Freund denkt wohl (heimlich) noch an seine ex..

    Hallo liebes Forum,


    ich bin durch eine Bekannte hier sehr lange stille Mitleserin.... jedoch habe ich mich hier angemeldet, weil ich unbedingt einen Rat von wem brauche, der unparteiisch ist.


    Mein freund und ich sind seit Dezember 2015 zusammen. Im Februar 2016 wurde ich dann schwanger (es war wirklich ungeplant) und seit November sind wir stolze Eltern unseres kleinen :).


    Klar, was jetzt viele denken, das kann nicht gut gehen etc. "ihr kennt euch doch kaum "usw


    Es ist zurzeit auch nicht wirklich einfach, aber abtreiben kam für mich nicht in Frage.


    Ich muss dazu sagen, ich war schon vor der Schwangerschaft nicht die schlankeste (hatte immer einen leichten Bauch) jedoch ist es jetzt mehr geworden...sexuell läuft bei uns so gut wie nichts mehr, hab auch zurzeit nicht wirklich Lust. Schlaf finden wir beide auch kaum, und mein Freund muss auch arbeiten gehen im Schichtdienst...das heisst mal muss er um 4 auf, mal fängt er erst nachmittag an.


    Seine Ex (mit der war er vor mir zusammen, kenne sie auch) arbeitet auch in seiner Firma (war da auch vor dem Mutterschutz).


    Ich weiss zb dass er immer noch von ihr Bilder auf seinem Handy hat... und sich heimlich ihre fb Fotos ansieht (auch im Bikini usw). Dazu muss ich sagen, dass sie ein anderer Typ ist als ich: lange blonde Haare, top Brüste (während meine immer schon zu gross und hängend waren, aber das tut hier nichts zur Sache). Desweiteren macht er ihr keinen Ärger..in dem Sinn, er kontrolliert sie nicht (er ist in einer Führungsposition) während er zu anderen Mitarbeiern sehr wohl anders ist...nicht jetzt falsch verstehen, aber in Ihrer Gegenwart ist er ganz ruhig und schüchtern....


    Er hat mir erzählt, dass sie ihn damals gelöscht hätte von Fb und abrubt den Kontakt abgebrochen hätte...und jetzt eine andere Beziehung hat


    Irgendwie nagt dieser Umstand an mir...wieso er offensichtlich immer noch irgendeine Bindung zu dieser Person hat....


    Vielleicht ist das auch alles Blödsinn, deswegen dieser beitrag


    danke an alle

  • 8 Antworten

    Scheint ja eine bumsfidele Firma zu sein.


    Arbeite an Deinem Selbstwertgefühl und suche immer die Kommunikation mit ihm.


    Dass es nicht leicht ist mit einem kleinen Würmchen, müsste wohl jedem klar sein.


    Ihr müsst versuchen an einem Strang zu ziehen.


    Wenn er seine Ex jeden Tag sieht, wird es sich nicht vermeiden lassen, dass er weiterhin eine Art Bindung zu ihr aufrecht erhält.


    Die Sache mit der Schwangerschaft nach knapp zwei Monaten müssen wir ja jetzt nicht näher ausdiskutieren...

    Hallo traurigetwas,


    ich kann deine Traurigkeit gut verstehen. Er zwingt dir gerade zu einen Vergleich mit der anderen auf, bei der es dir erscheint, als wenn du unterliegst. Das ist in hohem Maße unfair, weil du glauben musst, er hänge an der anderen.


    Hast du denn heimlich ihre Bilder gefunden?


    Dann scheint es so zu sein, als wenn er nicht zu seinem Kind steht. Das geht gar nicht, seine Verantwortung muss er übernehmen, selbst wenn er die Beziehung, an der ihm wohl nicht so viel liegt, nicht aufrechterhält.

    danke erstmals für die antworten

    Zitat

    Arbeite an Deinem Selbstwertgefühl und suche immer die Kommunikation mit ihm.

    das tue ich die ganze Zeit..ich hab ihn ja auch angesprochen auf die Fotos..erst dann hat er sie gelöscht, und das ist das, was mich nervt....ich weiss nicht mal ob er alle gelsöcht hat

    Zitat

    Wenn er seine Ex jeden Tag sieht, wird es sich nicht vermeiden lassen, dass er weiterhin eine Art Bindung zu ihr aufrecht erhält.

    Sie sehen sich net jeden tag....weil sie arbeitet im Aussendienst und er im Innendienst...aber er ist eben ein Vorgesetzter....und wieso ist er so ganz anders zu ihr als zu anderen Mitarbeitern?

    Zitat

    Das ist in hohem Maße unfair, weil du glauben musst, er hänge an der anderen.

    ich weiss nicht ob ich das wirklich glauben soll....ich weiss, dass er zu uns steht .. auch wenns nicht immer rund läuft


    aber ich denke, er sehnt sich nach der ex...warum auch immer


    und das ist das, was mich traurig macht

    Zitat

    Hast du denn heimlich ihre Bilder gefunden?

    nicht wirklich...das Handy lag auf dem tisch und da hab ich gsehen, dass lauter bilder von ihr drauf waren

    ich weiß, wie schwer es ist, mit der vergangeheit des partners umzugehen, auch wenn es saublöd ist! er ist ja mit dir zusammen, ihr habt eine familie... da spinnt der bauch manchmal ganz schön rum, selbst wenn der kopf das ganz souverän einsortieren kann ;-)


    die erste frau meines mannes ist auch sehr hübsch, hat eine tolle figur... ist insgesamt eine echt klasse frau - aber mein kerl liebt mich, sieht mich mit seinen augen und will mit mir zusammen sein!

