Freundin redet ständig über andere Kerle

    Hallo, ich empfinde wirklich viel für meine Freundin, und bin einer der denk ich alles andere als eifersüchtig ist, zumindest hat es sich immer im grünen Bereich gehalten, bis jetzt.


    Meine jetzige Freundin redet ständig von irgendwelchen Typen die sie "geil" finden, oder die gerne mit ihr sex haben würden, natürlich kommt dann ein : " so ein spinner" und: "das würde ich ja nie tun"


    Aber ich frage mich eben wieso sie mir das ständig erzählen muss?


    ich bekomme dann einfach ein scheiß gefühl, wenn ihr versteht – es macht mich sauber, eifersüchtig, vllt. will sie das sogar?


    Hinzu kommt das sie beim weggehen immer mega weiten Ausschitt und Minirock trägt, na klar wird sie dann immer angegafft und ist dann ganz "entsetzt" wenn dann wieder irgend nen Anmachspruch von nem Kerl kommt.


    Ich versteh es einfach nicht, braucht sie einfach nur Bestätigung, will sie mich eifersüchtig machen, oder (pardon) ist sie vllt. wirklich eine S**** die am liebsten wirklich mit jedem Kerl pimpern würde....weil zumindest so kleidet sie sich beim weggehen, was ich schon wirklich extrem fraglich bzw. übertrieben finde.


    ich weiß es nicht, und ich weiß auch nicht wie ich sie darauf ansprechen sollte,


    und dann kommen hin und wieder auch sachen wie: boah der sieht geil aus und so nen scheiß, da frag ich mich dann auch ob sie das ernst meint oder sie mich nur ärgern will.


    naja, vllt. kann mir hier mal eine frau sagen wie meine freundin vom typ her einzuschätzen ist, ich vermag es nicht... oder evt. jemand hier, der schon eine ähnliche Freundin hatte?


    lg

  • 12 Antworten

    Wie alt ist deine Freundin denn?

    Zitat

    Ich versteh es einfach nicht, braucht sie einfach nur Bestätigung, will sie mich eifersüchtig machen,

    Kann gut sein, ich würde sie das echt mal fragen und schauen, wie sie darauf reagiert.

    Zitat

    Hinzu kommt das sie beim weggehen immer mega weiten Ausschitt und Minirock trägt, na klar wird sie dann immer angegafft und ist dann ganz "entsetzt" wenn dann wieder irgend nen Anmachspruch von nem Kerl kommt

    Ich finde das Verhalten sehr unreif und hätte darauf längerfristig keinen Bock.

    Zitat

    braucht sie einfach nur Bestätigung, will sie mich eifersüchtig machen

    Beides, nehme ich an. Aber ich vermute, dass es vor allem um die Bestätigung geht.

    Zitat

    ...ich weiß auch nicht wie ich sie darauf ansprechen sollte

    DIREKT. Frag sie, ob sie dir damit etwas sagen möchte und wenn ja, was. Und falls nicht, warum sie glaubt, dass dich das interessieren würde. Wenn das nicht reicht, musst du eben noch deutlicher werden. ;-)

    sie ist 22, ich kann verstehen das man sich etwas aufstylt wenn man weggeht, aber sebst meine Kumpels meinen "das ist too much",


    mir selber ist das zuerst gar nicht so aufgefallen. nur ich muss dann ganz schön schmunzeln wenn sie sich auf der einen Seite SO freizügig anzieht, und dann auf der anderen Seite ja ganz erschrockken ist wenn Typen sie angaffen....ohman.


    Mit dem Gerede muss ich auch sagen das meine Exfreundinnen NIE von irgendwelchen Männern gesprochen haben oder das der oder dieser sie angegraben hätte – ich weiß das ich selber auch gut aussehen und habe ein gutes Selbstbewustsein, aber es nervt extrem, ich erzähle ihr ja auch nicht wie viele Weiber mich ständig bei der Arbeit angaffen (hoho) ich finde das gehört sich einfach nicht, ich weiß das sie treu ist, vllt. finde ich deshalb so ein Getue nur noch verwerflicher,


    da hast du recht, es ist wirklich sehr unreif und unnötig, sowas kann man vor seinen Freunden machen aber nicht bei seinem Partner.


