• Freund schaut sich Teen Porn an

    Hallo liebe Foristen! Ich weiß dass es nicht okay ist, manchmal passierts dann einfach doch. Ich wollte vor kurzem auf dem Rechner meines Freundes Musik anmachen und da ich wusste, dass wir genau diese Musik vor kurzem gehört hatten, hab ich im Ordner einfach auf "zuletzt besuchte Dateien" geklickt. Na ja, dadurch konnte ich sehen, was mein Freund…
  • 50 Antworten

    Ich kann Deine Sorge schon verstehen. Allerdings würde ich Dir, glaube ich, auch raten, keine voreiligen Schlüsse zu ziehen, sondern in Ruhe mit ihm zu sprechen. Das können wirklich einfach komische Zufälle sein. Vielleicht hat er die Filme mit den sehr jungen Mädchen auch heruntergeladen, weil sie dem Titel nach seiner Zielgruppe entsprachen, sie aber dann gar nicht angesehen, als er gemerkt hat, dass das fast noch Kinder sind. Unter den Tisch kehren würde ich das Ganze aber auch nicht. Jedenfalls sehe ich kein Problem darin, ihn einfach anzusprechen, denn es ist ja nichts Verbotenes dabei, nach Musik zu suchen. Du hast ja nicht gezielt in seinen Dateien gewühlt.

    Denk bitte daran das "Kinder" im sexuellen etwas anderes ist als "Teens". Das ist wichtig.


    Kinder sind Menschen VOR der sexuellen Entwicklung, Teens Menschen WÄHREND der sexuellen Entwicklung. Heißt: Teens haben Geschlechtsmerkmale. Brüste, Taille und evt. schon Hüfte.


    Kinder haben dies nicht. Also ist diese "Gefahr" schonmal gebannt. Dein Freund ist kein Pederast.


    Es mag uns zwar merkwürdig vorkommen, aber es ist vollkommen in Ordnung das Männer "heranwachsende Mädchen" schön finden. Sie werden deswegen nicht zu Sexualsträftätern. Ich kann's ehrlich gesagt schlecht ausdrücken, möchte dadurch auch nichts verharmlosen. Wie vorhin schon jemand schrieb: Frauen werden nicht erst ab 18 schön/interessant.


    Solang er sich nicht an Mädchen in dem Alter ranmacht, ist alles in Ordnung.


    Das mit den Bildern seiner Schwester – ich glaube nicht wirklich das er sich daran aufgeilt. Also, den Zusammenhang seh' ich nicht so wirklich. Zwischen den "zuletzt aufgerufenen Dateien" können auch Tage liegen.


    Wie alt ist dein Freund?

    Zitat

    Einen Zusammenhang habe ich nur hergestellt, weil er sie quasi im selben Atemzug öffnet.

    Vielleicht hat er gedacht seine Schwester erkannt zu haben und hat mal verglichen?

    Zitat

    Also jung und unschuldig in allen Ehren, aber man möchte doch (auch) als selbstbewusste, starke Erwachsene ernst genommen werden.

    Ich würde etwas differenzieren. Porno kann reine Phantasie sein. Nur weil man bestimmte Pornos guckt, muss das nicht heißen, dass man diese Phantasien auch realisieren will. Wenn er sich Pornos mit mädchenhaften Frauen anschaut, muss das also gar nichts damit zu tun haben, wie er Frauen allgemein sieht oder was er sexuell bevorzugt.

    Ich schätz mal, bei den Darstellerinnen sind einfach besonders jung aussehende Frauen genommen worden und nicht unbedingt Minderjährige. Bei Pornos ist ja sowieso vieles Lüge. Von wegen, dass da welche noch Jungfrau wären, gerade frisch 18 etc. Für die Kategorie "Teen" werden einfach sehr kindliche Frauen genommen, die auch schon weit über 20 sein können. Zwei Zöpfe, das richtige Outfit, der richtige Blick und passende Schminke können viel bewirken. Oder eben auch sehr knabenhafte Frauen, die kaum Brust und weibliche Rundungen haben und deshalb an eine 14-Jährige erinnern. Ich denke mal, da gibt es genug Frauen, die dem Kindchenschema entsprechen und die sich für solche Teen-Pornos zur Verfügung stellen.


