Zitat

    Wie bist du denn drauf?! Du würdest Deinem Freund also rotzfrech ins Gesicht lügen

    Nein, ich kann nicht lügen. Er würde es direkt merken. ;-D


    Unabhängig davon bin ich aus dem Alter der Kinderspiele draußen, würde seine Accounts nicht knacken und gehe auch nicht an seinen PC. Im Gegenteil, wenn ich etwas für ihn am PC machen soll, dann frage ich vorher ob es irgendwelche Dateien / Ordner gibt die für ihn privat sind.


    Aber, wenn ich so weit gegangen wäre den Account heimlich zu knacken, dann würde ich es durchziehen bis zum Schluss und mich trennen.... dann wäre es mir auch egal, ob er meine Lügen merken würde...

    Zitat

    Ich bekomme immer eine SMS, wenn jemand versucht sich einzuloggen

    Wie oft werden denn Eure Accounts besucht?? Ich versteh das alles nicht.

    Wenn dein Freund clever ist, versucht er sich von deinem PC aus im FB einzuloggen und wird ALLES herausfinden.


    Andererseits ist er schon einmal fremdgegangen - spricht nicht dafür, dass er clever ist.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Wie oft werden denn Eure Accounts besucht?? Ich versteh das alles nicht.

    Gibt immer wieder mal Idioten, die das versuchen. U.a. Arbeitskollegen.


    Sonst hätte ich die Funktion nicht..


    Bei mir zeigts dann, selbst, wenn er keinen Namen eingibt, beim nächsten normalen Login an, dass jemand versucht hat, sich einzuloggen mit ca. Ort + Datum.

    Habs übrigens grad eingestellt und getestet. Inhalt der Mail ist

    Zitat

    Ein neues Gerät namens "Name" hat sich von Hintertupfingen, BW, DE (IP-Adresse=XX.XXX.XX.XX) für dein Facebook-Konto angemeldet (Donnerstag, 12. April 2012 um 06:36).(Hinweis: Dieser Aufenthaltsort basiert auf den Daten von deinem Internet- oder Wirelessanbieter.)

    Zitat

    Ich hab die Funktion auch, die funktioniert einwandfrei . Aber wenn du nichts eingegeben hast, dürfte er keine Email/SMS bekommen haben, ich habs gerade mal ausprobiert.

    Das verstehe ich jetzt aber ZB. nicht. Wenn ich die Emailadresse und das Pw weiß, mich damit anmelde und dann die Sicherheitsabfrage kommt (man kann da auch so ne Codesache einstellen mit SMS -Benachrichtigung, wie hier schon erwähnt wurde), sollte das als richtiger LogIn gewertet werden. Sonst macht diese ganze Funktion ja überhaupt keinen Sinn.

    ChiQuitaa – sag mal, was wäre denn das absolut Schlimmste, was passieren würde, wenn Dein Partner herausfinden würde, dass Du Dich da eingeloggt hast? Es liest sich für mich so, als ob Du schon fast panische Angst vor den möglichen Folgen hast. Da frage ich mich schon, was es denn so Schlimmes sein könnte – ausser einer Frage-/Antwortsituation – vor allem, da er Dir ja die Zugangsdaten gegeben hatte...

    Zitat

    also heißt das wenn ich keinen anderen GeräteNamen eingegeben habe wird er nicht benachrichtigt?

    Je nach Einstellung.


    Wie gesagt, ich erhalte dann sofort eine Info beim nächsten Login.


    Also sei lieber gleich ehrlich zu ihm :-X