Also ich würde ja eher beim ersten Film über Sex nachdenken, aber auf garkeinen Fall über eine Beziehung. Lass es auf dich zukommen, hab Spaß.


    Übrigens heißt es heute auch nicht mehr Film gucken sondern Netflix & Chill ;-)

    Ich kenne das auch nur so, dass es das Eine bedeutet! ]:D


    Nun ja, aber das kann man auch umgehen, wenn es eben in die Richtung losgeht, dann kannst du immer noch sagen ich will das nicht oder lass uns langsamer starten.


    Oder wenn dir das zu heikel ist, dann schreib ihm nochmals und sag du hast Lust rauszugehen und dir wäre kino lieber. das klingt auch unverfänglich!

    Zitat

    Ich werde euch auf jeden Fall berichten wie es gelaufen ist.

    Ok, hier ist meine Prognose.


    Du bist so heiß, dass der Mann sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen wird. Auch wenn Du es jetzt noch nicht willst, wirst Du im entscheidenden Augenblick nicht "Nein" sagen.


    Wie Du es rückblickend sehen wirst, dazu wage ich keine Prognose.

    Sorry für die späte Meldung!


    Ich muss euch enttäuschen, es ging... so gut wie NICHTS. Gar nichts. Wir waren spazieren, unterwegs noch einen Happen essen und weil es dann so spät war, haben wir den Film gar nicht mehr geguckt. Wir haben dann die halbe Nacht gequatscht und ich bin in seinem Arm eingeschlafen. Er hat mir angeboten über Nacht zu bleiben, das habe ich getan. Er hat hin und wieder meine Arm gekrabbelt, das habe ich erwidert, mehr versuche kamen nicht. War auch total ok für mich und wir wollen nochmal was zusammen machen :-D

    Klingt nach einem tollen Abend - und nein, enttäuscht bin ich nicht ;-) . Es war ja eigentlich das, was du wolltest, und du hast dich wohl gefühlt. Er hat sich benommen und entweder will er's auch langsam angehen lassen, oder er ist höflich genug, deine Signale zu interpretieren, dass diese nie über seine hinausgegangen sind.


    Viel Spaß bei den nächsten Malen! :)^