• Freund fliegt mit Ex-Freundin gemeinsam auf Urlaub

    Ich habe seit ca. 4 Monaten einen Freund und er ist mit seiner Ex-Freundin sehr gut befreundet. Sie hören sich oft und jetzt fliegen die beiden gemeinsam auf Urlaub für zwei Wochen. Sie hat auch einen Freund mit dem Sie 3 Jahr schon zusammen ist, aber irgendwie ändert das die ganze Situation und die Einstellung bei mir nicht. Ich würde gern von Euch…
  • 413 Antworten
    Zitat

    r Ex auf Urlaub fährt

    seit Anbeginn dieses Fadens reiß ich mich zusammen.......aber BITTE, wie kann man den AUF Urlaub fahren???

    Deejana


    Die Frage ist was das für ein gefühl bei dir auslöst und nicht welches bei mir. Erstens war ich nicht da und zweitens ist es nicht mein Freund. ;-) Ich finde aber das du seine Reaktion im Auge behalten solltest. Er hat eine klare Grenze gezogen und das umgehend.

    Zitat

    Seid ihr alle so naiv?Ich meine hallo,niemand darf zwischen den Beinen meines Mannes greifen,auch wenn es tatsächlich ein Futzerl ist :(v

    das entscheidet doch wohl dein Mann, denn es ist sein Körper.

    Zitat

    So fern war die TE gar nicht,sie war genauso neben ihrem Freund wie die Ex.

    ja, und sie hat es dennoch nicht genau gesehen, wie sie ja selber schrieb. Also mach nicht mehr daraus, als die, die direkt daneben saß.

    Es ist ein grosser Unterschied zwischen Bekanntschaften pflegen,oder mit der Ex auf Urlaub fahren,auch wenn sie es schon vorher geplant haben.Noch einmal-selbst als er noch Single war-wieso will er ausgerechnet mit der Ex auf Urlaub fliegen?!Er hat bestimmt keine andere/männliche Freunde ;-D .Wie gesagt,die Geschichte ist sowieso nicht koscher.


    Niemand erwartet von ihm,dass alle Kontakte abbricht,aber so übertreiben muss man auch nicht.Vielleicht du würdest den Urlaub mit der Ex gerne akzeptieren,aber ich nicht.Dann lieber Schluss machen,denn Männern gibt's genug ;-) ,die sich nicht so verhalten!

    Zitat

    wieso will er ausgerechnet mit der Ex auf Urlaub fliegen?!Er hat bestimmt keine andere/männliche Freunde ;-D .

    Vielleicht kann man aber mit ihr die Museen besuchen die seine männlichen Freunde strunz öde fänden? Eventuell wollen die einen Ballermannurlaub und er nicht oder umgekehrt? Es wäre auch möglich das seine männlichen Freunde in Beziehungen leben und diese irhen Urlaub mit ihrer Freundin verbringen wollen. ;-D Freunde sind doch untereinander nicht so austauschbar wie Socken deswegen verstehe ich den Hinweis auf andere Freunde in diesem Zusammenhang nicht.

    Zitat

    Ich lese auch ein wenig heraus, dass es ihr nicht gefällt.

    Ja ich meine auch den Hauch einer Andeutung davon bemerkt zu haben ;-D Eine verrückte Idee aber: Könnte das eventuell irgendwie der Punkt sein? Dass es eben nicht von Souveränität und Selbstachtung zeugt, sich mit etwas abzufinden obwohl es einem gegen den Strich geht und einem die Eingeweide verdreht aber man keine Alternative hat.


    Meine Güte %-|

    da sie in Amerika gemeinsame Freunde besuchen wollen, macht es natürlich unglaublich Sinn, irgendeinen Kumpel, der von seiner Freundin nicht zu lebenslangen gemeinsamen Urlauben zwangsverpflichtet wird, mitzunehmen %-|

    danae87

    Zitat

    Es wäre auch möglich das seine männlichen Freunde in Beziehungen leben und diese irhen Urlaub mit ihrer Freundin verbringen wollen.

    8-)

    Zitat

    -selbst als er noch Single war-wieso will er ausgerechnet mit der Ex auf Urlaub fliegen

    Möglicherweise verstehen sie sich noch sehr gut, spricht ja nix dagegen, wenn er single ist und sie sich das ausmachen...sehe ich jetzt kein Problem. Es könnte zig Gründe geben: Vielleicht hat kein anderer von seinen Freunden zu der Zeit oder haben keinen Urlaub bekommen..man muss nicht gleich immer davon ausgehen, dass sie gleich wieder ins Bett gehen...


    Es könnte genauso gut sein, dass eben niemand anderer sonst Zeit hatte..alleine in den Urlaub zu fahren ist eben net jedermanns Sache...

    Zitat

    ,die sich nicht so verhalten!

    naja einsperren quasi und Sachen vorschreiben lassen sich aber genauso die wenigsten


    zumindest hört sich das ziemlich so an:

    Zitat

    Ich meine hallo,niemand darf zwischen den Beinen meines Mannes greifen,auch wenn es tatsächlich ein Futzerl ist :(v

    Meiner Meinung nach hat das nur die Person zu entscheiden die gerade betroffen ist, und das ist die Partnerin nunmal net

    Genau.Mein Mann würde sich nicht von andere Frauen befummeln lassen,so gut kenne ich ihn schon.Er würde auch nie im Leben mit seiner Ex auf Urlaub fahren.Er respektiert mich,und behandelt mich wie eine Prinzessin x:) .

    Zitat

    Mein Ex ist seit 15 Jahren mein bester Freund. Wir könnten zusammen eine Weltreise machen, hätten unglaublich viel Spaß-und keinen Sex.

    Also für mich persönlich, muss ja kein anderer so sehen, würde so etwas für eine Super-Beziehung sprechen: Wenn erstens mein Partner mit einer noch dazu Exfreundin eine Weltreise machte garantiert ohne Sex und ich ihm darüber hinaus noch vertrauen würde, dass er nichts macht, weil er es nicht WILL.


    Dagegen ist ein "der Partner hat mit dem Partner zu fahren, weil man weiss ja nie was da im Hotelbett abgeht und eine selbstbewusste Frau, die weiss, was sie will, sollte da strengstens intervenieren weil sie ja genau weiss, dass ihr Mann die Finger nicht bei sich behalten kann...also das ist doch nix.

    Zitat

    Dass es eben nicht von Souveränität und Selbstachtung zeugt ...

    Findest du so eine Unterstellung nicht reichlich frech und unverschämt?

    Zitat

    Dagegen ist ein "der Partner hat mit dem Partner zu fahren, weil man weiss ja nie was da im Hotelbett abgeht und eine selbstbewusste Frau, die weiss, was sie will, sollte da strengstens intervenieren weil sie ja genau weiss, dass ihr Mann die Finger nicht bei sich behalten kann...also das ist doch nix.

    Für mich ist das eben genau das Gegenteil von Selbstbewusstsein. (Für dich auch, habe ich schon verstanden.)

    Zitat

    Findest du so eine Unterstellung nicht reichlich frech und unverschämt?

    Was meinst du damit? Dass es ein Zeichen von Souveränität und Selbstachtung ist

    Zitat

    sich mit etwas abzufinden obwohl es einem gegen den Strich geht und einem die Eingeweide verdreht aber man keine Alternative hat.

    ??... und ein paar Leute im Internet auch gesagt haben es würde irgendwie cooler wirken??


    Also, weiß nicht...