Hör mal, Fragender,

    zuerst dachte ich ja nur, dass du etwas oberflächlich bist...


    Aber ok. wenn man einen Menschen nicht attraktiv findet, ist es schwierig, denn man kann sich ja nicht dazu zwingen den Geschmack zu ändern!


    Aber wenn du sie wirklich sooo ekelig finden würdest, würdest du doch bei ihr gar keinen hoch bekommen!!!


    Also kannst du sie sooo schlimm ja nicht finden!


    Wenn du dicke abstoßend findest, wie kannst du dann nur mit ihr schlafen und sie brühren??? Oder tut ihr es nur im Dunkeln und du stellst dir die ganze Zeit eine Schalnek vor und vermeidest jede unnötige Berührung, um nicht zu spüren, dass da etwas schwabbelt????


    Ich kann diesen Widerspruch echt nicht verstehen!


    UND ICH BIN EIN MANN!!!


    Aber deine Einstellung ist nicht nur oberflächlich, sie ist menschenverachtend!!!! Ich wundere mich gar nicht, dass du es noch zu keiner richtigen Beziehung gebracht hast, denn das ist wirklich tital unnormal!!! ich kenne keinen 16 jährigen, der noch nie eine Beziehung hatte, also musst du mit 25 doch echte Defizite haben, wenn du so abschreckend auf Frauen wirkst. Nach dem Unsinn, den du hier redest wundert mich das allerdings gar nicht!


    Denkst du vielleicht auch mal an sie??? Sie scheint dich ja wirklich zu lieben, sonst würde sie sich das von dir nicht bieten lassen!!!


    Hast du mal überlegt, dass sie vielleicht auch andere Männer haben könnte, die es ernst mit ihr meinen und sie nicht nur als "Notnagel" benutzen! Und dass sie eine Reihe Chancen glücklich mit einem anderen zu werden vielleicht ungenutzt verstreichen lässt, weil sie glaubt in dir ihre große Liebe gefunden zu haben????


    Sei doch bitte fair! Gib ihr doch die Chance mit einem anderen glücklich zu weredn!!! Und "blockier" sie nicht, wenn es eh nicht zu ihren Glück führen wird!


    das Leben ist so kurz, nimm ihr nicht die Chance glücklich zu werden, wenn du sie eigentlich magst!


    Wie gesagt, es ist dir nicht vorzischmeißen, dass du sie unattraktiv findest, aber dass du so mit ihr spielst und sie WISSENTLICH ins Unglück treibst, dafür gibt es KEINE Rechtfertigung!!!!


    Vielleicht erteilt sie gerade wegen dir (also weil sie denkt, ihr habt eine Zukunft) einem anderen, der sie wirklich lieben könnte, einen Korb...


    Hast du da mal drüber nachgedacht?


    Willst du das?


    Lass ihr doch eine Chance jemanden zu finden, der es ehrlich mit ihr meint und dann könnt ihr vielleicht auch platonisch miteinender befreundet bleiben! Sonst kannst du das 100%ig vergessen!!!


    Und noch was: Ich kann dir versichern, dass NICHT alle Männer so denken und selbst wenn MANCHE so denken, würden die WENIGSTEN so handeln!!!


    Das ist charakerlos und so denken KEINE erwachsenen Männer, sondern höchstens unreife, pubertierende, schwanzgesteuerte JUNGEN, KEINE MÄNNER!!!


    Das kann ich dir versichern. Ich bin ein Mann (mitte 30) und ich habe einen großen Bekanntenkreis und dort denkt NIEMAND so!!!


    Also bist du entweder mindestens 7 Jahre jünger als du behauptest (und nur dann sind deine Ausfälle zu entschuldigen) oder du bist wirklich 25 und total zurückgeblieben und charakterlich unterentwickelt!


    SO denkt KEIN MANN!!!!!

    Zitat

    Aber wenn du sie wirklich sooo ekelig finden würdest, würdest du doch bei ihr gar keinen hoch bekommen!!!

    Mit Gedanken geht alles.

    Zitat

    Wenn du dicke abstoßend findest, wie kannst du dann nur mit ihr schlafen und sie brühren

    du weißt ja gar nicht, wozu man bereit ist, wenn man 25 jahre keinen sex hatte.

