• Geplanter Urlaub, ohne Rücksprache einen Dritten hinzugenommen

    Hallo liebes Forum, Ich hätte gerne diesmal selber einen ratschlag zu folgender Situation: Einer meiner besten Freunde und ich haben uns schon seit Dezember ausgemacht, dass wir heuer zusammen Urlaub machen (haben wir letztes Jahr auch schon). Dann hab ich iihn zuerst gefragt, ob es ihn stören würde, wenn ein anderer guter Freund eventuell mitgeht, was…
  • 291 Antworten
    Zitat

    wenn er verliebt war, dann brauchen wir eh nicht von freundschaft sprechen

    :)z


    Ich glaube diese unschöne Erfahrung mit einem vermeintlichen Freund muss man aber erstmal gemacht haben um das zu wissen.

    Zitat

    Hat man als jemand, der gratis mit jemand in Urlaub mit fährt, den moralischen Anspruch, die Reisebegleitung desjenigen, der alles bezahlt, zu bestimmen?

    ER BEZAHLT NIX!!!!!!!!!!! Ihm kostet der Sprit genauso NIX...


    ICh hingegegen habe mich dann revonchiert indem ICH IHM AUS MEINER TASCHE was gezahlt habe..als Dankeschön....nicht weil ES IHM WAS GEKOSTET HAT


    .also bitte genau lesen..

    Im Gegenteil, ich war SOGAR IMMER DAFÜR, flug zu buchen... (so eine lange Autofahrt wirkt sich nämlich auf meinen Magen ungut aus)


    aber er hat das immer und immer wieder vorgeschlagen min Auto zu fahren, weil es eben niemandem was kostet..also mich hier als Schmarotzerin darzustellen ist nicht korrekt...

    Zitat

    ER BEZAHLT NIX!!!!!!!!!!! Ihm kostet der Sprit genauso NIX...

    Doch, es ist Teil seines Lohnes. Firmenwagen und Sprit dafür erhält er für seine Arbeit, nämlich in Form von Sachleistungen. Unn net fürs nix tun.

    Zitat

    Firmenwaagen gratis in Urlaub mitzunehmen.

    Zitat

    wirklich gratis ist es ja net...GENAU LESEN BITTE


    wo hab ich bitte geschrieben, dass er alles bezahlt?

    wo hat irgendwer behauptet, er würde ALLES bezahlen? Es ging ja net um den ganzen Urlaub, nur um die Reise. GENAU LESEN BITTE


    Davon abgesehen, wenn das für schnuggi ohnehin nicht der Punkt ist... warum regt se sich darübber so uff.


    Man kann es nämlich auch anders sehen...


    Als "beste Freundin" sollte man sich für seinen Freund freuen, dass er sich mal wieder verliebt hat.


    Da sollte man loyal ihm gegenüber sein. Und helfen, dass er mit seiner neusten Flamme zusammen kommt.


    Selbst wenn man als "beste Freundin" seine neueste Flamme nicht leiden kann. Denn es geht ja um ihn.


    Da könnte man als "beste Freundin" mal etwas weniger selbstbezogen sein, und statt immer nur seines eigenen Urlaubs auch mal das Liebes- und Lebensglück des Freundes respektieren.


    Wie gesagt, nur eine Sichtweise...


    *:)

    Zitat Goldtau

    Zitat

    Hat man als jemand, der gratis mit jemand in Urlaub mit fährt, den moralischen Anspruch, die Reisebegleitung desjenigen, der alles bezahlt, zu bestimmen?

    ich habe genau gelesen

    Zitat

    Als "beste Freundin" sollte man sich für seinen Freund freuen, dass er sich mal wieder verliebt hat.

    er weiß selbe rnet genau ob er verliebt ist oder nicht, aber er will sie kennenlernen. Schön und gut. Nur ist SIE ARBEITSLOS!!!!!!!!!!!!!!!!!!! SIE HAT IMMER URLAUB!!!!! da können sie sich einen anderen Zeitpunkt aussuchen...zb weiß ich, dass er sich im August genau noch Urlaub nehmen kann..weil er mir das gesagt hat...KÖNENN DIE 2 net da gemeionsam was machen? ne es muss ja die Woche sein, mit ich es ausgemachthabe...

    Zitat

    Doch, es ist Teil seines Lohnes. Firmenwagen und Sprit dafür erhält er für seine Arbeit, nämlich in Form von Sachleistungen. Unn net fürs nix tun.

    ist schon richtig, nur wird ihm das so oder so vom gehalt abgezogen, ob er nun fahrt oder net, somit uninteressant

    Offensichtlich ist schnuggi nun nicht mehr die Nr. 1 in seinem Leben.


    Du hattest einige Jahre die Chance seine Nr. 1 zu werden, wolltest aber nicht.


    Nun hat er eine Frau gefunden, die er zu seiner Nr. 1 machen will. Oder sowas ähnliches.


    Es ist nur logisch, dass er mit genau dieser Frau in Urlaub fahren will. Um mit ihr zu flirten. Warum auch net?


    Wäre schnuggi eine loyale Freundin, würde sie das verstehen.


    Die Idee, er könne ja nächstes Jahr mit ihr in Urlaub fahren, ist etwas, hmm, weltfremd. :=o


    *:)

    Zitat

    jemand in Urlaub mit fährt, den moralischen Anspruch, die Reisebegleitung desjenigen, der alles bezahlt,

    Es ging um die Fahrt in den Urlaub, net um den Urlaub an sich.


    GENAU LESEN BITTE ;-D


    Aber darum geht es schnuggi ja angeblich gar nicht...


