Frauen -Katz & Mausspiel oder Klartext!

    Hallo,


    wie oft ist es mir schon passiert das Frauen die einen interessieren und ich es ihnen dann auch offenkundig gezeigt habe, auf einmal das Interesse verlieren, oder einen ganz die kalte Schulter zeigen.


    Wenn man diese Person dann gar nicht mehr beachtet kommt auf einmal ein "Wieso meldest du dich nichtmehr" ...und sie rennt dann MIR hinterher.


    Das passiert mir ständig! wie soll man da nur auf einen Nenner kommen?


    Seid ihr Frauen wirklich alle so?


    jedesmal wenn ich eine neue Frau kennenlerne habe ich im Hinterkopf:" zeige bloß nicht zuviel Interesse, sonst will sie wieder nicht" ...


    ich versteh irgendwie die Logik dahinter nicht???


    wenn ich eine Frau wäre und mich ein Kerl attraktiv findet, dann erteile ich ihm entweder gleich ne Abfuhr wenn er mir nicht zusagt -oder er sagt mir zu, und ich freue mich das er den 1ten Schritt gemacht hat und die Weichen für Mehr gestellt hat, was mir somit als Frau die Sache selber erleichtert was mit ihm zumachen.


    Von 20 Frauen war das bei 2 der Fall...:°(

  • 49 Antworten

    Ich könnte mir vorstellen, dass die frauen dir zeigen wollen, dass sie unabhängig sind .


    Es gibt für einen Mann doch nichts schlimmeres als eine Frau, die ständig an seiner Seite klebt und ich persönlich bin auch der Meinung, dass das gut so ist .


    Natürlich kann es auch sein, dass sie Frauen sich nicht so sicher fühlen, oder etwas überrumpelt, wenn du ihnen offen sagst, das du etwas für sie empfindest.


    Hast du schon einmal probiert, dass du sich weiterhin meldest? Du schreibst ja schielßlich das dir die Frauen vorwerfen, dass du dich nicht mehr meldest.


    *:)

    Zitat

    wenn ich eine Frau wäre und mich ein Kerl attraktiv findet, dann erteile ich ihm entweder gleich ne Abfuhr wenn er mir nicht zusagt -oder er sagt mir zu, und ich freue mich das er den 1ten Schritt gemacht hat

    Naja manche Frauen mögen es eben etwas rum zu rätseln. Zeigt der Typ zu schnell (und zu deutlich) seine Absichten, kann ihn das uninteressant machen.


    Ich mochte rückblickend auch immer nur Männer, bei denen ich lange Zeit rätseln musste, bei denen immer mal wieder ein Zeichen kam und dann wieder nichts mehr. Ich habe dann alles versucht um ihn auf mich aufmerksam zu machen und wenn dann was zurück kam hat mich das immer umso mehr gefreut.


    Männer bei denen sofort klar war, dass sie mich toll finden mochte ich irgendwie nie sonderlich.

    Also ich finde es schlimm, wenn einer kein oder zu wenig Interesse zeigt, dann bin ich ganz schnell weg. :)z


    Natürlich sollte man Frau auch nicht überumpeln, also 20x am Tag melden ist vielleicht ein wenig übertrieben. :-/

    @ Charlii

    also ich bin keine Nervensäge, und ich schreibe ihr auch keine Sms mit: du ich habe mich in dich verliebt :D


    das mit dem nicht melden tu ich logischerweise bei Frauen die mich nicht interessieren, und sie kommen dann irgendwann wieder an und kriechen mir in den Hintern* so als ob sie es möchten das man sich nicht meldet...

    @ Aurora danke,

    du entsprichst dann so dem Typ Frau die ich immer kennenlerne :D


    hattest du noch nie einen Kerl wo du dich gefreut hättest wenn er Klartext redet? ich meine, du willst ihn, er will dich - ist doch alles super, dieses rätseln, meldet er sich? will er wirklich was? wieso schreibt er nicht zurück?...das macht einen doch fertig :D

    @ Holabiene finde ich auch,

    Interesse zeigen und dann langsam annähern...,


    wenn ihr der Mann zusagt müsste sie sich doch freuen das er offen und erlich ist, und kein Katz und Mausspiel fabriziert.

    Wenn du mit meiner Meinugn nichts anfangen kannst, dann tut es mir leid .


