wieso Freundin ?

    Eine Person, von der Du so sprichst, kann niemals Dein Freund/in sein. So rede ich noch nicht einmal über Leute, die ich nicht mag. Vermutlich hat sie bereits gemerkt, was Du für sie empfindest. Hoffentlich ist sie stark genug ......

    ein Fragender

    Auch eine mollige Frau hat Gefühle, die man veletzen kann!


    Ich finde es nicht gut, so mit ihren Gefühlen zu spielen wie du es gemacht hast!


    Ich hörte aber schon von Frauen, die richtig schlank wurden, nachdem sie geheiratet haben...


    (abbau von Kummerspeck!)


    Alle Männer, die sie vorher verspottet haben, waren plötzlich hinter ihr her!...


    8-)

    Was heißt "fett"???

    Ich sehe in Talkshows und lese in Foren immer Männer, die sich über fette Frauen auslassen.


    Wann fängt fett an. Das definiert nie jemand. Ich bin 1,68 m groß und wiege 73 kg. BIN ICH FETT??? Ich finde mich NICHT fett! ich finde mich nichtmal dick, ich find mich pummelig, nicht ganz schlank, wie auch immer...


    Trotzdem haben mir schon oft Menschen gesagt, ich sei fett, hätte einen fetten Arsch usw...


    Wenn sie 1,60 groß ist und 100 kg wiegt, dann verstehe ich wenn du sie als fett bezeichnest, aber wenn sie einfach nur nicht so dünn und unweiblich wie die Hungerhaken sind, die du so auf der Straße siehst, dann solltest du deine Wortwahl überdenken!!!


    Aber um das noch mal klar zu stellen: Selbst wenn sie 200 kg wiegt, ist das kein Grund, sie als häßlich und ekelig zu bezeichnen, wenn sie ein netter Mensch ist!!! Und ich denke, sie hat ein hübsches Gesicht!?! Ist DAS nicht das wichtigste, wenn es schon um Äußerlichkeiten geht???


    Was wäre, wenn sie 50 kg wiegen würde, aber eine lange krumme Nase mit Buckel, ein fliehendes Kinn und Pickel hätte? Würdest du dann auch so über sie reden?


    Ich schließe mich jedenfalls meinen Vorrednern an, wenn sie dir vom Körper her nicht zusagt, DANN hättest du NIE mit ihr schlafen dürfen!


    Und nochwas: Wenn man einen menschen ehrlich liebt, findet man ihn nicht hässlich!!!


    Ich bin mit meinem Mann jetzt 8 jahre zusammen. Er hat mich mit 54 kg kennen gelernt und fand mich attraktiv.


    jetzt mit 19 kg mehr, findet er mich noch immer wunderschön... schöner als vorher, obwohl er immer gesagt hat, dass er nichta uf mollige Frauen steht. Und wenn ich wieder abnehmen oder noch 10 kg zunehmen würde, er würde mich noch immer schön finden!


    Hast du es nie erlebt, dass du einen Menschen wunderschön fandest und als du ihn kennen gelernt hast, und bemrkt hast, dass er nicht nett ist, wurde er immer hässlicher? Äußerlichkeiten sind relatuv und wnn du sie wirklich mögen würdest, würdest du sie auch schön finden!!!


    Denk mal darüber nach!


    Und vergiss nicht zu schreiben, wie fett sie denn nun ist!

    Antworten

    Zitat

    ICh finds einfach nur scheisse von dir...

    Nach so einer Antwort frage ich nicht

    Zitat

    Ich denke, sie hat was besseres verdient vom Charakter her ...

    was meinst du soll ich davon halten ?

    Zitat

    Du bist so jemand, dem man einfach nur wünschen kann, auf immer und ewig einsam und allein (und auch sex-los) zu bleiben!

    was meinst du soll ich davon halten ?

    Zitat

    Also ich finde, daß du schluß machen solltest, wenn du sie so wie sie ist häßlich findest und sie dich absolut nicht antörnt. Ich finde deshalb nicht, daß du einArschloch bist oder so, sondern Geschmack ist eben verschieden und ich wäre mit meinem Freund garantiert nicht zusammen, wenn ich ihn nicht immer anschauen könnte und mir dabei denken "Mein Gott, habe ich einen schöenen Freund" Sorry, aber ich finde Aussehen spielt eine Rollen, wenn ich deshalb jetzt oberflächlich bin, Bitteschön! Kann ich dann auch nicht ändern. Ich würd Schluß machen. Was hast du von Sex mit ihr, nur damit du überhaupt Sex hast, obwohl du dich dabei irgendwie ekelst, wegen dem ganzen Fett...

    Der beste Beitrag bis jetzt. Danke. Wie gesagt, es hat lange gedauert, jetzt weiß ich aber mehr über frauen; wo schlägst du vor soll ich jetzt suchen anfangen ?

    Zitat

    Dann mußte so fair sein und jetzt sofort schluss machen, bevor Du ihr das Herz brichst.

    denk doch mal einfach von meiner perspektive aus - alter, statur, aufwand dafür usw usf. du verstehst dann, was ich meine, versprochen :-)

    Zitat

    denn liebe ist bei euch wohl, zumindest von dir aus, nicht im spiel

    was ist liebe für dich ?