    Wenn nochmal so ein Spruch kommt werde ich reagieren.

    vielleicht zeigst und sagst du ihr nicht oft genug, dass du sie toll findet und deswegen legt sie immer noch einen drauf? will eifersucht provozieren?


    vielleicht kommst du mit humor ja ein wenig weiter – sag doch zum bespiel: wo ist der kerl, dann fordere ich ihn zum duell ;-)

    Huhu!


    Oha, ich kann verstehen dass Dich das voll nervt.


    Mein Freund hatte das anfangs auch – dem ist garnicht aufgefallen, dass sowas total fehl am Platze ist wenn man mit Partner/in unterwegs ist. %-|


    Wasche ihr einfach mal den Kopf, oder wenn sie wiedermal so einen Spruch bringt frag einfach "soll ich dir seine Telefonnummer besorgen, wollt ihr ein bisschen alleine sein?"


    Sag, dass es Dich stört.


    Bei meinem Freund hats gewirkt, jetzt ist Ruhe.

    @ die Seherin

    das könne vllt. wirklich sein, das sie mehr Komplimente von mir möchte...


    allerdings könnte ich mir dann vorstellen das sie sich noch "geiler" fühlt und meint das noch mehr Kerle aus sie stehen. ohman

    @ nimue88

    das werde ich mir merken, danke:)


    PS: wir sind nun gerade mal 2,5 monate zusammen, und klar stört mich extrem ihr extrem freizügiges Outfit immer beim Weggehen, aber ich weiß nicht ob man nach so kurzer Zeit schon seinem Partner sagen sollte das er sich total unpassend kleidet ]:D

    Zitat

    allerdings könnte ich mir dann vorstellen das sie sich noch "geiler" fühlt und meint das noch mehr Kerle aus sie stehen

    nö... glaube ich nicht! ich glaube eher, wenn du ihr komplimente machst, dann kommt sie mit sich selber ins reine und es geht ihr am arsch vorbei, wenn andere sie "geil" finden!


    mein mann zeigt mir sehr deutlich, dass ich für ihn die schönste frau der welt bin... deswegen brauche ich mir mein selbstwertgefühl nicht von anderen aufbauen zu lassen (obwohl ich es natürlich durchaus genieße, wenn mich andere männer "interessiert" anschauen ;-) )

    Bin ich hier die einzige die der Meinung ist, dass sie sich (genauso wie ich btw) nur so anzieht, weil es ihr selbst gefällt?


    Ich füge hinzu, auch wenn du das nicht erwähnt hast, aber ich finds grad passend: Auch beim Make up könnte das zu treffen ;-). Also zumindest kann ich dir erzählen wie das bei mir ist. Ich bin in einer langjährigen Beziehung und mein Freund gibt mir auch genug Bestätigung. Ich zieh mich beim Weggehen aber auch komplett anders an, als wenn ich zu Hause gammel oder nen gemütlichen Abend bei Freunden hab. Und ich hab das mit Freund und ohne Freund so gemacht, weil es auch irgendwo Spaß macht sich (vielleicht nur in den eigenen Augen wer weiß) hübsch zu machen und im normalen Outfit (vorallem Arbeitsoutfit) gefalle ich mir z.B. gar nicht. Wenn ich die Weggehoutfits anhabe, denk ich mir zumindest, ist schon besser und vorallem trägt man dann ja auch schickere, ausgefallenere Stücke, die man sonst nicht tragen kann, weils zu unpassend wäre.


