Zitat

    Ich versteh nicht, wie man überhaupt über sowas diskutieren kann. Er war Single. Fertig. Er konnte machen, was er will. Und wie schon gesagt: Selbst wenn er jeden Tag eine Andere gevögelt hat – es geht keinem was an und er ist niemandem eine Rechenschaft schuldig. Er ist/war nicht ihr Eigentum! Wär ja noch schöner.

    Sowas von dito!


    Ja vielleicht ist man erstmal verletzt wenn man sowas hört. Aber sich zu EKELN und nen Neuanfang in Frage stellen wegen SOWAS finde ich ehrlich gesagt total strange!!! Das mit den FeigwRzen ist dumm gelaufen, aber DAS scheint sie ja nicht mal zu ekeln. Sorry aber der Mann tut mir grad mehr leid als die TE.


    Auch die Sache mit dem beziehungssvhluss per Mail finde ich komisch. Von ihm wärs halt ne Feige Aktion, ganz klar. Aber hätte die TE nicht nochmal um ein klärendes Gespräch bitten können? Oder hat er das abgelehnt? Frage geht an die TE.

    Zitat

    Aber wir sind wieder zusammen. Und mich kotzt es irgendwie richtig an, dass es scheinbar so unglaublich viele Männer gibt, die sich ihren Schmerz "wegvögeln" können. Fuck the Pain away, oder wie war das :-/

    Da muß ich als Frau aber mal ne Lanze für die Männer brechen. Es gibt auch genügend Frauen die sich "ihren Schmerz wegvögeln." Ihr wart getrennt, fertig aus, er hat dich nicht betrogen.


    Liebe und Sex kann man trennen und ja Sex kann auch eine Art sein Frust abzubauen.

    Zitat

    Und ohne zu wissen, dass er mit einer "Dreckigen" im Bett war :°(

    Das ist wirklich allerunterste Schublade! Wenn du deinen eigenen Thread aufmerksam gelesen hättest, hättest Du auch gelesen das man sich selbst bei GV mit Kondom anstecken kann. Das Du das Virus auch schon jahrelang mit dir rumtragen könntest und es eben erst jetzt ausgebrochen ist.


    Aber ist klar, so ne Schlampe die einfach mal mit jemand rumvögelt hat ja eh alle Geschlechtskrankheiten und wäscht sich nicht. %-| *ironie off*

    Zitat

    Auch die Sache mit dem beziehungssvhluss per Mail finde ich komisch. Von ihm wärs halt ne Feige Aktion, ganz klar. Aber hätte die TE nicht nochmal um ein klärendes Gespräch bitten können? Oder hat er das abgelehnt? Frage geht an die TE.

    Wir wollten dieses klärende Gespräch ja haben. Und kurz vorher kam die Email mit "Es hat keinen Sinn".


    Er hat eine Tochter von 9 Jahren die er abgrundtief hasst, weil er für sie zahlt. Als er mir das damals sagte, war ich sauer. Kein Kind sollte leiden, weil er bei einem ONS nicht verhütet hatte. Er ignorierte mich 2 Wochenlang komplett und wir wollten dies an einem Samstag bereden. (mir ging s nur darum, dass er mich ignorierte als ich ihn drauf ansprach). Und Freitags kam nunmal die Email.


    Ja, wir waren auseinander. Und? Warum f*ckt man eine Andere und erzählt der Ex(also mir), dass er mich vermisst, jeden Tag an mich denkt? Wenn er doch in den Armen einer anderen liegt?


    Aus diesem Grund ging ich auc davon aus, dass er nichts mit wem anderes hatte, deshalb hat sich dieses Gespräch über eventuelle Sexualpartner während unserer "Pause" auch erübrigt.


    Blöd gelaufen. Ich lasse mich regelmässig – auch auf HIV – testen. Und werde dies, nach dem Vorfall auch definitiv wieder tun!

    Zitat

    Ja, wir waren auseinander. Und? Warum f*ckt man eine Andere und erzählt der Ex(also mir), dass er mich vermisst, jeden Tag an mich denkt? Wenn er doch in den Armen einer anderen liegt?

    Weil das eine mit dem anderen nichts zu tun hat.

    Zitat

    Er hat eine Tochter von 9 Jahren die er abgrundtief hasst, weil er für sie zahlt. Als er mir das damals sagte, war ich sauer. Kein Kind sollte leiden, weil er bei einem ONS nicht verhütet hatte.

