• Freund sammelt Nacktfotos von seinen Ex-Freundinnen

    Hallo, ich habe vor ein paar Tagen mehrer Cd´s gefunden worauf Fotos gespeichert waren von Ex-Frauen meines Freundes.Wir sind nun seit 2,5 Jahren zusammen und zimlich glücklich. NUr das hat mir einen Schlag ins Gesicht gegeben das ich diese CD Sammlung bei uns im Schrank unter anderen Cds gefunden habe. Als ich ihn darauf angesprochen habe sagte er…
  • 81 Antworten

    @ Kurt

    Ja, find ich auch.


    Mein Freund und ich wissen eigentlich seit Anfang unserer Beziehung was der andere denkt usw. Das ist einfach auch wichtig.


    Anfangs fand ich z.B. Selbstbefriedigung von ihm mit Hilfe von Pornos nich soo toll, aber mittlerweile hab ich gar kein Problem mehr damit. Damals hab ich halt gesagt, dass ers mir einfach nich erzähln braucht ;-)


    Wichtig ist doch, dass beide Partner zufrieden sind mit den Prinzipien des Anderen!! Bzw damit zurecht kommt!

    @ Erdbeerlimo:

    Hierzu wollte ich noch etwas schreiben ...

    Zitat

    Ich denke nur, dass Beziehungen vll länger funktionieren, wenn man sich sexuell auch anderweitig austoben darf.

    Das kommt ganz darauf an, die wenigsten können das wirklich offen und dann sollten sie das auch auf keinen Fall versuchen, weil es dann keine Ergänzung ist, die eine Beziehug bereichert und belebt, sondern der sprichwörtliche Anfang vom Ende

    Zitat

    Aber da ich nunmal finde, dass Sex was intimes ist und nur zwischen 2 geschehen sollte, soweit die 2 in einer gemeinsamen Partnerschaft sind!

    Vielleicht kommt irgendwann man der Punkt, wo Du Dir durchaus auch einen Dritten vorstellen kannst und dann passt das sowohl mit dem austoben als auch mit der Bereicherung.


    Dass Du jemals eine wirklich offene Beziehung erreichst, nur weil Dein Kopf Dir sagt, es könnte dann besser funktionieren, das wage ich schlicht zu bezweifeln, Du würdest Deinen eigenen Gefühlen damit regelrecht "Gewalt" antun ...


    Aber die Gefühle können sich verändern und da weniger empfindlich werden, aber auch das würde ich einfach abwarten, weil sich das bei jedem anders entwickelt ... und dann schauen, was Du damit dann zulassen kannst und das solltest Du dann auch zulassen ... nur das, auf keinen Fall mehr.

    Zitat

    Ich hoffe deswegen, dass ich mich änder, aus Angst dass die Beziehung daran scheitern könnte. Das ist der einzige Grund!

    So solltest Du auf keinen Fall denken, denn sonst "genehmigst" Du ihm vielleicht irgendwann mal was, nur um ihn nicht zu verlieren ... und verlierst nicht nur ihn, sondern auch Deine Selbstachtung.


    Vielleicht solltest Du darüber nachdenken, ob für Dich nicht eine "Was ich nicht weiß" Abmachung gehen könnte, Du weißt halt, dass es Situationen gibt, wo man sich vielleicht mitreißen lässt und man untreu wird (reicht ja schon ein zu intimer Kuss), also nichts mit großen Gefühlen, nur das Prickeln, der Reiz des neuen, anderen, verbotenen ... und auch die Streichelenheit für das Selbstwertgefühl, körperlich begehrt zu werden und sich dem Rausch hingeben.


    Dann zu wissen, dass der Partner genauso denkt, er weiß dass sowas passieren kann, er es aber dann bitte nie erfahren möchte ... das man weiß, das so ein Ausrutscher nicht gleich das Ende der Beziehung sein muss ... man muss dann "nur" mit seinem schlechten Gewissen leben ...


    Könnte das nicht ehr in die Richtung gehen, die Du leben könntest?


    Kein Freifahrtschein für wildes rummachen, wann und mit wem man möchte, aber doch eine gewisse Sicherheit, dass menschliche Schwächen und Fehler dieser Art nicht gleich das Scheitern der Beziehung bedeuten ...

