• Freundin braucht keinen Sex

    Hi ! ich (m,25) hab ein problem und komme damit nicht klar, ich hoffe ihr könnt mir etwas dazu sagen: Ich hatte letzte woche (bis gestern) mit meiner Freundin (w, 26) Zoff – gestern haben wir dann eine "lösung" gefunden. es ging um mehrere Themen: z.B: dass ich ihr zuviel SMS schreibe, oder dass ich ihr "die Luft wegnehme" wenn wir beieinander sind.…
  • 31 Antworten

    Na bisher hat sie ja auch nur Sex mit ihm gehabt, wenn er es angezettelt hat – sie selber hatte keinen Drang dazu. Durch die Erkrankung viel die Initiative von ihm weg und ihr ist aufgegangen, dass sie ohne auch ganz glücklich ist. Wenn man keine richtige Lust empfindet, stehen Aufwand und Gewinn beim Sex eben in keinem guten Verhältnis.

    Naja, wies wirklich ist, weiß hier ja keiner. Ich tippe darauf, dass sie aus den bereits geschilderten Gründen keine Lust mehr auf IHN und die "Erkrankung" nur vorgeschoben hat. Andere denken, sie hat einfach grundsätzlich oder wegen hormoneller Verhütung nicht so viel Lust, dann noch die reale Erkrankung zusätzlich. Was wahr ist, weiß im Zweifel nur sie.