Ich denke es geht nicht generell darum, dass man den Partner um Erlaubnis fragen soll. Allerdings ist es respektlos, einfach vollendete Tatsachen zu schaffen. Du könntest ihm ja vorher sagen , dass du da mit einer Freundin hinwillst bevor du ihm die fixe Entscheidung um die Ohren knallst. Und warum fragst du nicht ob er auch mitwill? Ich fände es schon fies, wenn mein Partner immer sagen würde ich mach das oder das, ohne mich zu fragen oder mich miteinzubeziehen. Es ist ein Frage der gegenseitigen Wertschätzung denke ich.