    @ Kurt

    Ich denke, wenn es um Sex geht ist 100% Offenheit in einer Beziehung von Nöten. Erst als mir mein Mann klipp und klar gesagt hatte, warum er die Bilder hatte und nachdem ich gesagt hatte, dass ich es nicht toll finde, kann ich damit umgehen und jetzt ganz relaxt sein.


    Genauso mit Sex und Rumvögeln generell: ich würde einen "Ausrutscher" im Ausland oder in ner anderen Stadt, von dem ich wahrscheinlich eh nix erfahren würde normalerweise auf jeden Fall verzeihen - wenn die anschließend nicht weiter Kontakt hätten - dann wärs ja ne Affäre...und da ist sie: meine Grenze. Ich verzeihe auch Gruppensex: da bin ich ja dabei und kann SSSCHTOOOOOPP! schreien, wenn es mir nicht mehr passt.


    Ich verzeihe keine Heimlichkeiten: heimlich die Pornos von der Ex angucken und denn die Alte anrufen wäre schon echter Alarm für mich und wenn er die dann noch heimlich trifft - und wenns nur ein Kaffee ist und die über die Kinder reden - dann ist aber Krisengebiet ausgerufen.

    äh Fazit vergessen:


    sprecht drüber. Sag ihm was du fühlst, hör dir an, was er fühlt, wenn er die Fotos anguckt oder warum er die nicht wegwerfen will...

    Männer sammeln nun mal gerne alles was mit Sex zutuen hat. Bilder, Filme ect. Würde mich nicht aufregen. Um so älter um so weiser wirst du. Nur es könnte sein das du später bei anderen zu finden bist( In form von Bildern und Filmen. Halte diese natürlich unter deinem Verschluss*:).

    das er sie hat is was anderes, als wenn er sie sich ansieht ...


    ich mein wenn er sie hat, ja mei ... wär ned so toll ... aber was soll man machen ;-)

    Zitat

    Ich verzeihe keine Heimlichkeiten: heimlich die Pornos von der Ex angucken und denn die Alte anrufen wäre schon echter Alarm für mich und wenn er die dann noch heimlich trifft - und wenns nur ein Kaffee ist und die über die Kinder reden - dann ist aber Krisengebiet ausgerufen.

    jop das heimlich is das große problem ...

    also ich finde sowas nicht tolerierbar. normale fotos ok, wenn nicht ne ganze serie voll, aber nacktfotos?? das geht ja mal gar nicht

    Männer sammeln nun mal alles was Ihre sexuellen Phantasien anregen. Nimm es gelassen und passe lieber auf das du nicht mal in fremden schränken liegst. Habe alle meine Bilder unter meinem Verschluss.*:)

    Männer sammeln nun mal alles was Ihre sexuellen Phantasien anregen. Nimm es gelassen und passe lieber auf das du nicht mal in fremden schränken liegst. Habe alle meine Bilder unter meinem Verschluss.*:)

    ich fänd pornobilde rgenauso schlimm, so bin ich halt.


    und dann bilder der ex, ist auch so ne story, immerhin hat man die ja mal geliebt, wieso also jetzt fotos angucken? ist ja mehr so ein gefühlsmäßiges ding.

    Zitat

    und dann bilder der ex, ist auch so ne story, immerhin hat man die ja mal geliebt, wieso also jetzt fotos angucken? ist ja mehr so ein gefühlsmäßiges ding.

    genau deswegen finde ich sie schlimmer als normale pornobilder ...

    @ Kurt

    Zitat

    Vielleicht solltest Du darüber nachdenken, ob für Dich nicht eine "Was ich nicht weiß" Abmachung gehen könnte

    Nein, das geht auf keinen Fall!


    Das einzige was ich mir dann vorstellen kann ist ein 3er.


    Ich finde auhc, dass mein freund nach 2 Jahren noch keine andere haben "Muss". Da kann er sich schon noch bischen gedulden :-p


    Ich kann mir nicht vorstllen, dass er hinter meinem Rücken dies tut, da ich weiß, dass er es auch nicht könnte und ich angst hätte ich würds dann von jemand anders erfahren!


    Aber du hast recht, vielleicht verändert sich ja unsere Beziehung irgendwann mit uns...


    Das werden wir ja alles sehen :)z

    Zitat

    Vielleicht solltest Du darüber nachdenken, ob für Dich nicht eine "Was ich nicht weiß" Abmachung gehen könnte

    also das fänd ich auch ganz schrecklich, da wär mein Vertrauen irgendwie futsch ...