Freund schaut sich Teen Porn an

    Hallo liebe Foristen!


    Ich weiß dass es nicht okay ist, manchmal passierts dann einfach doch. Ich wollte vor kurzem auf dem Rechner meines Freundes Musik anmachen und da ich wusste, dass wir genau diese Musik vor kurzem gehört hatten, hab ich im Ordner einfach auf "zuletzt besuchte Dateien" geklickt. Na ja, dadurch konnte ich sehen, was mein Freund zuletzt so aufgemacht hat und darunter war seine kleine Pornosammlung.


    Zuerst musste ich ein bisschen lachen, weil's so offensichtlich war, dass er, wenn wir nicht zusammen sind, immer mal wieder da reinguckt. Er ist nicht mein erster Freund und auch nicht der erste der sich Pornos und sexy Bilder anschaut. Dagegen hab ich auch nichts. Was mich an diesen Bildern sehr irritiert, ist, dass es sich fast nur um kleine Lolitas handelt. Bei manchen war's offensichtlich, dass den jungen Frauen einfach nur Zöpfe gemacht wurden und sie in Teeny-Outfits verpackt wurden, bei anderen war das jedoch gar nicht so eindeutig ob es noch Kinder oder schon junge Frauen waren.


    Ich weiß aus unseren ersten Unterhaltungen, dass mein Freund beim Verlieben tatsächlich auf eine Art Kindchen-Schema bei Frauen anspricht, große Augen, hohe Stirn, kleine Nase und so... Aber dass das auch in den sexuellen Bereich reingeht, bereitet mir ehrlich gesagt ein bisschen Bauchschmerzen. Einer der Ordner enthält auch (nicht pornografische) Bilder von seiner jüngeren Schwester. Sie ist auch wirklich süß, aber eben auch erst 16 und ich frage mich schon, was es zu bedeuten hat, dass er sich diese Bilder zusätzlich zu den anderen in seinen einsamen Stunden anschaut bzw. es ist mir doch irgendwie unheimlich.


    Ich will nicht einfach Schluss machen deswegen. Das wäre vielleicht etwas voreilig. Aber ich habe das Gefühl, dass das so etwas wie ein großes rotes Schild mit Warnhinweis ist, was diese Beziehung anbelangt...


    Hat jemand schonmal Erfahrungen mit sowas gemacht? Und sollte man mutig sein, den eigenen Fehler eingestehen und versuchen über das, was man gesehen hat, in Ruhe zu reden oder Stillschweigen bewahren und schauen, ob man damit leben kann oder nicht? Ich bin total verwirrt, was diese Geschichte betrifft.


    MfG,


    suz

  • 50 Antworten

    siebenundzwanzig

    Zitat

    bei anderen war das jedoch gar nicht so eindeutig ob es noch Kinder oder schon junge Frauen waren.

    Meinst du Minderjährig und Volljährig? Kind und junge Frau ergibt nämlich keinen Sinn.

    Zitat

    Einer der Ordner enthält auch (nicht pornografische) Bilder von seiner jüngeren Schwester. Sie ist auch wirklich süß, aber eben auch erst 16 und ich frage mich schon, was es zu bedeuten hat, dass er sich diese Bilder zusätzlich zu den anderen in seinen einsamen Stunden anschaut bzw. es ist mir doch irgendwie unheimlich.

    Wieso siehst du einen Zusammenhang zwischen Bildern seiner Schwester und Pornos?

    Das Lolita Schema ist ein weit verbreiteter Bereich in der Pornographie, die Nachfrage ist enorm. Dieses Genre von Pornos ist meistens deshalb so beliebt, weil junge Frauen als etwas Besonderes gesehen werden. Unschuldig, unerfahren und eben noch leicht kindlich, das mögen viele. Denn gerade in der heutigen Zeit ist das gar nichts Besonderes mehr, weil Mädchen schon oft mit 13 oder 14 Jahren anfangen, sexuelle Erfahrungen zu sammeln. Das Genre bedient sich also an den Wunschvorstellungen mancher Männer. Ich sehe da nichts problematisches.

    Und wenn manche Frauen aussehen wie minderjährige Jugendliche, so ist das deshalb so, weil es die Glaubwürdigkeit natürlich verstärkt, als wenn da eine ältere Frau mit vielen Falten o.Ä. einen Minirock und Zöpfchen trägt. Bei den meisten Portalen kann man sich definitiv sicher sein, dass die Frauen über 18 sind. Und zwischen Kind und Frau ist nochmal ein Unterschied. Den kann man in Filmen glaube ich niemals verwechseln.

    Solange es sich dabei in den Videos um volljährige Mädchen handelt ist doch so weit alles okay. Und in der Filmindustrie ist es heute ein leichtes von alt und jung zu schminken und umgekehrt.


    Das mit den Bildern seiner Schwester ist doch total normal.

    Zitat

    Und wenn manche Frauen aussehen wie minderjährige Jugendliche, so ist das deshalb so, weil es die Glaubwürdigkeit natürlich verstärkt, als wenn da eine ältere Frau mit vielen Falten o.Ä. einen Minirock und Zöpfchen trägt. Bei den meisten Portalen kann man sich definitiv sicher sein, dass die Frauen über 18 sind.

    Zitat

    Solange es sich dabei in den Videos um volljährige Mädchen handelt ist doch so weit alles okay. Und in der Filmindustrie ist es heute ein leichtes von alt und jung zu schminken und umgekehrt.