    Zitat

    ich kenne keinen 16 jährigen, der noch nie eine Beziehung hatte, also musst du mit 25 doch echte Defizite haben, wenn du so abschreckend auf Frauen wirkst.

    ich habe mich nicht drum gekümmert, weil ich angepaßte Gymnasiasten - 8 Jahre lang mußte ich sie ertragen - nie leiden konnte, und daraus bestand hauptsächlich meine Umgebung. Und: Tspanik ist kein Problem.

    Zitat

    Sie scheint dich ja wirklich zu lieben, sonst würde sie sich das von dir nicht bieten lassen!!!

    bieten lassen ?


    Hast du mal überlegt, dass sie vielleicht auch .... blah blah laber laber laber


    Es hat keinen sinn, sich weiter gedanken über deine geistige Onanie zu machen.

    Fragender

    Naja, ich weiß nicht, zwischen Gymnasium und dem 15. Lebensjahr liegt doch eine Menge Zeit, ich finde es auch sehr eigenartig, dass ein angeblich gut trainierter und nicht schlecht aussehender Mann noch keinen Sex hatte.


    Du bist übrigens nicht der Einzige, der mit Dicken so umgeht. Es gibt noch mehr, die aus ihrer "Notgeilheit" keinen Hehl machen, aber dann herumjammern, dass die Frau zu dick ist, sie aber keine andere gefunden haben. Und womöglich sind die Dicken auch nicht in der superguten Lage, eine große Auswahl zu haben.


    Deshalb müssen sie dann auf solche, wie dich zurückgreifen. Im Prinzip ist es doch ganz einfach, sei ein Mann und steh dazu, was dir gefällt und was nicht und handle danach. Auch auf die Gefahr hin, dass du dann wieder eine zeitlang keinen Sex hast.

    Zitat

    du weißt ja gar nicht, wozu man bereit ist, wenn man 25 jahre keinen sex hatte

    Mir kommen die Tränen, der arme Kerl hat keine Hände ...


    Man möge mir den Zynismus verzeihen, aber Sex ohne Verlangen, ohne Liebe ... sorry, dann lege ich lieber selber Hand an und damit verletzt Du auch niemanden, der vielleicht Gefühle für Dich hat.


    Da kannst davon ausgehen, daß sie sich mehr erhofft, auch wenn sie was anderes sagt, mit ihrem Aussehen hat sie es nämlich auch nicht leicht.


    Und daß Du das ausnutzt und sogar noch so hinstellt, daß sie das so möchte ... Du machst Dir selber was vor.


    Sie möchte nicht, zumindest nicht leiden (was sie tut, davon gehe ich aus) und Du weißt es und "benutzt" sie trotzdem.


    Wie gesagt, ich denke, Du hast keinen Charakter und deshalb ist eine Diskussion auch zwecklos, weil man bei Dir kein Gewissen wecken kann.

    Fragender

    Warum fragst du, wenn du deinen Entschluss schon gefasst hast?


    Zitat: Ich machen Schluss, wenn ich ne Neue hab.


    Könnte es sein, dass du dich an eine attraktivere nicht rantraust?


    Wenn du doch so einen trainierten Körper hast, dann dürfte es doch kein Problem sein ein schlankes Mädel mit gutem Charakter kennenzulernen... Es gibt jede Menge davon!


    Oder wollen die dich etwa nicht, weil deine soziale Intelligenz zu schwach ausgeprägt ist?


    Übrigens sitzen auch schlanke Frauen in solchen Wohnmobilen an der Strasse.


    Extra für solche Typen wie dich :-D


    Du musst also keine eklige Frau zum Sperma- Abpumpen verwenden!


    Laut Aussage von attraktiven Männern kann man willige Mädels auch Abends in jeder Disco finden.


    Warum du nicht?

    Noch mal ich...

    Fragender ,

    ich war selber 27 Jahre ohne Sex, da ich auf jemanden gewartet habe, der mich um meiner selbst Willen liebt, der zu mir steht, weil ich bin wie ich bin, mit dem ich eine dauerhafte Beziehung führen kann und möchte. Bei Dir scheint es eher so zu sein, dass Du gar nicht Miss Right, sondern nur Abenteuer suchst, wogegen nichts zu sagen ist. Männer haben nun mal bestimmte Bedürfnisse und wenn Du dafür die Erfahrung mit vielen möchtest, ist das Deine Sache und o.k., sage den Frauen aber, dass Du weiter nichts von ihnen möchtest außer ein paar mehr oder weniger schönen Nächten.

