• Frauen anschreiben in Singlebörsen

    Wie wollen Frauen in Singlebörsen angeschrieben werden? Ich schreibe meist eine kleine Vorstellung meiner Person und dann dass mich ihr Profil sehr angesprochen hat und ich sie gerne kennenlernen würde. Ich schreibe dann dass ich mich sehr freuen würde wenn es ihr genauso geht und wünsche einen schönen Tag. Ist das gut so, solch relativ lange Texte zu…
  • 63 Antworten
    Zitat

    Also leider liegt hier Quantität klar vor Qualität.

    Na eben nicht. Das Ziel ist nicht möglich viele Dates sondern gute Dates zu haben. Und das ist ja scheinbar bei den "Standard Anmache" Kandidaten nicht der Fall. Du lernst allerdings nichts daraus und auch nichts aus den Aussagen der Leute hier, von daher würde ich mal in Frage stellen ob du allzu bald Erfolg hast.

    Zitat

    Na eben nicht. Das Ziel ist nicht möglich viele Dates sondern gute Dates zu haben. Und das ist ja scheinbar bei den "Standard Anmache" Kandidaten nicht der Fall. Du lernst allerdings nichts daraus und auch nichts aus den Aussagen der Leute hier, von daher würde ich mal in Frage stellen ob du allzu bald Erfolg hast.

    Immerhin habe ich Dates, bei der anderen Methode hat überhaupt niemand zurückgeschrieben.

    @ Heldenplatz

    Wenn du so überzeugt davon bist, dass deine Methode "Qualität und Standardtext" die einzige wahre ist, die zum Date führt, obwohl die Mehrheit hier das Gegenteil wünscht als Profilnachricht (ich übrigens auch, Copy & Paste Texten an beliebig viele Frauen haben bei mir keine Chance), warum fragst du dann hier?


    Und jetzt bitte keine weitere Beleidigung gegen mich. Du musst auch mal mit Kritik umgehen können!

    Ich bin auch auf diversen Portalen unterwegs und was ich da so als Frau erlebe ist oft haarsträubend.


    :


    Schreib auf keinen Fall das:


    Hallo,


    wie geht es dir...


    was machst du gerade.


    :


    Entsetzlich !!!


    :


    Lies Dir den Profiltext der Userin durch und nehme Bezug darauf.


    :


    Wenn sie ein Bild eingestellt hat, schreibe warum Du gerade SIE anschreibst. ( Ansprechender Profiltext, sympathische Lächeln z.B.)


    :


    Achte auf Deine Rechtschreibung.


    :


    Schreibe nicht zu schwülstig oder gar sexistisch.


    :


    Falls Du aus welchen Gründen auch immer, kein Foto öffendlich einstellst, schick eines mit im Anhang, auf einigen Portalen geht das.


    ( Ein gutes Portrait, bitte ohne Sonnenbrille !!! )


    :


    Das sind meine persönlichen Tipps.


    :


    Viel Glück !!!! :)z

    Mein Highlight "möge die Macht mit dir sein" einmal in der Betreffszeile und dann im Text der gleiche Satz. Sonst NICHTS ;-D

    Zitat

    Wenn du so überzeugt davon bist, dass deine Methode "Qualität und Standardtext" die einzige wahre ist,

    Habe ich niemals behauptet. Ich habe lediglich erzählt, welche Methoden ich bislang angewandt habe und was dabei herausgekommen ist.

    Zitat

    obwohl die Mehrheit hier das Gegenteil wünscht

    Ich habe doch geschrieben:

    Zitat

    Aber ihr habt mir jetzt die Augen geöffnet, dass es vielleicht besser ist kurz aber auf irgendwas eingehend zu schreiben. Werd's mal probieren.

    So what? [...]

    Warum der Satz?:

    Zitat

    Immerhin habe ich Dates, bei der anderen Methode hat überhaupt niemand zurückgeschrieben.

    Was willst du damit denn sagen? Außer deine Methode zu verteidigen und aufzuzeigen, dass du Recht hast? ;-)

    Zitat
    Zitat

    Immerhin habe ich Dates, bei der anderen Methode hat überhaupt niemand zurückgeschrieben.

