• Evtl schwanger und weiß nicht von wem

    hallo gleich von vorneweg, bitte verurteilt mich nicht, ich suche hier einfach nur rat, das das was ich getan habe falsch ist weiß ich selbst :-( alsoo, ich gehe davon aus schwanger zu sein, sicher weiß ich es nicht, erst in wenigen tagen da ich mir einen schwangerschaftstest holen werde, aber meine tage sind nun tage überfällig und seit 2 wochen ist mir…
  • 196 Antworten

    also, kullerkeks hat nen zyklus von 30/31 tagen, relatief lang also. der klassische zyklus is 28 tage, wobei ca am 14. tag der eisprung ist.


    mir hat de FA mal gesagt, daß 14 tage nach dem eispung die regel kommt- auch bei einem längeren zyklus. bei einem längeren zyklus heißt das also, daß die zeit vor dem ES länger ist und der ES z.b. erst am tag 16/17 stattfindet.


    das sperma eines mannes kann unter perfekten umständen bis zu 5 tage in der vagina "am leben bleiben" (habe ich irgendwo gelesen)


    kullerkeks hatte also am tag 10 mit dem ehemann sex und am tag 13 mit dem liebhaber. (ich habe hoffentlich richtig gerechnet)


    das ist natürlich auch nur spekulation... Kopf hoch! ich drücke auf jeden fall die daumen, daß du nochmal glück gehabt hast!:)*

    Zitat

    kullerkeks hatte also am tag 10 mit dem ehemann sex und am tag 13 mit dem liebhaber. (ich habe hoffentlich richtig gerechnet)

    Zitat

    also der erste tag meiner etzten periode war am 28.12.08


    sex mit meinem mann hatte ich am 7.01.09 und 3 tage später mit dem anderen!

    Da bekomme ich Tag 11 und 14 heraus, ist aber letzlich auch egal.


    Bei einer Schwangerschaft kommen beide Männer als Vater in Frage.

    Zitat

    mir hat de FA mal gesagt, daß 14 tage nach dem eispung die regel kommt

    das stimmt so nicht - Manche Frauen bekommen 10 Tage nach dem Eisprung ihre Tage und manche erst 19 Tage nach dem Eisprung. Das ist ganz verschieden.

    danke an euch für das ganze ausrechnen @:)


    morgen werde ich gewissheit haben, obwohl ich heute am abend rum ein kleines ziehen um unterleib hatte, vielleicht ist meine regel ja in anmarsch :-D ich hoffe es :-(

    echt, 8 tage? ich hab mal mit persona verhütet, und der hat mich immer erst 6 tage vor dem ES dazu ermant, verhütungsmittel zu benutzen. is aber letzlich auch egal


    und wir kommen so nicht weiter hier- ich gebe euch recht.


    ich hatte gehofft, dass eventuell ein mann als vater ausgeschlossen werden kann- aber das ist nicht der fall.


    Halt die ohren steif, kullerkeks!

    Keks ich hoffe die Frage ist jetzt nicht zu privat. Aber was ich mich als Frage, wolltest du den schwanger werden? Ich meine weil du ja im deinem Mann ungeschützten Verkehr hattest. Und "denkt" er sich denn nicht, daß du vielleicht Schwanger bist (aufgrund deiner Launen), denn er weiß ja dass ihr nicht verhütet habt.

    Ich habe jetzt alles durchgelesen. Ich verstehe nur nicht warum man beim Fremdgehen nicht verhütet man kann sich auch Krankheiten einfangen. ich hoffe für dich das du nur wegen Stress oder so deine Mens verschoben hat.

    danke weißer Karibu @:)@:)

    @ -Julia

    nein eigentlich wollte ich nicht schwanger werden! wir haben zwar sehr oft drüber gesprochen das wir uns beide noch ein kind wünschen aber erst später! ich habe meine pille für 2 monate nicht genommen da ich sie nicht vertragen habe, eine neue pille habe ich schon da und warte ja nun auf den tag wo meine regel kommt um diese wieder zu nehmen!


    mein mann wußte darüber bescheid das ich nicht verhüte! wir haben es nicht wirklich drauf angelegt, aber sagten uns auch wenns passiert, dann passiert es :-(


    und der andere wußte auch das ich nicht verhüte, er hatte ja sogar noch ein kondom in der hosentasche das wir eigentlich nutzen wollten :°( ach ich blöde kuh :°(


    mein mann hat mich vor einigen tagen gefragt ob es möglich ist das ich schwanger bin weil mir morgens meist übel ist, ich meinte daraufhin nur, das es schon nicht so sein wird :°(