Ex schickt mir zum 2. Mal eine Freundschaftsanfrage

    Hallo,


    die Anfrage, die er mir letztes Jahr geschickt hat, habe ich abgelehnt und und seine Nachricht ,,Hi" gelöscht und seine Nachrichten blockiert. Jetzt nach einem weiteren Jahr schickt er mir schon wieder eine Anfrage. Die werde ich einfach ignorieren, damit er mir keine weitere schicken kann. Aber ich frag mich trotzdem, warum er so was tut?


    Zu erst habe ich überlegt, ihm zu schreiben, was das sein soll. Doch ich kann mich nicht dazu überwinden, ich finde, er ist noch nicht mal eine Nachricht wert, weil er mich angelogen und betrogen hat. Hätte er mit mir damals früher Schluss gemacht, ohne erst mal eine bessere und hübschere zu finden und mit ihr eine Beziehung anzufangen, dann hätte ich zu ihm noch nicht mal den Kontakt abgebrochen. Er ist noch mit dieser Frau zusammen, für die er mich verlassen hat, also warum, denkt/glaubt ihr, versucht er mich zu kontaktieren? :|N :-/

  • 3 Antworten

    Tja das wirst du wohl nur erfahren wenn du ihn annimmst und ihn selbst fragst. Oder wenn du auf das eventuelle Drama (wobei vielleicht ist es ja was ganz harmloses) keine Lust hast, dann ignoriere es einfach weiter.

    Vielleicht schlechtes Gewissen, dass es ihm leid tut, dass es so gelaufen ist? Dass er dir nicht weh tun wollte? Will er's dir erklären?


    Will er einfach nur wissen, wies dir geht?


    Läufts mit der anderen nicht so gut und will dich zurück?


    Wenns dich interessiert, dann nimm die Freundschaftsanfrage an und warte was kommt...... ;-)