• Gleichberechtigung der Geschlechter

    Ich habe einen Beitrag auf Youtube gesehen, indem eine hübsche junge Frau Männern Tipps gibt wie man Frauen behandeln soll. Darin heißt es auch, dass Männer unbedingt immer das Essen der Frau bezahlen müssen. Ich finde das schon ein "starkes Stück", vor allem weil ich beinahe täglich im Fernsehen Beiträge höre, wo Frauen fordern endlich den Männern…
  • 699 Antworten

    Ich bleib ja bei meiner Meinung das derjenige nicht mehr Frauen hat weil er schwarz ist sondern weil er sympathischer, interessanter oder einfach mit mehr Ausstrahlung ist...


    ;-)


    aber meckern und schuld auf andere schieben ist schon ein tolles Hobby ;-D

    Vielleicht solltest du, analog zum Fadenthema, zunächst die Ungerechtigkeiten innerhalb der Männerwelt anprangern ]:D .

    Jetzt hab ich's: gleichberechtigung DURCH Rudelbumsen!


    wahrscheinlich ist der nächste Thread: sind Frauen die nicht in Swingerclubs gehen überhaupt emanzipiert? ;-D

    Lord Hong was genau meinst du damit? Man weiß nicht ob gevöglet wird solange man nicht hinsieht? Also wenn einmal eine Frau fagen sollte "Ist er schon drin?" DANN würde ich mit der einfach nicht mehr weitermachen ]:D

    Ja, so in etwa. Der Swingerclub in den keine Frauen gelassen werden ist ja auch nicht real existent (unter der Annahme dass es einer für Heterosexuelle ist) und daher ist dieser Club dann ein Gedankenexperiment.


    Rein quantenmechanisch verändert man tatsächlich das Vögeln wenn man hinsieht ]:D


    Hm "Ist er schon drin?" hat mich noch keine gefragt, denke das wird auch nie passieren. ;-D

    Naja entsteht das Problem nicht erst dann wenn das Messinstrument ca. in der größe des zu messenden liegt bzw. größer ist? Und ich hoffe das beim vögeln mehr passiert als ein Quantensprung ;-D

    Das ist richtig, das mit der Größe des zu messenden. Wenn man jetzt das Pärchen beim Vögeln anleuchtet verändert man dabei auf subatomarere Ebene den Quantenzustand einiger Atome. Merkt kein Mensch, ist auch nicht messbar.


    beim Quantensprung könnte man jetzt Sinnieren darüber ob da beim Sex ein System vom Grundzustand in einen angeregten Zustand übergeht und bei der Relaxation in den Grundzustand dann die Energiedifferenz beider Zustände emittiert.


    Ok, von hier jetzt einen Bogen zum Thema des Threads zu schlagen ist fast unmöglich, außer dass in der Quantenmechanik auch keine Gleichberechtigung herrscht genau wie bei den Beziehungen zwischen Mann und Frau. ;-D