Trainingsprogramm

    Naja, nach jedem Kuss wurde beurteilt eine neue Anweisung gegeben und gleich wieder probiert. Je länger ich darüber nachdenke um so übler kommt mir das vor. Das war schon ziemlich mechanisch. Da hilft wieder nur eine Ausrede: "Aber ich war jung, ich bauchte das Geld";-).

    Eigentlich ging es doch hier um Horrordates... Na gut, ich kann zur Zeit nichts beisteuern, darum hier meine schlimmsten Horror-Kuss-Erlebnisse.


    Der erste Kuss meines Lebens war gar kein richtiger Kuss. Der Typ hat nur so ein klein wenig den Mund geöffnet und dann die Zunge etwas rumgerollt. War ganz komisch und ich dachte damals, dass ich mir das irgendwie anders vorgestellt hatte und dass das ja nicht so prickelnd ist. Trotzdem war ich natürlich super aufgeregt und ganz aus dem Häuschen, dass mein Mund nun nicht mehr jungfräulich war.


    Mein erster richtiger Freund war ein Nassküsser. Das gab immer eine Überschwemmung. Außerdem hat er immer den Mund so weit aufgerissen, wie es ging.


    Dann hatte ich einen Bekannten, der hat nur den Mund aufgehalten und die Zunge hing da so drin, wie ein feuchtwarmer Waschlappen. Das kannte ich bisher nur vom Händegeben und da fand ich das schon zum Schütteln.


    A.

    Zitat

    Mein erster richtiger Freund war ein Nassküsser. Das gab immer eine Überschwemmung. Außerdem hat er immer den Mund so weit aufgerissen, wie es ging.

    Ohja, das kenne ich von meinem Ex! Furchtbar!

    Also

    Wenn ich so nachdenkem ein erster Kuss, war von nem Mädchen:D


    Und es war okay.. ich war aber der propeller...^^ ka warum aber ich meinte meine zunge so schnell zu bewegen das sie mir bald aus em mund gefallen ist... *scherz


    Aber das war scheiße

    Naja

    Bei mir war es ganz krass gewesen, ich noch total unschuldig auf ner Party gelandet von ner Freundin. Naja die hat mir sternhagelvoll meinen ersten kuss geben am ende des wochenendes hatte ich 4 Kusspartner gehabt.


    Nee nee nee dacht ich mir, aber die anderen 3 waren Typen. naja ... hm jojo meine wilden Zeiten damals...*hust

    Also ich war mal mit 15 oder so, totaaal in so nen Kerl verknallt. Es kam dann dazu, dass wir rumgeknutscht haben, und der hat seine Zunge auch so ganz schlaff gelassen, und das hat sich angefühlt wie ein Kalter (!!) waschlappen in meinem Mund. Es war echt so eeeekelhaft, würg!


    Meine Verliebtheit war plötzlich wie weggewischt... ;-D Deswegen hatt ich so schiss, dass das wieder passiert. ;-) aber mein Freund ist sooo ein toller Küsser! x:)

    Ich wurde auf meinem Abtanzball mit 15 "überfallen" ;-)


    Von einem Typen, der mich damals eigentlich null interessiert hat (später waren wir mal längere Zeit zusammen ;-) ) ... wir standen draußen, und irgendwann waren wir allein - und zack, wurde ich geschnappt und geknutscht. War ganz ok, aber ich hab die Zähne nicht ausnander bekommen, als er mit der Zunge anfangen wollte ;-D Fands zuuuu eklig ;-D