    Glaubt Ihr Mädels das eigentlich wirklich? Im heutigen Internet musst Du zweimal klicken und Du fragst Dich, ob die Mädels schon 14 (!) sind oder nicht.


    Aber im Ergebnis sehe ich das ebenso: Dein Freund ist auch dann nicht unnormal, wenn da mal eine 16-jährige dabei ist. Entgegen der Wunschvorstellung Vieler differenziert der durchschnittliche Betrachter dieses Materials wohl nicht so sehr nach strengen Altersgrenzen. Etwas Pathologisches ist daran auch gar nicht zu entdecken. Mädchen werden nicht erst mit Eintritt der Volljährigkeit hübsch, ist nun einmal so.

    Und zur Klarstellung: Ich bagatellisiere oder rechtfertige hier nicht den Umgang mit rechtswidrigem Material. Aber für diese Beurteilung kommt es ja auch sehr auf die Art der Bilder an, worüber wir hier gar nichts Genaues wissen.

    Die Bilder seiner Schwester sind also zusammen bei seinen anderen erotischen Videos und Bildern? Also ich weis echt nicht... ":/ Das wäre für mich alles ein Warnsignal. Er steht offensichtlich auf junge Mädchen und sogar seine eigene Familie (Schwester) scheint in seinen Fantasien eine Rolle zu spielen.


    Wenn ihr mal eine Tochter habt und die ist in der Pubertät, hat er vielleicht auch Bilder von ihr in seiner "kleinen Sammlung"? Mir wäre das zu riskant.

    Zitat

    Die Bilder seiner Schwester sind also zusammen bei seinen anderen erotischen Videos und Bildern? Also ich weis echt nicht...

    Ja, das ist nochmal ein anderes Thema. Das will ich bei meiner obigen Antwort mal ausdrücklich ausgeklammert wissen, das kann ich so nicht beurteilen.

    Zitat

    Das mit den Bildern seiner Schwester ist doch total normal.

    Das Bilder seiner Schwester in seinem Pornoordner auftauchen ist normal? :-o


    Ok, ich werde alt ":/ %:| :-X

    Zitat

    Die Bilder seiner Schwester sind also zusammen bei seinen anderen erotischen Videos und Bildern?

    "Zusammen" auf demselben Rechner. Aber in verschiedenen Ordnern. Ich glaube nicht, dass man daraus irgendetwas schlussfolgern kann oder sollte. Oder was würdet ihr denken, wenn er auch noch irgendwo Bilder von seiner Mutter oder seinem Hund hat? :-X

    Zitat

    "Zusammen" auf demselben Rechner. Aber in verschiedenen Ordnern.

    Das wissen wir bis jetzt nicht. Die Frage ist, wo genau der Ordner mit den Bildern der Schwester gespeichert ist. Falls er ein Unterordner seines Porno-Ordners ist, wäre es m.E. schon extrem problematisch. %:| (Wenn der Ordner an einem ganz anderen Ort ist, wäre es natürlich völlig harmlos, allerdings fände ich es in dem Fall dann seltsam, dass siebenundzwanzig die Bilder der Schwester überhaupt in Zusammenhang mit den Pornos bringt. ":/ )

    Zitat

    allerdings fände ich es in dem Fall dann seltsam, dass siebenundzwanzig die Bilder der Schwester überhaupt in Zusammenhang mit den Pornos bringt.

    Ich bin auch davon ausgegangen, dass sie die Bilder der Schwester nicht irgendwo auf dem Rechner befinden... würde ja gar keinen Sinn machen, sie sonst zu erwähnen. ;-)

    Könnte dann aber wiederrum auch ein Versehen gewesen sein, weil zum speichern von Dateien immer der letzte Ordner aufgerufen wird in dem man Dateien abgelegt hat.


    Hat er also jetzt z.B. gestern im Ordner 'Erotikbilder' eben Erotikbilder abgelegt und heute Bilder seiner Schwester (die er von der Kamera geholt, in 'ner Email geschickt bekommen hat) speichert und den den Dialog bestätigt ohne vorher einen anderen Ordner ausgewählt zu haben, landen die Bilder seiner Schwester im Erotikbilder-Ordner.


    Also, da gibt's so viele Eventualitäten ... ich würd' mal nachfragen. ":/

    Die Bilder von seiner Schwester sind nicht im selben Ordner. Einen Zusammenhang habe ich nur hergestellt, weil er sie quasi im selben Atemzug öffnet. Er schaut sie sich nicht einfach hin und wieder an, sondern genau dann, wenn er sich auch mit dem anderen "Bildmaterial" beschäftigt. Das ist das verwirrende. Und na ja, Bilder von seiner Mutter oder anderen Leuten hat er ja auch irgendwo, schaut sie sich aber nicht an...


    Mir ist schon klar, dass die "Mädchen" auf den Bildern oder in den Filmchen Volljährige sind, die "auf jung" gemacht werden. Aber zwischendrin sind immer wieder welche, bei denen man denkt "oh mein Gott, die sieht aus wie 13 oder 14" und das finde ich schon irgendwie beunruhigend... Also zum Einen finde ich es ätzend, wenn junge Frauen (oder vielleicht Kinder) so sexualisiert werden und zum Anderen beunruhigt mich die Fixierung auf ein Frauenbild, von dem man selbst eher wegkommen möchte. Also jung und unschuldig in allen Ehren, aber man möchte doch (auch) als selbstbewusste, starke Erwachsene ernst genommen werden.