Fremdküssen, würdet ihr beichten oder schweigen?

    Hallo, wir hatten grad im Freundeskreis eine witzige Diskussion, weil eine Freundin scheinbar fremdgeküsst hat (sie ist verheiratet) und ein Kumpel das wohl gesehen hat, also so ist meine Vermutung.


    ER hat ihr unmissverständlich klar gemacht, dass er von ihr verlangt, dass sie beichtet. Sie hingegen hat die ganze Zeit, dagegen geredet und verlangt, dass er sich da raushält, so zumindest die Fakten die ich mitbekommen habe.


    Was würdet ihr machen,beichten oder schweigen? Es war ja scheinbar nur ein Kuss und nichts ernstes soweit ich das beurteilen kann, aber ich werden sie heut mittag mal anrufen und fragen ob sie jemanden zum reden braucht.

  • 176 Antworten

    Also den Kumpel geht das mal garnüscht an...


    Ich war mal in der Situation, habs gebeichtet, danach wars vorbei. (Mehr als der Kuss ist da aber auch nicht gewesen, allerdings hatte ich Gefühle für den anderen.)


    Wenn nichts dabei war, dann hätte es ja eig nich passieren sollen oder?


    Denke ich würde es wieder beichten wenn mir sowas passieren sollte.. Aber dazu möchte ich es einfach gar nicht erst kommen lassen indem ich mich so um meine Beziehung kümmere, dass ich es nicht nötig hab mit anderen Kerlen rumzuknutschen ;-)

    also ich habe sie grade angerufen. sie ist wirklich ziemlich verwirrt.


    sie hat wohl grade eine schwieirge phase in ihrer ehe und ein alter kumpel hat sie via online wiedergefunden, sie haben sich getroffen und sie haben sich geküsst. der kumpel hat es nicht gesehen, sondern aus einer sms gelesen, er fragte sie ob er eine sms schreiben dürfe von ihrem handy und da war die nachricht offen. er hats also gelesen und ihr gesagt er findet das nicht ok ( er kennt ihren mann) und möchte dass sie es ihm sagt. jedenfalls hat sie ihm gesagt das es ihn nicht ansgeht und er hat es auch jetzt wohl eingesehen.


    allerdings weis sie selber nicht ob sie beichten soll, sie ist ziemlich durch den wind. ich weis nicht was ich ihr raten soll, weil sie ihren Mann liebt allerdings wohl grad ne ziemlich üble Phase haben.


    Ich kenn mich mit solchen problemen nicht aus ":/

    Naja, wenn aber doch irgendwie Gefahr besteht, dass es rauskommt (es gibt SMS, der Kumpel tut so komisch herum ...) würde ich es auf jeden Fall sagen, bevor er es noch auf anderem Wege erfährt (das ist nochmal um Einiges schlimmer).


    Auch ansonsten würde ich eher zum beichten tendieren und das gleich als Anlass zu nehmen, die Eheprobleme aufzuarbeiten.


    Für mich ist küssen auch fremdgehen, ich persönlich finde küssen sogar "schlimmer", als "nur" Sex. Sex haben kann ich nämlich auch mit jemanden, für den ich eigentlich nichts empfinde ... und wenn es währenddessen teilweise zu Knutscherei kommt, dann im Eifer des Gefechts. Aber so ein richtiger Kuss, das könnte ich nicht, ohne mindestens verliebt in den Kusspartner zu sein ... ich könnte niemals jemanden einfach so küssen. Aber das scheint für viele Menschen anders zu sein, deswegen bin ich da vielleicht kein guter Maßstab.

    @ Solancita

    also es war wohl laut ihr aber kein richtiger Kuss, also nicht im klassischen Sinne die romantische Situation und er küsst sie. Er war wohl schon immer ein Schlawiner und die beiden hatten seit dem Kindesalter eine Affinität zueinander er mehr als sie. ER hat sie ganz offensichtlich angegraben laut ihr und es immer wieder versucht an dem Abend, sie hat sich darüber amüsiert und ihm einen Korb nach dem anderen gegeben, doch dann aufeinmal ist sie wohl eingestiegen und hat immerwieder abgebrochen, sie meinte das muss für aussenstehende wenn es sie gegeben hätte richtig bescheuert ausgesehen haben ;-D , es war wohl ein mehrfach unterbrochener Kuss mit den Worten " Nein ich kann das nicht tun, hör auf", sie sagte es haben sich nicht mal die Zungen berührt richtig ;-D


    Als er ihr dann gleich dabei an die Wäsche wollte, hat sie dann endgültig gestoppt. Es klingt total komisch aber ich kanns mir grad bildlich vorstellen, ich glaube ich gebe ihr mal den Namen des Forums hier, dann kann sie selber schreiben. Dann weiß, sie aber dass ich ihr eigentlich keinen Rat geben kann.


    der Kumpel wird allerdings stillschweigen, der ist nur zu Besuch hier und kommt eigentlich aus einer anderen Stadt ich denke von diesem geht wenig Gefahr aus.

    absolut BEICHTEN!


    sowas passiert nicht einfach so...


    mir würde es nich im traum einfallen es soweit kommen zu lassen.


    wenn es schon soweit ist, kann die beziehung doch nix mehr sein.


    und zu dem moralapostel! :)^


    was kann er dazu wenn sie "fremdküsst"?


    er kennt ihren mann. würde ich genauso sehen.