    Und beim Make up ist es auch so, dass bis jetzt meine Partner immer gesagt haben OHNE Make up seh ich genauso oder sogar besser aus. Ich trage aber manchmal TROTZDEM Make up. Einfach für MICH. Weil ICH es schöner finde. Versteht man das? Bestätigung von meinem Freund BRAUCH ich dann eigentlich auch nicht (auch wenn man als Frau IMMER wissen möchte ob man dem Partner gefällt und es nicht oft genug hören kann) aber im Endeffekt, so ist es zumindest bei mir, ist es mir sehr wichtig wie ICH mich selbst finde.


    Daher würd ich an deiner Stelle (und in Anbetracht, dass du deine Freundin anscheinend auch nicht so gut kennst um sie richtig einschätzen zu können) nichts dazu sagen. Wenn es dir nicht gefällt, kannst du das äußern, würd ich aber sehr geschickt umschreiben. Am besten immer sagen "Das z.B. grüne Teil von dir find ich noch besser, als das was du jetzt an hast oder der andere Rock gefällt mir ein bisschen besser, oder die enge Hose bringt deinen Arsch richtig gut zur Geltung..." eben so, dass du was anderes vorziehst, ihr zu sagen, dass ihr komplettes Outfit total nuttig wirkt, kommt bestimmt nicht gut an. Ein ehrliches "gefällt mir nicht so gut" muss in einer gefestigten Beziehung zwar auch mal vorkommen können, aber ich bin da ehrlich, wär ich ein Mann wär ich damit vorsichtig!

    Zitat

    Bin ich hier die einzige die der Meinung ist, dass sie sich (genauso wie ich btw) nur so anzieht, weil es ihr selbst gefällt?

    bist du nicht! ich finde auch, dass sie sich anziehen soll, wie es ihr gefällt! wenn sie allerdings damit verbindet, ihm auch gleich unter die nase zu reiben, wer sie alles mit blicken ausgezogen hat... ;-)

    ich bin mir bewusst das man sich als Frau gerne mal hübsch macht, besonders wenn man weggeht, und ich liebe es sogar wenn Frau sich "schick" anzieht,


    aber die Art und Weise wie sie sich kleidet, und ja...auch Makeup, gut das dus ansprichst, ist einfach extrem auffällig, und das nur in eine bestimmte Richtung...


    Und wie gesagt ist mir das ja zuerst gar nicht so bewusst geworden, nur wenn ich dann vergleiche wie meine EXes sich gekleidet haben, oder die Freundinnen von meinen Kumpels kleiden, und ich da dann schon den ein oder anderen Spruch zu hören kriege, dann muss da ja schon was dran sein:)


    das dann natürlich viele Kerle gucken oder (wenn sie alleine ausgeht mit Freundinnen) auch angegraben wird, ist für mich nur verständlich, die sehen sie dann sicher als schnellen F*** (sorry für diese Wortwahl) mit so einem Outfit.


    Ich kann mir auch nicht vorstellen das ich ein extrem eifersüchtiger Mensch bin weil bei meinen anderen Freundinnen kannte ich solche Probleme rein gar nicht.

    Zitat

    Bin ich hier die einzige die der Meinung ist, dass sie sich (genauso wie ich btw) nur so anzieht, weil es ihr selbst gefällt?

    Natürlich kann sie sich so anziehen, wie sie es will, sie ist ja ein freier Mensch.


    Wenn sie dann aber einen großen Ausschnitt hat und einen kurzen Rock und sich DANN pikiert wundert, warum sie angestarrt wird...ja dann versteh ich sie nicht. Und wenn sie dann dem Freund andauernd unter die Nase reibt, DER hat mich aber lüstern angeschaut, aber mit ihrem Aussehen dieses bewusst provoziert, DAMIT sie es ihm unter die Nase reiben kann.....unreif.

    Zitat

    "soll ich dir seine Telefonnummer besorgen, wollt ihr ein bisschen alleine sein?

    Das wäre ein guter Spruch, ich würde das allerdings lachend und nicht aggressiv sagen.