    Was willst du damit denn sagen?

    Das sind einfach die Tatsachen. Ich habe bislang 2 Methoden ausprobiert, bei der einen hatte ich keinen Erfolg, bei der anderen zumindest Dates. Was ist daran so schwer zu verstehen?

    Die Dates scheinen dann aber nicht besonders erfolgreich gewesen zu sein sonst wäre ja mehr draus geworden. Das lässt den Schluss zu das die Frauen, die auf Standard Copy & Paste Anmachen stehen nicht so wirklich Intressant sind. Meine Dates mit Onlinebekanntschaften wurden in 2/3 der Fälle wiederholt, die meisten davon hab ich mehr als 2-3 mal getroffen.


    Warum das mit den persönlichen und individuellen Nachrichten bei dir nicht funktioniert hat kann ich nur vermuten, aber ich hab schon ne ganz gute Vorstellung davon.

    Anschreiben in einem Single-Portal ist ähnlich wie das Anschreiben für eine Bewerbung und das ist auch nicht verwunderlich, weil es ums werben geht. Deswegen legen z.B. viele Frauen wert auf eine solide Rechtschreibung. Oder wenn die Qualifikationen nicht reichen (Lebenslauf bzw. Aussehen), dann kommt man auch mit dem richtigen Anschreiben nicht weiter.


    Natürlich soll man jetzt keine Bewerbung schreiben, aber die Grundprinzipchen sind ähnlich, nämlich das man mit seinem Anschreiben Lust auf mehr erzeugt. Mit einer Standard Copy & Paste hat man so wenig Chance, weil es relativ schnell durchschaut wird. Dabei ist Copy & Paste nicht unbedingt falsch, nur muss man den richtigen Parameter abfragen, der anhängig von der Person ist. Einfaches Beispiel: Bei jungen Frauen, vielleicht so bis 25 Jahre, kann man z.B. sowas schreiben: "Hey, bin über dein Profil gestolpert...magst du Vampire?". Oder noch kürzer: "Hey, magst du Vampire?".


    Warum nach so einem Unsinn fragen? Frauen im entsprechenden Alter gehören zur Twilight-Generation, sie haben sich also irgendwann einmal eine Meinung zu Vampiren gebildet und diese Meinung ist kontrovers, weil vielleicht die beste Freundin eine andere Meinung hat. Stark polarisierende Meinung sind immer schwer unter Verschluss zu halten, weil sie aus einem heraussprudeln wollen. Gleichzeitig ist die Frage zu überraschend und nonkonform, dass man garnicht als nach dem Grund zu fragen, wieso man dies wissen will. Deswegen wird man fast immer eine Antwort erhalten; also mindestens ein "Ja, warum?" bzw. "Nein, warum?"; wenn man es dann schafft, eine interessante Antwort zu geben, vielleicht humorvoll, entwickelt sich mit Sicherheit ein interessantes Gespräch.

    Ich habe da gerade ein lustiges Buch zu dem Thema gelesen. "Frauenheld" von Lutz Schebesta. (Online-)Dating aus der Sicht eines Mannes, der die große Liebe sucht. Da bemüht er sich, die Fehler vom letzten Mal nicht wieder zu machen, aber trotzdem er selbst zu bleiben – aber die Frauen sind ja sooooo unterschiedlich und jede will was anderes, was aber nicht immer offen kommuniziert wird ]:D

    Ich glaub ja, dass in dem Moment, wo man andere um Rat fragen muss, wie man Frauen am besten in einer Singlebörse anbrät, eh schon alles verloren ist ]:D


    Ich geh jetzt Rasen mähen....

    Ehrlich gesagt lege ich keinen Wert auf Romanschreiber. Das nervt mich eher, weil ich soviel lesen muss, der Erste Blick entscheidet sowieso. Kurz und knapp reicht. Allerdings sollte es mehr als nur Hallo bist schön sein..


    Mann muss sich nicht besonderes einfallen lassen. Ein Hallo, ich heisse sowieso, finde dein Profil ansprechend reicht für mich in der Regel aus..wenn der Typ auf dem Bild nett ausschaut. Denn mal ehrlich, man geht doch eher danach.