    Oh, dann hättest du bezüglich seines Charakters aber gleich doppelt vorgewarnt sein müssen. :-o Wieso willst du mit so jemandem zusammen sein? ??? Er steht nicht einmal zu seinem Kind und ist selbst nach einem Kind aus einem ONS noch nicht willens/fähig Kondome zu verwenden? Trenn dich lieber jetzt von ihm, wer weiß was der dir noch anschleppen würde.


    Denn wenn er jemals fremdgehen sollte – oder wieder eine Beziehungspause nützen- dann würde er das mit höchster Wahrscheinlichkeit wieder ohne Kondom machen. Der Mann ist ein Risiko und sein Charakter klingt auch nicht so, als ob er's wert wäre dieses Risiko einzugehen.


    Auch wenn es jetzt vielleicht so aussieht, als hätte er sich teilweise geändert, wäre ich sehr skeptisch.

    Zitat

    Weil das eine mit dem anderen nichts zu tun hat

    Ich finde das aber schon, vorallem wenns um Herzschmerz geht.


    Wenn ich jemanden vermisse, jemanden zurückhaben will, evtl Liebeskummer verspüre und merken würde, dass ich mit einer Trennung einen Fehler begangen habe, würde ich mich nicht mit wem anderes vergnügen, sondern mein Denken und Handeln primär an den "Angebeteten" richten. Da schon die Trennung an sich unpassend war vom Ex (also die Art)und die TE völlig fertig war, würde es mich auch in jedem Maße enttäuschen, wenn ich nach dem zweiten Versuch erfahren würde, dass da war anderes am laufen war.


    Und dann auch noch ohne Verhütung. Der Typ hat doch schon ein Kind, das er nicht akzeptiert, wie kann man nur so kopflos handeln? Und dieses kopflose Handeln darf die TE nun mit Feigwarzen bezahlen. :|N

    Weil sie nicht gewollt war. Und er für sie zahlt.


    Was aber sogesehen in unserer Beziehung nicht zur Sache tut... Dieses "Ignorieren", nachdem ich ihn drauf ansprach war ja bloß der "Trennungsgrund" von vergangenem Jahr...


    Ich würde ihm da niemals reinreden!


    Mir ist es generell egal, wen ihr als Buhmann darstellt, wen nicht.


    Wer euch mehr Leid tut, wer nicht.


    Wer von euch so handeln würde wie er, wer nicht.


    Es ging lediglich darum, ob ihr es irgendwann vergessen könntet. Wie ihr reagieren würdet. Wie ihr FÜHLEN würdet. Und ich habe gehofft, dass es vielleicht einige Antworten von Lesern gibt, die die selbe Situation wie ICH erlebt haben. Und nicht seine!

    Zitat

    Es ging lediglich darum, ob ihr es irgendwann vergessen könntet. Wie ihr reagieren würdet. Wie ihr FÜHLEN würdet.

    Das willst du ja anscheinend doch nicht, denn

    Zitat

    Und ich habe gehofft, dass es vielleicht einige Antworten von Lesern gibt, die die selbe Situation wie ICH erlebt haben. Und nicht seine!

    Also möchtest du, dass dir hier nur Leute schreiben, die dir Händchen halten und sagen "Du Aaaarme, duziduzi"


    Warum heißt dann der Faden nicht "Suche Mitleid?" ":/

    Wenn ich Mitleid suchen würde, würde ich hier nicht posten.


    Ich könnte alles meiner Familie erzählen, die natürlich so oder so auf meiner Seite stehen und mir nach dem Mund reden würden.


    Aber ihr seid Außenstehende und deshalb habe ich den Thread erstellt.


    Dass es hier, nach all den Jahren, die ich in diesem Forum verbracht habe, solche Menschen wie dich hierher verschleppt haben, konnte ich ja nicht ahnen @:) Da bekäm man ja noch sinnvollere Kommentare, wenn ich an die Bravo geschrieben hätte, sofern es die noch gibt :-X .

    Am allermeisten würde mich der ungeschütze Verkehr stören. Mal abgesehen vom Schluss machen. Geht mal gar nicht :(v Ist ja echt das aller letzte erst mir dir, dann mit der anderen und jetzt wieder mit dir... hallo???? Und dir dann noch eine Krankheit holen...


    Man hört ja immer wieder, dass Liebe und Sex von Männern getrennt wird. Mich würde das trotzdem verletzen!