uff...hab mal ein extremdating weekend gemacht.


    der vom freitag war echt schlimm. wir hatten uns nun schon monate geschrieben und ich kannte ihn von fotos...auch seine stimme war ganz nett. naja also bin ich die 40 km zu ihm gefahren(sowas mach ich sonst nicht).nachdem ich mich verfahren hatte, kam ich schliesslich mit einiger verspätung an.


    er machte freudig die tür auf und ich dachte nur...ne den kannste nunmal gar nicht riechen.


    naja kann ja trotzdem ein netter abend werden. er umarmte mich erstmal*würg*...dann stand ich mit meiner jacke doof im wohnzimmer rum. er meinte das er hunger habe...aber nichts mehr wirklich leckers da ausser brot und ob wir was vom chinamann bestellen wollen.


    nun kurz vor 23 uhr hatte ich nicht wirklich hunger....er meinte wir können uns ja auch ein essen teilen...ne lass mal. also nur ne kleinigkeit ausgesucht. dann verschwand er kurz um das essen zu holen, ich ging erstmal zur toilette und hang meine jacke weg.


    kurzer scan durch die wohnung......och nööööööö...der hängt seine handtücher wie am linial gezogen auf. die bettdecke auch in 1 a preussischer rechtwinkligkeit. ein blick zu den cds...nur klassik und reisebücher....deutschlandfunk als hauptsender, da er keinen fernseher hatte. naja dann kam der gute mann zurück....haderte ja kurz mit dem gedanken der flucht....ne sowas macht man nicht.


    gut essen auf den tisch...hatte was von essen auf rädern:-/


    der geruch in seiner wohnung erinnerte mich zu sehr ans altenheim...


    danach präsentierte er mir den "lecker" wein....dabei trink ich gar keinen....was anderes hatte er aber nicht da. was solls...hab versucht bißchen konversation zu betreiben...ging nicht wirklich.


    sein sofa war sauunbequem....er hatte sich ja auch den guten sessel ausgesucht*richtig*


    was soll zum schluss war ich soweit, dass ich mit ihm schon alte tim und struppi hefte angesehen hab....die lagen da rum. mir fiel echt nichts mehr ein.


    gegen 1 uhr meinte er dann...ich könnte ja bei ihm schlafen*ja ne is klar*


    hab ihm erzählt das ich einfach der absolute heimschläfer bin und ja auch die katzen morgen früh füttern muss. es hab ein kurzes in die jacke helfen und tschöööö....bloss nicht mehr die hand geben.


    tja und dann entschand ich für immer...


    am nächsten tag kam noch ne nachricht von ihm....kein kurzes knappes ja und nein von mir hat ihm zum schweigen gebracht


    ;-D

    ok, vor 5 jahren das horrordate schlechthin:


    hatte mal kontakt mit einer via chat und es war ganz nett, paar mal telefoniert und fotos getauscht, ganz ok...


    also habe ich sie eingeladen für 2 tage, da sie 300km weit weg wohnte von mir...


    nun chronologisch:


    12:00


    Ein klappriger Ford Fiesta hält vor meinem Haus an und aus dem Auto steigt ein um 15kilo schwereres Mädchen aus wie auf dem Photo... Das sehe ich durch mein Küchenfenster...


    12:05


    Meine Gedanke rasen wild umher, reinlassen oder nicht reinlassen, mein Herz ist aber barmherzig also lasse ich sie rein


    12:10


    Erste Kontaktaufname, Smalltalk, ihr gefällt es bei mir, mein Kopf sucht nach einer Möäglichkeit sie am nächsten Tag loszuwerden, kann sie ja nicht am gleichen Tag zurückfahren lassen


    15:00


    Ich rufe meinen Kumpel an, damit ich nicht alleine die Zeit mit ihr verbringen muss, er kommt zu mir, nachdem die Dame im Klo verschwindet, zeigt er mit erschreckenden Gesten seine negative Meinung über sie...


    20:00


    Mein Kumpel geht heim, ich bleibe alleine mit ihr, nassgeschwitzt schaue ich einen Film mit ihr an, hoffe, daß sie mir nicht zu nah kommt


    23:00


    Zeit fürs Schlafen, mein riesiges Doppelbett kommt mir wahnsinnig klein vor, ich rutsche an die äußerste Kante - es grenzt an ein Wunder, daß ich nachts nicht runtergefallen bin vom Bett... Nach meinen knappen Antworten auf ihre Fragen, lässt sie mich in Ruhe und wir schlafen ein




    10:00


    Frühstück, mein Kumpel kommt zu mir, wir unternehmen eine Reise in ein schönes Studentenstädtchen..


