• Evtl schwanger und weiß nicht von wem

    hallo gleich von vorneweg, bitte verurteilt mich nicht, ich suche hier einfach nur rat, das das was ich getan habe falsch ist weiß ich selbst :-( alsoo, ich gehe davon aus schwanger zu sein, sicher weiß ich es nicht, erst in wenigen tagen da ich mir einen schwangerschaftstest holen werde, aber meine tage sind nun tage überfällig und seit 2 wochen ist mir…
  • 196 Antworten

    guten morgen,


    ich glaube den schwangerschaftsest kann ich mir sparen, hab die ganze nacht vielleicht 2 std geschlafen bin immer wieder wach geworden vor schmerzen! hatte soo dolle unterleibschmerzen da shatte ich noch nie :-o denke meine regel ist in anmarsch!! einen test kauf ich mr heut trotzdem und wenn ich bis abends meine regel nicht habe mace ich den test*:)

    Ich habe eine ähnliche situation nur das ich nicht schwanger bin, und des andren (noch) nicht so gut kenne.


    aber dein inneres zerütter, verwirrt kenne ich gut ich bin auch am verzweifeln weil ich mich wohl selbst nicht mehr kenne Was sollen wir den jetzt nur tun.


    Hast du den Test schon gemacht?? wie is er ausgefallen??


    grüße

    das ist ja super freu dich *:)


    würde dann aber trotzdem mit ihm reden.


    by the way... kann man nicht die regel trotzdem noch kriegen, wenn der letzte sex noch nicht zulang her ist (also wenn man jetzt schwanger wäre)? mich dünkt, ich hätt das mal wo gelesen...

    Ja, vielleicht ist es echt durch eine Regelverschiebung durch absetzen der Pille gekommen. Melde dich bitte auf jeden Fall nochmal*:)

    da hoffen wir mal das deine Mens kommt. Vielleicht sind das aber die Mutterbänder die sich dehnen weil das fühlt sich genau so an wie als würde man die Mens bekommen

    Das stimmt allerdings. Diese Unterleibsschmerzen sind oft charakteristisch für eine mögliche Schwangerschaft die von der Einnistung herrühren. Zur Sicherheit würde ich mir aber einen SS-Test holen.

    Zitat

    by the way... kann man nicht die regel trotzdem noch kriegen, wenn der letzte sex noch nicht zulang her ist (also wenn man jetzt schwanger wäre)? mich dünkt, ich hätt das mal wo gelesen...

    Nein. Mit der Regelblutung werden die durch Progesteron und Östrogene (deren Konzentration am Anfang der Mens. stark abgefallen sind) aufgebaute Gebärmutterschleimhaut abgestoßen. Der "junge Keim" könnte sich also nicht einnisten. Dazu fehlt der Gelbkörper der degeneriert ist und kein Progesteron mehr produziert.


    Wenn du schwanger bist, bleibt der Gelbkörper durch das HCG in Funktion --> Produziert weiterhin Progesteron was dazu führt dass es eben zu keinem Abstoß der Uterusschleimhaut kommt --> ergo auch keine Menstruation.


    Nur in sehr sehr seltenen Fällen kommt es trotz Schwangerschaft zu Regelblutungen....

    Wayneline *:)


    nein noch nicht! meine regel ist noch nicht da und ich gehe gleich einkaufen und werd mir einen test kaufen @:)