    Zitat

    aber ich denke, er sehnt sich nach der ex...warum auch immer

    wahrscheinlich denkt er schon ab und zu mal an die zeiten vor dir und der familienerweiterung - aber eben an die zeit und nicht an diese spezielle frau!


    und natürlich ist er zu einer "untergebenen" mit der er mal zusammen war anders, als er das zu "normalen" mitarbeiter/innen ist!

    Das geht wohl nach der Devise: Die Ex steht wohl für unbeschwerte Zeiten, wie schön.


    Und du stehst für Familie, Verantwortung, Sorgen, Nöte. Ich würde ihm mal eine Ansage machen, wann er erwachsen wird.


    Hat er eine Bemerkung zum Thema Busen gemacht?

    die Seherin


    danke für deinen lieben beitrag

    Zitat

    ich weiß, wie schwer es ist, mit der vergangeheit des partners umzugehen, auch wenn es saublöd ist! er ist ja mit dir zusammen, ihr habt eine familie... da spinnt der bauch manchmal ganz schön rum, selbst wenn der kopf das ganz souverän einsortieren kann ;-)

    ich denk auch, dass das ganze eher in meinem Kopf stattfindet....vielleicht ja auch deswegen, weils bei uns eben nicht so rund läuft..wir schlafen wenig allgemein und im bett lief auch schon länger nix mehr...

    Zitat

    wahrscheinlich denkt er schon ab und zu mal an die zeiten vor dir und der familienerweiterung - aber eben an die zeit und nicht an diese spezielle frau!

    ja das denk ich auch...ich denk der umstand ist auch verstärkt, da ich so schnell schwanger geworden bin etc....


    er hat sich auch sehr verändetr, hat auch zugenommen usw...


    im Prinzip haben ja alle recht: wir haben uns kaum gekannt, als ich schwanger wurde...'

    Zitat

    Hat er eine Bemerkung zum Thema Busen gemacht?

    das nicht, um das geht's auch gar nichts, aber ich hab augen im Kopf und weiss diese Dinge.


    Ich hab auch die bikinifotos dieser Frau gesehen und habs bemerkt eben, dass sie doch ein anderes Level als ich ist. Aber wie gesagt, das ist hier nicht Thema, ich fühl mich selbst nicht wohl mit meinen brüsten, das war aber schon vorher


    die besagte ex ist oft irgendwe auf Urlaub und da gibt's viele bikinibilder


    und was ich nicht versteh: warum schaut er sich das an? wenn sie ihn angeblich nichtinteressiert und sie sich hassen?

    @ Kantenmechaniker

    Die TE hat ein 4 Monate altes Baby daheim - was da in die Lust wesentlich reinpfuscht, liegt eigentlich auf der Hand. Schlafmangel, anstrengende Baby-Tage, das Gefühl daß sich die eigene Persönlichkeit irgendwie in Luft aufgelöst hat, und man "nur" noch Mama ist etc. etc. Dazu kommt, daß man sich im allgemeinen so kurz nach einer Schwangerschaft körperlich nicht unbedingt begehrenswert fühlt, vor allem wenn man schon davor nicht komplett mit sich im Reinen war.

    @ TE

    Ich spreche mal ein wenig aus Erfahrung, wie es bei uns beim ersten Kind war: Ich hatte das Gefühl, den ganzen Tag und die ganze Nacht im Dauerlauf unterwegs zu sein. Daneben fühlte ich mich fürchterlich, weil die Schwangerschaft meinem Körper einiges angetan hatte und von meiner recht guten Figur von davor nur mehr recht wenig übrig war. Dann kommt mein Kerl daher und beschwert sich bei mir, daß er jetzt mit Kind ja nur mehr so wenig Freizeit hätte. Und überhaupt sei fehlender Sex ja in vielen Beziehungen ein Trennungsgrund (hier vielsagendes Kopfnicken dazudenken).


    Ich bin in meinem ganzen Leben noch nie so in die Luft gegangen wie in diesem Moment.....


    Jetzt, nach Kind Nummer 2, sind wir beide lockerer. Ich weiß, daß ich keinen Preis für die Supermama 2017 gewinnen muß (mein Zwerg ist 7 Monate alt), und er weiß, daß die sex-arme Zeit begrenzt ist, und es wieder besser wird (ist es mittlerweile auch wieder geworden).


    Wichtig ist vor allem, und da spielen Deine Figurprobleme rein, daß man versucht mit sich selber und seinem Körper wieder ins Reine zu kommen, dann steigt auch das Selbstbewußtsein wieder und die Bikinifotos der Ex können Dir sonstwo vorbeigehen.


    Besuchst Du einen Rückbildungskurs, ein Mama-Baby-Turnen oder sonst etwas, wo Du was für Deinen Körper tun kannst? Das ist immens wichtig, denn wenn Du Dich besser fühlst, strahlst Du das auch aus! :)^