    So sehe ich die dinge und wenn sich die Frauen melden von denen du nichts willst, dann sag es ihnen und wenn sich die Frauen nicht melden von denen du was willst, dann wollen sie vielleicht nichts von dir .

    hab ich nicht gesagt Charlii,


    ich sag es denen ja auch ;-)


    man muß es so verstehen: ich will was von Frau X, ich zeige ihr das,


    plötzlich ist sie total abweisend,


    ich denke mir: jo..dann will sie wohl nichts von mir, hab mich vllt blöd verhalten usw... lasse sie sausen,


    2 wochen später meldet sie sich und kriecht mir förmlich in den Hintern :) dann will ich aber nichtmehr, weil mir das Katz und Mausspiel zu blöd ist... das ist ja auch mit der Grund wieso ich hier schreibe, ich frage mich: was soll das ? :-/

    Mh. Ich kann solche Spielchen auch absolut nicht verstehen. Entweder hat man Interesse an einer Person oder halt nicht. Alles andere finde ich nicht besonders respektvoll ....

    Zitat

    2 wochen später meldet sie sich und kriecht mir förmlich in den Hintern :)

    Du kannst aber nicht sagen, warum sie "kriechen"?


    Also ob das echtes Interesse ist, oder ob sie nur spielen wollen. Einfach aus , sagen wir mal gekränkter Eitelkeit.


    Ich denke, wenn eine echt interesiert an dir wäre, macht sie diese Spielchen nicht.

    Zitat

    hattest du noch nie einen Kerl wo du dich gefreut hättest wenn er Klartext redet? ich meine, du willst ihn, er will dich - ist doch alles super, dieses rätseln, meldet er sich? will er wirklich was? wieso schreibt er nicht zurück?...das macht einen doch fertig :-D

    Das ist kompliziert. Klar wünsche ich mir in der Situation ständig, dass er endlich Klartext redet und zu seinen Gefühlen steht, denn ich weis ja schon längst, das ich ihn will. Aber er tut es nicht und ist nicht leicht zu erobern. Ich vermute das macht ihn erst so interessant. Ein ewiges Katz und Maus Spiel muss aber nicht sein, irgendwann sollte es schon ein happy End geben :-)


    Damals gab es zwei Männer die ich gleichzeitig kennengelernt habe. Der eine hat keinen Hel draus gemacht, wie sympathisch er mich findet und wie hübsch und dass er froh ist, dass wir uns kennengelernt haben. Hat mir mehrmals angeboten ein schönes Date miteinander zu verbringen.


    Der andere war zwar auch sehr aufmerksam und nett, ich wusste aber einfach nicht wieso, angeblich wolle er nur eine ganz besondere Freudin und er sei sich bei mir nicht sicher und evtl könnte man sich ja trotzdem mal treffen, oder aber auch nicht, hat sich aber trotzdem fast täglich gemeldet.....


    Dreimal darfst du raten wer von beiden der Interessantere gewesen ist und die größere Herausforderung;-) Irgendwann war er sich dann endlich sicher und wir sind jetzt schon ein paar schöne Jahre zusammen und wollen es auch bleiben x:)


    Aber etwa so ist das bei mir immer abgelaufen....

    @ Moritz27

    naja, mit der Frau wäre ist fast zusammengekommen, also sie hatte ernsthaftes Interesse,nehm ich an :D


    nur das ganze Theater immer... ich hab mich nur aufgeregt.


    @Aurora ja vllt. hat der andere dann ja besser zu dir gepasst, oder fandest du den ersten optisch attraktiver und hast dich trotzdem für den anderen entschieden...eben nur wegen seiner "Gleichgültigkeit" ?

    Zitat

    wie oft ist es mir schon passiert das Frauen die einen interessieren und ich es ihnen dann auch offenkundig gezeigt habe, auf einmal das Interesse verlieren, oder einen ganz die kalte Schulter zeigen.

    Was heisst für dich "Interesse bekunden". Und wie gut kanntet ihr euch da schon?

    Ich hab mioch so bisher immer nur verhalten, wenn ich kein wirkliches Interesse an dem Mann hatte.


    Hatte ich Interesse, dann habe ich mich jedes Mal gefreut, dass er sich gemeldet hat. Aber ich habe diese Freude nicht immer raushängen lassen. Wäre ja noch schöner ]:D


    Aber ich hab telefoniert, mich wieder verabredet. Also definitiv keine Spielchen.

    Zitat

    Was heisst für dich "Interesse bekunden". Und wie gut kanntet ihr euch da schon?

    Interesse bekunden heißt für mich das ich den ersten Schritt mache, sie anspreche, oder ich mache ihr ein Kompliment, oder einfach nur so ein Schwatz...


    wenn ich mit ihr nur einen Schwatz halte muß man natürlich weitersehen das es nicht stockt, irgendwann fragt man dann nach Handynummer und ob man mal was zusammen trinken gehen möchte, ja :)


    ich finde spätestens wenn ich nen "Date" vorschlage habe ich gezeigt das ich Interesse habe.


    zum thema kennen: hmm, das ist unterschiedlich, ich frag natürlich nicht direkt nach dem 1sten Gespräch ob wir uns treffen möchten, das kann mitunter Tage dauern oder auch Wochen..aber auch nicht zulange als das ich auf ne "freundschiene" rutsche...