    Bei normalen Filmen ist es ja auch so, dass in Wahrheit deutlich ältere Schauspieler viel jüngere Charaktere/Teenys spielen.


    Ich seh auch sehr jung aus, bin 24 und kann mich überall noch glaubhaft als minderjährig verkaufen. Wenn jemand mein wahres Alter erfährt, kann er das meist gar nicht glauben. ;-D Wäre ich jetzt noch extra auf kindlich getrimmt, würde es das Ganze noch verstärken.


    Also ich denke, wenn das alles ist, dass die Darstellerinnen teilweise sehr sehr jung wirken, brauchst du dir keine Sorgen machen. Was anderes wäre, wenn er wirklich Kinderpornos hätte.

    Zitat

    Also jung und unschuldig in allen Ehren, aber man möchte doch (auch) als selbstbewusste, starke Erwachsene ernst genommen werden.

    Ist siebenundzwanzig zufällg dein Alter? ;-)


    Falls ja, hat er sich doch eine erwachsene Frau als Partnerin gesucht. Und eben nicht z.B. eine mädchenhafte 20-jährige.

    @ siebenundzwanzig

    Woher weißt du denn das er die Bilder Zeitgleich geöffnet hat? Also wie du es sagst in einem Atemzug? Stand da eine Uhrzeit und ein Datum wann genau welche Datei geöffnet wurde? Wenn dem wirklich so ist, würde ich das auch höchst seltsam finden.


    Das er sich ausschließlich auf diese sehr jungen Frauen konzentriert würde mich auch ziemlich stören. Gut, fast alle Männer mögen gerne junge Frauen, aber wenn die Frauen Hauptsache so kindlich wie möglich sein sollen ist das nicht sehr schön.


    Hast du vor ihn mal darauf anzusprechen?

    Ich schätz mal, bei den Darstellerinnen sind einfach besonders jung aussehende Frauen


    Er sieht diese jedoch als Teenys und und nicht als jungaussehende Frauen die sich "verkleiden" das ist das Problem!!

    Also ich selbst bin 27, werd aber oft auf etwa 23 geschätzt je nach Tagesform, Frisur etc. Mein Freund ist so alt wie ich, sieht aber auch jünger aus... Bin mir gar nicht so sicher, ob das jetzt wirklich was zur Sache tut.


    Wir haben relativ oft Sex, aber nicht immer den, den man(n) sich vielleicht wünscht, weil er aufgrund von Problemen mit der Vorhaut usw. oft sehr vorsichtig sein muss bzw. auch nicht immer gleich gut "kann". Ich versuche immer, es ihm so vorsichtig wie möglich so angenehm wie möglich zu machen und mit einigen workarounds funktioniert Sex für uns dann auch. Sehr viel ausprobieren kann man da nicht und es klappt auch nicht immer gleich gut. Ich will nicht sagen, dass ich dabei auf der Strecke bleibe, aber ich hatte schon bessere Männer im Bett. Ich denke mir jedoch, dass das nicht alles ist und würde ihn das auch nicht spüren lassen wollen geschweige denn sagen. Wenn ich jetzt aber sehe, dass er, wenn er alleine ist, es mit solchem Material macht, ist das irgendwie... ein deprimierendes Gefühl, weil ich ja nichts dafür kann, dass es irgendwie nicht reicht :( Ist dann ja auch schon wieder ein Problem im Problem.


    Man wird ja auch nicht jünger, die Mädels auf den Bildern werden aber Teenies bleiben bzw. weiter so aussehen. Würden wir noch lange zusammen bleiben ist er nachher Mitte 30 und schaut sich immer noch sowas an. Es kann nicht weniger unangehm werden. Ich bin mir auch unsicher, ob ich wirklich wissen will, was es mit den Bildern von seiner Schwester auf sich hat. Und ja, man kann halt sehen, wann welche Ordner/Bilder aufgerufen werden, mit Datum, mit Uhrzeit, und es ist entweder kurz vor oder kurz nach den Porno-Bildern.


