• Geplanter Urlaub, ohne Rücksprache einen Dritten hinzugenommen

    Hallo liebes Forum, Ich hätte gerne diesmal selber einen ratschlag zu folgender Situation: Einer meiner besten Freunde und ich haben uns schon seit Dezember ausgemacht, dass wir heuer zusammen Urlaub machen (haben wir letztes Jahr auch schon). Dann hab ich iihn zuerst gefragt, ob es ihn stören würde, wenn ein anderer guter Freund eventuell mitgeht, was…
  • 291 Antworten
    Zitat

    Warum sollte er deinen Urlaub und deinen Geburtstag als wichtiger ansehen als sein Liebes- oder Lebensglück? Weswegen sollte er das tun?

    ich war für ihn da als er niemanden mehr hatte, als sich keiner für ihn interessiert hat...und jetzt lässt er mich im regen stehen wegen einer dahergelaufenen Bekanntschaft...


    egal, irgendwann steht er ee wieder alleine da und dann kann er mich genauso mal

    Schnuggi, wende dich der strahlenden Urlaubszukunft zu und vergiss deinen Stelzbock ;-) Ein zweites mal fällst du auf sowas nicht rein.

    Zitat

    Schon nur habe ICH JETZT DEN SCHADEN....indem mein Urlaub mehr oder weniger versaut ist..genauso mein Geburtstag....wer hört sich jetzt MEIN gejammer an?

    Wir. ;-D


    Hättest ja mitfahren können, also mit ihm und seiner neuesten Flamme. Das wolltest du ja auch net, sondern hast ihm die Pistole auf die Brust gesetzt und ihn vor die Entscheidung gestellt, wenn ich den Thread recht verstanden habe.


    Worüber wunderst du dich jetzt?


    *:)

    Zitat

    am Ende kann ich mir das Geheule anhören wie leid es ihm tut – ist bei ihm immer so, zuerst scheisse bauen und dann heulen

    Puh... Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr...

    Zitat

    dahergelaufenen Bekanntschaft

    Du redest sehr abfällig über seine neueste Flamme. Das wirkt auf mich, als mangele es dir an Respekt und Wertschätzung ihm gegenüber.

    Zitat

    egal, irgendwann steht er ee wieder alleine da und dann kann er mich genauso mal

    Ich finde, wenn du so denkst, ist es besser für ihn, wenn du nicht mehr seine "Freundin" sein willst. Und für dich auch.


    *:)

    Zitat

    Wir. ;-D

    ;-D ]:D Tut gut wenn man irgendwo seinen Zorn ablassen/schreiben kann ahahahaha

    Zitat

    Flamme

    nochmal, sie ist nicht seine Freundin, er bildet sich da was ein..so wie andere male auch und dann am Ende war er wieder alleine...normal ist mir das auch egal, nur in dem fall ja, geht's mich auch was an, weil ja mit mir was geplant war, was jetzt nicht ist

    Zitat

    Schnuggi, wende dich der strahlenden Urlaubszukunft zu und vergiss deinen Stelzbock ;-) Ein zweites mal fällst du auf sowas nicht rein.

    genau, ich hab jetzt mal für mich gebucht...und eventuell kommt noch ein anderer freund mit (der mir das vorgeschlagen hat), nur muss er schauen, dass er seien Urlaub verschieben kann....und ja dort sind ja auch viele Deutsche/Österreicher, vielelicht finde ich ja meine traumreisebekanntschaft ;-D


    und ja was die Freundschaft mit ihm angeht.... er wird wieder alleine dastehen..genau wie bei der Scheidung mit seiner Exfrau, fgenau wie bei seinen anderen Schwärmereien..nur dann kann ich ihn wirklich nur mehr auslachen!

    Nur mal ne Frage ob ich das so richtig einschätze. Was hättest du gemacht , wenn der Freund kurz vorm Urlaub krank würde und auch nicht fahren könnte? Auch so einen Terz? Oder wäre das etwas völlig anderes und du würdest selbstverständlich alleine fahren?

    Zitat

    nochmal, sie ist nicht seine Freundin, er bildet sich da was ein..

    es hat keiner gesagt, es ist seine freundin.


    flamme bedeutet soviel, dass er für sie entflammt ist – und dem scheint ja nun einfach so, zumindest aus deinen zeilen.

    Zitat

    Puh... Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr...

    wieso? ich hab mich immer um ihn gekümmert, auch wie keiner was mit ihm zu tun haben wollte....nur jetzt hat ers halt übertrieben..


    was soll ich sagen? wenn ich ihm immer wieder verzeiehe und sage ja schwamm drüber...


    diesmal hat er den bogen überspannt, hat nix mit feinde sein zu tun, sein verhalten ist auch nicht vorbildlich..

    Zitat

    und ja was die Freundschaft mit ihm angeht.... er wird wieder alleine dastehen..genau wie bei der Scheidung mit seiner Exfrau, fgenau wie bei seinen anderen Schwärmereien..nur dann kann ich ihn wirklich nur mehr auslachen!

    ja, du würdest es natürlich am liebsten haben, wenn er die ganze zeit dein besten freund miemt und seine bedürfnisse oder wünsche nach einer partnerschaft mal eben für den rest seines lebens ad akta legt.


    genau so kommt das bei dir hier rüber. dir geht es doch eindeutig nicht um ihn, ob er glücklich wird oder nicht, sondern es geht darum, dass dir etwas abhanden kommt, dass sich dein status ändern könnte.

    schnuggi018

    Zitat

    und ja was die Freundschaft mit ihm angeht.... er wird wieder alleine dastehen..genau wie bei der Scheidung mit seiner Exfrau, fgenau wie bei seinen anderen Schwärmereien..nur dann kann ich ihn wirklich nur mehr auslachen!

    Wenn es dich glücklich macht...


    Worum soll es hier jetzt noch gehen?

    Ich verstehe jetzt nicht, wieso auf mich so herumgehackt wird, ER hat mich versetzte, ER lasst mich im regen stehen...


    und im Übrigen weiß ich, dass diese Frau auch andere Männer datet (habe sie zufällig letztens gesehen turtend mit wem anderen in ihrem alter)......somit weiß ich auch, dass es nix ernstes wird...jedoch ich habe den Schaden, weil ich nur einmal im Jahr auf Urlaub fahren kann so, wenn das wetter passt auf sommer, sonne, strand und Meer...


    wie ich ihm das gesagt habe (das ssie auch mit anderen sich trifft usw) meinte er das ist ihm egal sie kann tun und lassen was sie will, sie sind ja nicht zusammen


    also quo vadis?


    egal ich bin ja nur die böse

    Zitat

    somit kann man unmöglich von flamme sprechen, maximal schwärmerei

    warum hängst du dich so an einzelnen wörtern auf, ich für meinen teil meinte mit flamme gewissermaßen schwärmerei, denn von dem was du erzählst schwärmt er eben stark für sie. wenn es dir damit besser geht, dann einigen wir uns auf schwärmerei und nennen es nicht flamme.