    14:00


    Wir laufen deprimiert rum, und sehen 1 Mio hübscherer/gepflegterer Frauen wie die in unserer Begleitung


    17:00


    Wir fahren zurück, Benzin wird knapp, auf die Frage nach der nächstgelegenen Tankstelle nennt mein Kumpel die Tankstelle in unserem Ort. Ich fahre trotzdessen zu einer anderen, um nicht in dieser Begleitung gesehen zu werden...


    Meine früheren Angstzustände scheinen zurückgekehrt worden zu sein...


    20:00


    Wir sind bei mir, bestellen und vom Italiener Salate. Mein Kumpel und ich (obwohl beide 10cm größer als sie) teilen uns einen Zweisitzer, während sie im Liegen auf einem Dreisitzer den Salat verschlingt, nicht ohne Anmerkung, daß sie immer nur Salat isst. (Darum die 10 Kilo Übergewicht...)


    22:00


    Mein Kumpel geht heim, die Frau kapiert nicht, daß ich total abweisend zu ihr bin, und will noch ne 3 Nächte bleiben!!!!!!


    Ich bin am Boden zerstört...


    23:00


    Ich bete zu Gott, daß sie mich im Bett in Ruhe lässt. Mein Gebet wird erhört, ich bekomme jedoch zu hören, daß Stiere (Horoskop) viel mehr reden, wie ich - mit ihr wollte ich aber nicht reden...


    Mein letzter Gedanke - morgen schmeisst die raus...




    10:00


    Frühstück, Telefon von meinen Eltern, ich sage ich muss denen bei irgendwas helfen, das hat sogar gestimmt, also möge sie nach Hause gehen. Sie weigert sich, will auf mich warten. Ich erkläre ihr, wenn ich zurück bin, will ich sie nicht mehr sehen hier.


    14:00


    Ich bin bei meinen Eltern, mein Kumpel weiß es nicht und kommt zu mir nach Hause und erwischt sie chattend an meinem Computer. Auf die Frage meines Kumpels, ob sie mich wiedersehen will, sagt sie verträumt ja...


    18:00


    Ich komme zurück, die Bude ist sauber, ich danke es dem lieben Gott und mache nie wieder so einen Scheiß, in dem ich jemand einlade, ohne ihn vorher gesehen zu haben...


    ;-D;-D

    Ieh... das ist mal ne eklige Geschichte.


    Aber warst du denn auch ganz fair, dem Mädel gegenüber ?


    Ich meine ... 15 Kilos zuviel ist schon nen bissl was, aber deinen Erzählungen nach, wiegt sie 100 Kilo und mehr..

    ich habe sie nicht beleidigt, nur war ich ihr gegenüber abweisend, nicht viel gesprochen, sie nicht viel gefragt, jedes normales mädchen hätte dieses desinteresse verstanden...


    100kilo nicht, aber bei 1,60 bestimmt 80 kilo....


    das photo hat sie wahrscheinlich gemacht, wo sie 16 war, dabei war sie ja schon zu dem zeitpunkt 20. Das nenne ich unfair...

    Zitat

    Na nicht lästern


    Ich habe auch keine Modelmaße... aber trozdem hallo mensch gehts denn nur ums aussehen?! tz Männner... erst der Schwanz dann denkt der rest

    Kehr nicht alle über einen Kamm wie er es tut *lach

    Zitat

    Aber schau mal und wenn das jetzt nen 50kg mäuschen wär, ich wette die nudel hätte schneller gewedelt als die augen gucken können?!^^

    ja klar...


    ich muss doch auch schauen, daß ich bei meiner sitzenden tätigkeit sport mache, um nicht zuzunehmen, das gleiche erwarte ich von meiner partnerin...


    bei 1,60 wären für mich auch 63 kilo ok...

    Ellika, kannst du lesen???


    ich habe dir doch geschrieben, daß ich ein photo von ihr hatte, wo sie nicht dick war, ich würde doch auch kein photo schicken, wo ich 15 kilo leichter bin und 4 jahre jünger...


    sowas nennt man verschleierung der tatsachen... Abwertend fand ich ihre Klamotten und Ungepflegtheit, jedoch nicht ihre Fülle...


    :-|