    Mir ist auch klar, dass zwischen Phantasien und dem Ausleben selbiger immer noch ein breites Tal liegen kann, trotzdem hat das alles einen faden Beigeschmack. Ich kann's ihm ja auch nicht abgewöhnen oder ausreden, nur versuchen damit klarzukommen und ich befürchte, das wird nicht funktionieren. Wenn man sich dann vielleicht mal zofft, schießt einem nachher all das in den Kopf... Von daher denke ich schon, dass ich ihn mal (behutsam) darauf ansprechen werde, warum gerade solche Bilder.

    Zitat

    aber nicht immer den, den man(n) sich vielleicht wünscht, weil er aufgrund von Problemen mit der Vorhaut usw. oft sehr vorsichtig sein muss bzw. auch nicht immer gleich gut "kann".

    Vielleicht ist das ein Mitgrund für seinen Pornogeschmack? ??? In gewissem Sinn, sind diese Pronos, die mit der "Unschuld" der Frauen spielen ja mit die harmlosesten Pornos. ;-) Es wird z.B. anfangs gespielt Rücksicht genommen auf die gespielte Unsicherheit der Frauen. Vielleicht kann er sich mit einem (anfangs) eher vorsichtig vorgehendem Mann besser identifizieren?


    Vielleicht ist es also gar nicht das (gespielte) Alter der Frauen das ihn reizt und auch nicht die jungen Körper, sondern das (für Porno-Maßstäbe :=o ) spielerische und unschuldge Element beim Sex in solchen Filmen. In diesen Storylines ist es ja schon die große Sache, dass das "Mädchen" überhaupt Sex hat. (Während andere Pornos immer noch extremer werden und immer noch eins draufsetzen müssen, um den Hardcore-Konsumenten überhaupt noch einen Kitzel zu entlocken.)

    Ich muss zugeben, dass ich selbst solche Pornos bevorzuge |-o, ich bin weder Pädo noch stehe ich in Wirklichkeit auf Teenies... mir gehts eher darum, dass diese Frauen oft hübscher anzusehen sind als diese aufgetakelten Pornotussis.

    Da war letzens auch ein Film dabei, bei dem ich mir dachte: die ist doch noch nichtmal 14...


    Die- ich glaub in Japan- bekannte Darsteller ist in Wirklichkeit Mitte 20 ;-)

    Zitat

    mir gehts eher darum, dass diese Frauen oft hübscher anzusehen sind als diese aufgetakelten Pornotussis.

    Stimmt, der Faktor Natürlichkeit kommt auch noch dazu... :)z

    Ja Leute, so ist das nunmal. Männer sind perverse "Pädophile": Sie stehen auf junge Frauen! "Wir" haben zwar die moderne Medizin entwickelt, unsere Körper befinden sich aber immer noch auf Steinzeitniveau, heisst: ab Anfang Zwanzig setzt der Verfall ein. Die durchschnittliche junge Frau wird immer attraktiver sein, als die durchschnittliche ältere, egal, wie sehr unsere Gesellschaft überaltert. Das ist vollkommen natürlich und normal, denn je jünger die Frau, desto gesünder das Erbgut, und genau darum geht es bei der ganzen Frau-Mann-Geschichte: Die Weitergabe des Erbgutes!


    Man kann es kaum glauben, aber der Porno-Markt bedient diese Vorlieben. Interessanterweise funktionieren "Teen-Pornos" sehr viel besser als "Granny-Pornos", man kann nur darüber spekulieren warum... ;-)

    Ich finde es ehrlich gesagt immer etwas befremdlich, wenn Männer sich so Teens-Kram angucken und diese Teens zwar volljährig sind, aber eben erst wie 14 oder 15 aussehen.


    Das würde für mich heißen, läuft auf der Straße eine 15 oder 16 jährige rum, die eben wesentlich älter aussieht, könnte er diese sexuell attraktiv finden. Sehr bedenklich....Meine Meinung.


    Mir ist auch klar, dass man das Alter nicht jedem anssieht. Sehr heikles Thema...

    Rein körperlich kann eine 15jährige schon ganz ausgewachsen sein und ist rein vom Äußerlichen her attraktiv. Dass 18 aber so viel besser als 15 ist, ergibt sich aus unserer Moralvorstellung. Die großen körperlichen Unterschiede würden mich dennoch mal interessieren. ":/