    Zitat

    darf man fragen wie "fett" die gute denn nun wirklich ist?

    so, daß ich mich nicht mit ihr in dem zustand wohlfühle.

    Cecilia

    Zitat

    Selbst wenn sie 200 kg wiegt, ist das kein Grund sie als häßlich und ekelig zu bezeichnen

    liebe cecilia,


    wenn ich übers aussehen rede, dann kann ich sie häßlich finden, wenn sie 200 kg wiegt. Und auch wenn der Charakter toll ist kann ich sie häßlich finden. Und beides werde ich tun.


    mfg

    ein Fragender

    Zitat

    Aber um das noch mal klar zu stellen: Selbst wenn sie 200 kg wiegt, ist das kein Grund sie als häßlich und ekelig zu bezeichnen, wenn sie ein netter Mensch ist!!! Und ich denke, sie hat ein hübsches Gesicht!?! Ist DAS nicht das wichtigste, wenn es schon um Äußerlichkeiten geht

    schließe mich hier mal der cecilia an, übrigens hat meine Frau mit den Jahren von 85 kg auf inzwischen 120 kg bei einer Größe von 1,60 m zugenommen und ich finde sie immer noch schön, sogar fast noch attraktiver als damals und hätte kein Problem, wenn sie 200 kg und mehr drauf hätte, Hauptsache sie ist gesund und fühlt sich wohl dabei!

    wie kommt es zu der beziehung?

    Hallo Fragender, ich frage mich gerade, wie es zu der Beziehung zwischen Dir und dieser Frau kommen konnte? - ich bin 23 und habe nicht das Gefühl der Torschlusspanik, jetzt unbedingt eine Frau fürs Leben gefunden haben zu müssen- Erzähl ihr doch einmal von Deinem Eintrag hier ins Forum..

    Zitat

    //Zitat:


    Ich denke, sie hat was besseres verdient vom Charakter her ...//


    was meinst du soll ich davon halten ?

    Das haben andere nach mir geschrieben, was immer Du von ihr willst oder eben nicht willst ist egal. Du liebst sie nicht, aber sie hat offensichtlich Gefühle für Dich. Und ein Kerl von Charakter macht dann Schluß und sagt sich nicht "Hauptsache was zu f***", mal davon ab, daß ich keinen Sex mit jemandem haben würde, vor dem mir ekelt.


    Folglich hat sie zwar den von Dir gelobten Charakter, Du aber nicht ... deshalb hat sie was besseres verdient ...

    Nur so...

    Frage Dich doch mal ernsthaft, warum Du Dich wirklich auf sie eingelassen hast, wenn da nichts weiter ist, was Du an ihr magst. Hast Du sie nur, um Dir und evtl. Freunden, Verwandten zu zeigen, dass Du auch fähig bist, eine Freundin haben zu können? Warum hast Du ihr bei Eurem Treffen nicht ehrlich und offen gesagt, dass Du sie zwar vom Charakter her o.k. findest, es aber nichts außer evtl. einer Freundschaft wird?


    Manchmal ist Direktheit der schmerzvollere, aber im Endeffekt bessere Weg. So wie es aussieht, hast Du ohnehin nicht vor, länger als nötig, d.h. bis Du eine schlanke Schönheit für Dich gefunden hast, bei ihr zu bleiben. Dann sei bitte konsequent und ehrlich zu ihr und Dir selbst. Vielleicht habt ihr auf freundschaftlicher Basis eine Chance, da Du Dich ja mit ihr anscheinend im Übrigen verstehst.


    Frage Dich mal, ob es Dir evtl. an Deinem Selbstbewusstsein mangelt, so dass Du es mit einer schönen Frau aufbessern musst. Wenn Du sie schon fast als "Strafe" empfindest, so in der Art, " Warum muss ich mit so einer fetten zusammen sein" , lässt Du sie das bestimmt auch spüren. Sex hat Zeit und er ist am schönsten mit jemandem, den man aus ganzem Herzen begehrt wegen seines Charakters und seines Aussehens.

    Moralist

    Zitat

    Folglich hat sie zwar den von Dir gelobten Charakter, Du aber nicht... deshalb hat sie was besseres verdient ...

    ach so, du bist nur ein weltfremder und konservativer Moralist. Naja, fast jeder hier hat so seine Macken.


    Grüßle

    laura & Kittyhase

    Das seht ihr aus weiblicher Sicht.


    Männer haben eben gern was zu vögeln, auch wenn's zu einer festen Beziehung nicht reicht.


    Im Gegensatz zu Frauen verspürt ein Mann nämlich nach einer gewissen Zeit einen Druck, dessen er sich zu entledigen sucht. Eine Sexpartnerin ist da besser (aber leider auch komplizierter) als SB. Eine proforma-Beziehung hat mit Sicherheit nicht nur der 'Fragende' sondern viele Männer, die nur darauf warten, das ihnen was besseres über den Weg läuft. So ist leider die Realität. Für euch Frau im allgemeinen ist Sex stärker mit innigen Gefühlen gepaart - beneidenswert.


    Euer Glück das ihr nicht so einen Druck verspürt, und die Sache lockerer angehen könnt, wenn euch nicht die Psyche einen Strich durch die Rechnung macht.