wird ..


    Ich stoppte und sagte ihr dass ich das Verhalten mies finde und ihr Kommentar völlig absurd war und sie mich bitte in ruhe lassen soll ..


    Und was ist? Das Mädel hat mich bis zum Auto weinend verfolgt und immer wieder meinen Namen gerufen ..


    Und die Blicke der Leute %-|


    Wär am liebsten im Boden versunken ..


    Auch wenn es scheiße klingt: War froh dass sie mit der Geschwindigkeit meines Autos nicht mithalten konnte .. Endlich ruhe ..


    Den Chat hab ich daraufhin nie wieder betreten ..

    Das frage ich mich auch.


    Ihr Reaktion kapiere ich zwar auch nicht, aber ehrlich, Coldlife, Du kommst hier echt unsympathisch rüber:


    Wohnten zum damaligen Zeitpunkt in der gleichen Stadt. (...) Sie bat mich dann darum dass ich sie nach Hause begleite, ich lehnte ab und verwies darauf dass ich noch was zutun hätte und es ihr auch gesagt hätte ..