Zitat

    ach du liebe Güte!! Wie hast du es gemerkt? hat er das zugegeben?


    Da wäre ich auch gerannt!!

    Wir ham gechattet, weil er bei sich zuhause war. Er war relativ abwesend. Hab gefragt, was er macht. Lesen. Mein Ex hat nicht freiwillig gelesen. Da wurd ich skeptisch. Er hats dann aber irgendwann auch zugegeben.

    also ich vertraue ihr jetzt einfach. ist ihre sache, was sie sonst macht. wenn ich dass gefühl haben sollte das was nicht stimmt, werde ich mit ihr reden. da jetzt drauf rumzureiten würde wohl nichts bringen.


    heute ist sie wohl mit ner freundin weg. mal schauen wann sie sich meldet, dass sie zuhause ist.

    Hi!


    Sorry, aber dass sie es dir verheimlicht geht wohl gar nicht!!!!


    Auch wenn du zu eifersüchtig wärst, steht dir das Recht zu zu wissen, mit wem sich deine Freundin trifft.


    Also ich würde das nicht tolerieren!

    Zitat

    steht dir das Recht zu zu wissen, mit wem sich deine Freundin trifft.

    Woraus leitest du dieses "Recht" ab? In einer Partnerschaft bekomt man das, was der andere einem freiwillig gibt, ein "Recht" hat man auf garnix. Man muß sich halt einen Partner suchen, der so (freiwillig!!) mitteilsam ist, wie man es braucht, aber "auf sein Recht pochen" und den Partner bestenfalls verhören- das hat nichts mit Partnerschaft zu tun.

    also letzten samstag hat sie ihm abends noch geschriben: hey hey digger, schade das wir uns dieses wochenende net mehr gesehen haben . wie lange bist im urlaub? mb hdl :* (mb=mailback, :*=Kuss)


    aber er hat glaub nichts mehr drauf geschrieben. und vorhin war sie an meinem pc und ich wollte duschen, bin dann nochmal ins zimmer und da war sie in lakeparty und hat sein profil angeschut.


    hab sie heute auch mal so nebenbei gefragt ob sie mit ihm noch sms schreibt und sie meinte nein.


    diese lüge finde ich extrem scheisse von ihr, kann ja aber nicht sagen dass ich es weiss weil ich in ihr handy gesehen hab, kommt wohl auch blöd.

    ja vielleicht soll er so enden wie der user "Asin19" hier. bei dem ist die freundin einfach von einem auf den anderen tag weggewesen, ohne vorankündigung und vorher hatte sie ihn angeblich geliebt. sie erzählt dir was falsches und hoft daß du ihr glaubst. sie missbraucht dein vertrauen also kannst du auch ihr vertrauen mißbrauchen. du bist am ende der doofe und sitzt ohne freundin da. du solltest schonmal gucken ob es schnell und einfach genug für dich möglich ist eine brauchbare ersatzpartnerin zu finden.


    wenn das nicht möglichst ist, kannst du ruhig schnüffeln. es ist halt wichtig daß du es in angemessenem maße tust, das nicht krankhaft übertrieben machst und es so tust daß es niemand erfährt, und so daß dir niemand eine straftat anhängen kann.


    das ist wie wenn man ein portemonais mit geld auf der straße findet. wenn du das geld nicht rausnimmst und für dich behälst und es beim fundbüro abgibst dann wird der aus dem fundbüro es rausnehmen und für sich behalten.


    wenn du im leben nachgibst und zu nett bist und anderen den vortritt erlaubst wird es jemand anders an der stelle von dir ausnutzen. du mußst halt das nur so tuen daß du damit nicht vor anderen leuten dein image schädigst.


    ich würde meine tarnung nicht auffliegen lassen und es noch ein bischen beobachten. du darfst halt die schnüffeleien nur nicht in einem krankhaft hohen verhältnis machen. kannst natürlich auch mit ihr reden mußt du selber mal testen was der bessere weg ist.