    *:)

    Zitat

    Die Idee, er könne ja nächstes Jahr mit ihr in Urlaub fahren, ist etwas, hmm, weltfremd. :=o

    aso August is ja nächstes Jahr....klar :=o

    Zitat

    Wäre schnuggi eine loyale Freundin, würde sie das verstehen.

    und was is mit meinem Urlaub und meinem Geburtstag? den kann ich jetzt alleine verbringen weil er meint sich eventuell verliebt zu haben.?! auch etwas weldfremd.....


    und wenns mit ihm vorbei ist, dann bin ich wieder aktuell...na siche rnet,


    wie gesagt ist bei ihm immer so, zuerst baut er mist dann heult er..aber diesmal lass ich mich siche rnet weichklopfen..

    tut es sowieso nicht und indirekt zahlt ers ja nicht wirklich, weil das wird ihm so oder so vom gehalt abgezogen auch wenn er daheim sitzt und Däumchen dreht, aber wie gesagt, das wäre nur einen unangenehme Nebenerscheinung gewesen, nicht der Hauptgrund so extrem zu streiten

    Zitat

    am Ende kann ich mir das Geheule anhören wie leid es ihm tut – ist bei ihm immer so, zuerst scheisse bauen und dann heulen

    Sowas gehört dazu in ner Freundschaft und wenn dir das schon zuviel ist, nur weil du jetzt angepi**t bist, dann kann man ihn wirklich nur beglückwünschen, wenn die Freundschaft nicht mehr haben willst.


    Als beste Freundin höre ich mir auch zum 1000. Mal das "Gejammer" an, auch wenn ich weiss das ich Recht habe und die Frau nicht gut für ihn ist...er sieht es halt in dem Moment nicht. Irgendwann wird er schon aufwachen oder weiter in sein Unglück rennen.

    Zitat

    Nur ist SIE ARBEITSLOS!!!!!!!!!!!!!!!!!!! SIE HAT IMMER URLAUB!!!!!

    Woher weisst du das sie im August nicht auch wieder nen Job hat ? Du scheinst sie ja soooooo gut zu kennen (obwohl du sie gar nicht kennenlernen willst und nur ihre FB Einträge kennst), das du genau weisst was für ne faule Dame das is, die sich nen Dreck um nen neuen Job kümmert und sich lieber aushalten lässt.

    Zitat

    Wäre schnuggi eine loyale Freundin, würde sie das verstehen.

    Ich kann schon verstehen das sie sauer ist, weil es eben so kurzfristig von ihm kam...aber dieses ganze Drama was die TE daraus veranstaltet is mir nicht so ganz verständlich.

    Zitat

    und was is mit meinem Urlaub und meinem Geburtstag? den kann ich jetzt alleine verbringen weil er meint sich eventuell verliebt zu haben.?! auch etwas weldfremd.....

    Nein, gar nicht. Ich finde das net weldfremd, sondern völlig verständlich.


    Er hat nun jemand gefunden, die er zu seiner Nr. 1 machen will, oder sowas ähnliches. Da bist du, schnuggi, eben nur noch Nr. 2 oder Nr. 3 oder Nr. N oder so.


    So ist das nun mal. Er will eben so bald wie möglich mit ihr in Urlaub, das klingt nur logisch. Worauf sollte er warten? Dass seine neueste Flamme, während er mit dir, schnuggi, im Urlaub weilt und abwesend ist, mit einem anderen was anfängt?


    Bei deinen ganzen Beiträgen geht es immer nur um dich, schnuggi und dich.


    Warum sollte er deinen Urlaub und deinen Geburtstag als wichtiger ansehen als sein Liebes- oder Lebensglück? Weswegen sollte er das tun?


    *:)

    Zitat

    Als beste Freundin höre ich mir auch zum 1000. Mal das "Gejammer" an, auch wenn ich weiss das ich Recht habe und die Frau nicht gut für ihn ist...er sieht es halt in dem Moment nicht. Irgendwann wird er schon aufwachen oder weiter in sein Unglück rennen

    Schon nur habe ICH JETZT DEN SCHADEN....indem mein Urlaub mehr oder weniger versaut ist..genauso mein Geburtstag....wer hört sich jetzt MEIN gejammer an?

    Zitat

    Woher weisst du das sie im August nicht auch wieder nen Job hat ? Du scheinst sie ja soooooo gut zu kennen (obwohl du sie gar nicht kennenlernen willst und nur ihre FB Einträge kennst), das du genau weisst was für ne faule Dame das is, die sich nen Dreck um nen neuen Job kümmert und sich lieber aushalten lässt.

    hat sie definitv nicht....das weiß ich aus sicherer Quelle...

    Zitat

    Ich kann schon verstehen das sie sauer ist, weil es eben so kurzfristig von ihm kam...aber dieses ganze Drama was die TE daraus veranstaltet is mir nicht so ganz verständlich.

    Vielelicht ist es für einen 3. nicht ganz verständlich: ich habe mich monatelang gefreut auf diesen Urlaub, wie gesagt ichw war letztes Jahr auch mit ihm auf Urlaub und es war sehr lustig und wir haben uns geschworen, wir werden das heuer wiederholen..aber ja


    auf den letzten Drücker hab ich das herausgefunden....ich stelle mir vor wenn das 2 Tage vor der Abfahrt gewesen wäre.....


    Ich freue mich ja wenn er ne Partnerin finden würde 8auch wenn sie mir eben net grad sehr sympathisch ist) nur hätt er net ein anderes Mal wegfahren können mit ihr...wieso muss das ausgerechnet IN MEINEM Urlaub sein....und jetzt hat wirklich NIEMAND mehr zeit...alle anderen haben schon was anderes geplant oder zu einer anderen zeit Urlaub als ich..sehr toll...


    alleine war ich vor einigen Jahren bereits auf Urlaub..war net so prickelnd aber auch ok