Gegenseitige Liebe vom/zum Fahrlehrer?! HILFE!!!

    Hallo,


    ich mache jetzt seit knapp 1 1/2 Monaten meinen Führerschein.Ich bin seit 2 1/2 jahren vergeben. Am Montag hatte ich meine dritte Fahrstunde. Da ich an diesem Tag irgendwie nicht gut drauf war und nichts hinbekommen habe, hab ich 30 min. vorher aufgehört und bin zurück zu Fs. Dort habe ich dann die restliche Zeit mit meinem Fahrlehrer im Auto verbracht, da ich ja dafür bezahle. Wir haben erst gequatscht und rumgealbert. Er hat mich gekitzelt (jaaaaaa ich bin sehr sehr kitzelig) und ich hab versucht mich zu "wehren", bin allerdings gescheitert. Dann hat er angefangen mir am Ohrläppchen zu knabbern. Fand ich nicht schlimm!! War okay. Naja dann haben wir ne Wette abgeschlossen. Und so war ich dann abends um 21.00 h wieder in der FS. Alleine mit ihm! erst haben wir wieder quatsch gemacht und so was. Fingernägel mit Textmarker angemalt und sowas halt. Naja dann haben wir angefangen uns gegenseitig zu massieren! (wir hatten beide extremen Muskelkater). Irgendwann ging er dann unter mein t-shirt und wir sind aufs Sofa gegangen. Dort haben wir erst wieder n bisschen rumgealbert und geredet. Dann hat er angefangen mich am Hals zu küssen und mir am Ohrläppchen zu knabbern. Ich fand das eigtl. auch ganz schön!!! Aber ich hab dann irgendwann kurz bevor wir miteinander geschlafen haben (!) die Notbremse gezogen, weil ich an meinen Freund gedacht habe!!! Ich will ihn doch nicht betrügen!! Aber es war so schön!!Er hat mich dann um 23.00 H nach Hause gefahren!Aber jetzt muss ich die ganze Zeit an meinen Fahrlehrer denken!! Und auch an den Abend den wir hatten!!! Ich bin immer schon 1 Std. vorher in der Fs! Nur um ihn zu sehen! Obwohl er davor noch Fahrstunden hat!! er ist nicht da,aber ich bin trotzdem schon so früh da!! Das schlimmste: sein Frau ist da im Büro! Ich sehe sie immer wenn ich da bin!! Ich kann sie kaum noch anschauen, weil ich fast mit ihm geschlafen habe!! ich weiß nicht was ich machen soll!! Während der Fahrstunden macht er mir Komplimente! Er kitzelt mich und versucht mir näher zu kommen!! Spricht mich auf meinen Klamotten an. Und auf meinen Ausschnitt!! was soll ich machen?! Ich weiß nicht ob ich mich verliebt habe und ob das auf gegenseitigkeit beruht!! Aber das kann doch nicht gut gehen!! Er ist doppelt so alt wie ich! Er ist verheiratet und hat eine kleine Tochter!! Einen anderen Fahrlehrer kann ich nicht nehmen, da er der einzige ist! Und wechseln möchte ich auch nicht!!! Was würdet ihr machen?!?!?

  • 6 Antworten

    1.: dir darüber klar werden, was der unterschied zwichen sex und liebe ist


    2.: ihm klar machen, dass er die finger von dir lassen soll


    3.: das ganze wieder auf ein rein geschäftliches verhältnis runterschrauben


    4.: möglichst schnell den führerschein machen

    Hm.. aber es war ja schön! Bzw. es ist schön!! ich möchte den Führerschein ja nicht schnell machen, denn dann sehe ich ihn ja nicht mehr!!

    Sei mal bitte ehrlich, diese "Gründe" wie Muskelkater, kitzelig sein glaubst du doch nicht selber oder? ;-)


    Du scheinst verknallt zu sein, der Fahrlehrer ist interessanter als der Freund Zuhause, den du schon seit Jahren kennst. Es ist aufregend, prickelnd und er hat dir den Kopf verdreht.


    Werd dir klar darüber, dass du "nur" eine Fahrschülerin bist - macht er sowas evtl. mit anderen Schülerinnen auch?


    Habt ihr eine Zukunft?


    Willst du die Beziehung zu deinem Freund aufgeben, für so ein Abeneteuer, das ganz offensichtlich keine Zukunft hat?


    Wie alt ist er denn und wie alt bist du?

    Zitat

    Ich will ihn doch nicht betrügen!!

    Dann betrüg ihn auch nicht. Möchtest du ihn wegen sowas verlieren?


    Ich denke er reizt dich einfach. Aber überleg erst, du würdest auch nicht wollen dass er sowas macht, oder? :|N

    blumenwase

    bitte geh nicht davon aus, dass er gefühle für dich hat. er ist verheiratet und somit wohl auch viel (?) älter als du? ich denke, du verrennst dich da in etwas, das du dir vielleicht wünscht? er will sex von dir und wahrscheinlich nur das! er ist eben ein mann und die sind triebgesteuert. langsam sollten wir weibchen das doch kapiert haben, oder?


    aus moralischen gründen finde ich die übergriffigkeit eines fahrlehrers auf eine schülerin absolut verwerflich.


    obwohl irgendetwas in mir sagt, dass dir das egal ist. ;-D