    meine freundin hat mich auch schon übers ohr gehauen. hat mehrmals gesagt, die typen wollten sich mit ihr treffen und sie hätte nur mit denen geredet, weil die sie zuerst angeschrieben hatten. ich habe dann an meinem PC in ihrem msn geschnüffelt und gesehen, daß sie das gespräch zuerst angefangen hatte und sie diejenige war, die den typen von sich aus angeboten hat, sich zuerst zu treffen. außerdem hat sie zu mehreren typen von sich auf auf online-dating platformen zuerst kontakt aufgenommen und dort auch behauptet, sie hätte entweder nix geschrieben oder der typ hätte sie zuerst angesprochen. tja woher ich das wohl weiß.. paß nur auf daß du dein imge nicht schädigst und dich nicht strafbar machst.. :)


    man kann das übrigens feststellen, wenn jemand mit jemandem wärend deiner abwesenheit gepoppt hat. anderer körpergeruch plus restgerüche von sperma in ihrer mushi, oder rausgelaufenes restzeugs in ihrer unterhose. außerdem wunde mushi (falls jemand über eine stunde lang gefögelt hat) oder ähnliches.


    es ist nicht unmöglich sowas festzustellen. hab mich schonmal daran gemacht, bei meiner freundin vor dem, was sie mir erzählt hat, ihr ergebnis zu erraten. meine beobachteten "werte" stimmten meist mit der realität überein.


    hier hatte mal jemand im forum ähnliche verdachte (freundin hatte ausflußreste in ihrer unterhose, die nur nach dem poppen entstehen und auch da waren, wenn er mit seiner freundin nicht gepoppt hatte) und der verdacht hatte sich bewahrheitet.


    du mußt mal den Beitrag von "Asin19" lesen. er konnte 8 wochen lang nicht vernünftig schlafen und essen und hat den ganzen tag schlechte laune, nachdem sich seine freundin von ihm ohne vorankündigung getrennt hat.


    und du solltest sonst früh genug nach einem austauschbaren ersatzpartner suchen, wenn nicht definitiv klar ist, daß sie nicht von dir abspringen will. es kann natürlich auch sein daß alles nur eine übertriebene sinnlose dramatisierung ist. es kann auch sein daß es besser ist mit ihr zu reden. daß mußt letztendlich du selbst beurteilen was richtiger ist.

    Auf Ihre Enttäuschung für deinen Vertrauensmissbrauch würde ich pfeiffen! :=o


    Sie treibt dich ja richtig zur Kontrolle. Dein Vertrauensmissbrauch ist doch wesentlich harmloser, als ihre Lügen und Verheimlichung. Wenn sie deswegen einen Aufstand macht, also bitte...was erwartet sie von dir? Dass du ihr alles abkaufst, ihre Lügen dankend annimmst und dir jedes Misstrauen verkneifen musst? >:(


    Steh dazu! Stelle sie zur Rede, sonst tanzt dir das Mädel noch lange auf der Nase rum. :)=

    Hallo zusammen,


    also sich direkt nach einer Ersatzpartnerin umsehen halte ich jetzt doch für übertrieben. Ein sehr gesundes Misstrauen und ein baldiges Gespräch sollten da vorher doch zuerst mal kommen. Und wenn der Fremdgänger nicht blöd ist wird man sowieso keine Spuren finden.


    Nur das Heimliche ist in meinen Augen völlig daneben. Sprich mit ihr darüber und klär das auf. Sonst stehst Du vielleicht wirklich mal vor vollendeten Tatsachen und bist der Dumme.

    Also...wenn ich sowas lese, dann frage ich mich ganz ernsthaft, ob du in tiefer Abhängigkeit zu ihr stehst? Das kann bewusst oder unbewusst erfolgt sein...aber ich würd ganz ganz hart (auch wenn das sehr schwer ist, das weiß ich), daran arbeiten, dass du dich immer mehr von ihr lösen kannst...denn so eine verdienst du nicht, die ist dich und deine Liebe nicht wert. Das kann wirklich nicht sein, was die hier so abzieht...von daher: Mach du mit ihr Schluss bevor sie dich (denn darauf wird es meines Erachtens hinauslaufen) rücksichtslos kickt, sobald sie dich nicht mehr brauchen kann.