    @Endil

    Hallo Endil,


    mich würde mal interessieren wo bei Dir das Dicksein anfängt. Mit 50 Kg bei 1,69m hat eine Frau Untergewicht, was genauso ungesund ist wie Übergewicht. Ich frage mich wirklich woher Du und andere Männer ihre Vorstellungen, haben, dass nur dürre Frauen schön sind. Ich bin selber 1,70m groß und habe 54Kg. Ich könnte mir echt nicht vorstellen, noch weniger zu haben, weil es irgendwo eine Grenze gibt, die ungesund ist und an der Frau einfach nicht mehr gut aussieht, wenn sie zu dünn ist. Außerdem sollte der einzige Maßstab für sein Aussehen, der sein, dass man sich wohlfühlt und da muss ich fast sagen, dass mir ein paar Kilos mehr (also Normalgewicht) nicht schaden könnten, auch wenn ich dann vielleicht in kein Schönheitsraster mehr passe. Dadurch, dass viele Männer auf "Dürrländer" abfahren, werden Frauen unter Druck gesetzt, legen sich unter´s Schönheitsmesser etc. Wobei da etwas Aufbau des Selbstbewusstseins eher helfen könnte. Entweder mich mag (liebt) jemand weil ich bin wie ich bin, oder er lässt es. Dann soll er es mir aber auch sagen.

    dick sein

    Also, jetz will ich auch mal was zu Äußerlichkeiten sagen, ich habe eine Bekannte, die is wirklich dünn - steht witzigerweise aber auf fülligere Männer. Das Gleiche ist umgekehrt auch nicht selten zu finden. Auch kenne ich Männer, die total sportverrückt sind, ihre Mädls aber eher weiblicher mögen...genauso gibt es Menschen, die partout nur richtig knabenhafte Mädls mögen. Was ich sagen will: Es ist doch sooo relativ mit dem Aussehen. Ich meine, natürlich will ich einen Partner, der "gut" aussieht. Und jetzt fängt´s aber an, denn was ist "gut"?! für jeden eben was anderes. Für mich heißt das lediglich, ich will den Kerl ankucken können....immer wieder, und das gerne. Das hat auch nichts mit Oberflächlichkeit zu tun. Also entscheidet das jeder für sich selbst. Ich könnte also mit dem Hintergrund erstmal verstehen, wenn der Fragende sagt "ich finde sie nicht antörnend" oder dergleichen. Absolut inakzeptabel finde ich dann allerdings, mit dieser Person weiterhin zusammenzubleiben und heile Welt zu spielen. Wenn sie Dir nicht gut genug ist, dann sei fair und mache Schluss, damit sie auch die Möglichkeit hat, jemanden kennen zu lernen, der sie WIRKLICH so liebt, wie sie ist. Davon gibts bestimmt einige, Du würdest Dich wundern... und Dir würde ich nur raten - ab in den nächsten Sexshop, ne Puppe kaufen... also wirklich, dazu will ich Dir nur noch sagen: Es hat ÜBERHAUPT nichts mit dem Körpergewicht zu tun, wie "gut" ein Mensch im Bett ist. Also mach Dir mal nicht so viele Hoffnungen, dass es bei einer anderen, dünneren Frau "geiler" ist...

    so

    entstehen Eßstörungen, geboren aus dem Schönheitswahn ... weil viele Frauen jemanden gefallen wollen und versuchen sich zu modellieren!!! :-(


    Schon beginnt der Teufelskreislauf zwischen Diäten + Hoffnung und hemmungslosen Freßanfällen + Frustration. Wenn die Frauen das Gefühl bekämen, ihrer selbst willen akzeptiert zu werden hätten viele weniger Probleme! Weil sie nur auf ihren Körper reduziert werden... müssen sie ja (krampfhaft) versuchen, gefällig zu wirken ...


    Verständnis täte not!

  • Gast

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.