• Grosse Beziehungsprobleme nach Puff- und Strip-Club Besuch

    Hallo zusammen! Meine Freundin und ich sind bald 4 Jahre glücklich zusammen. Wir verstehen uns sehr gut und haben nur selten Streit. Wenn wir Streit haben geht es meistens immer um das gleiche Thema: - Ich war mit einer Arbeitskollegin beruflich im Ausland. Sie hatte die Idee etwas über den Zimmerservice zu bestellen, das hatten wir gemacht und so das…
  • 301 Antworten
    Zitat

    Wie bitte? Sie gesteht ihm viel Freiheit zu? Wo denn? Er kann wohl kaum seinem Chef absagen, wenn er beruflich unterwegs sein muss :-/

    Es gibt nunmal sehr viele Frauen, die ein Problem damit hätten, dass ihr Partner regelmäßig ins Ausland muss. Die Freundin des TEs hat diesen Umstand akzeptiert (wenn der TE erst seit kurzem diesen Beruf ausübt, muss man daov ausgehen, dass dieser Umstand am Anfang der Beziehung nicht existierte) und vertraut ihm auch voll und ganz. Er kann schließlich tun und lassen, was er will ohne dass die Freundin eingreifen kann. Es muss also ein hohes Potential an Vertrauen existieren. Und was macht der TE? Er geht nach Feierabend in den in eine Stripp-Bar bzw. in den Puff, wobei ich nochmal betonen muss, dass ich einen Besuch im Puff viel abwertender finde, als in einem Stripplokal. Wenn man ohnehin ein recht mangelndes Selbstbewusstsein hat, ist das ein Schlag ins Gesicht, wenn der Freund von seinen mitternächtlichen Aktionen berichtet.


    Auf einen gemeinsamen Nenner kommen wir sowieso nicht, da wir schlicht und ergreifend nicht den gesamten Hintergrund kennen (wohnt das Paar gemeinsam, wie alt ist das Paar, etc.)


    Gute Nacht @:)

    Zitat

    Er kann schließlich tun und lassen, was er will ohne dass die Freundin eingreifen kann. Es muss also ein hohes Potential an Vertrauen existieren.

    nur,weil man keine Möglichkeit hat,zu intervenieren,vertraut man doch noch lange nicht...im Gegenteil...vertrauen ist doch eher dann,wenn man etwas dagegen tun könnte,das aber nicht für nötig hält...:-/

    Zitat

    wobei ich nochmal betonen muss, dass ich einen Besuch im Puff viel abwertender finde, als in einem Stripplokal.

    Himmel,er hat sich das ANGESCHAUT...und er fand es laut eigener Schilderung ja nichtmal irgendwie reizvoll...ist ja nicht so,dass er dort ne Nutte gepoppt hätte,dann wäre die Situation ne ganz andere...

    Zitat
    Zitat

    Manche Menschen können aber zwischen bitten und Vordern nicht unterscheiden.

    Mit so dummen Menschen hab ich Privat nix zu tun. Kann ich also nix zu sagen.

    Du verstehst doch selbst ziemlich viel als Vorderung oder gar Verbot, obwohl es sich lediglich um eine Bitte handelt. Habs zumindest schon häufig so bei dir so rausgelesen.

    Tchibo

    Zitat

    Ich versteh die Freundin des TE´s trotzdem,und viele andere auch,daher ist meine Meinung wohl doch nicht so Unwahr...

    Eine Meinung ist eine Meinung. Was eine Meinung nun mit wahr oder unwahr zu tun haben soll, ist mir nicht klar. Macht aber nix.

    Zitat

    Mmh hab zwar nicht die Beziehung von Der Anonymen beurteilt,sondern nur spekuliert,aber was solls

    Ich habe dein wahrscheinlich aufgrund deiner pauschal Aussage von heute 22.05 Uhr schlicht ignoriert. Tur mir leid, wenn ich dich aufgrund dessen missverstanden habe.

    ich finde es ok. du hast nichts schlimmes gemacht. allerdings würde es mich trotzdem verletzen, mein freund das getan hätte, aber ich würde mich auch wieder einkriegen. ich denke, daß man sowas vielleicht lieber für sich behält. aber du bist nicht zu weit gegangen.

    Hier im Forum regiert nun mal immer wieder die riesen Toleranzkeule..:=o. Wir sind alle nett zueinander und fassen uns alle wohin..des lieben Friedens Willen;-D.


    Ich fasse mich dabei aber an den Kopf. Mich wundert das immer wieder hier, draussen sind alle genau gegenteiliger Meinung;-D. Liegt aber wohl daran das Leute die hier im Sex Forum eher offener sind. Darum diese Reaktion vieler.


    Für mich wäre das Verhalten nicht ok was der TE abzieht. Eifersucht, kann man nicht messen, dass muss jeder selber für sich wissen. Und ich würde nun nicht behaupten das jemand der auf so eine Sache Eifersüchtig ist, eine schwere Form von Eifersucht hat..liegt aber auch im Auge des betrachters.

    Uhaaaa ich krieg hier gleich Augenkrebs! Forderung schreibt man mit F %-|


    Ich find die Ansichten hier von einigen schon ganz schön krass und ich bin echt froh, dass ich nicht so empfinde wie sie und dass mein Kopfkino nicht so aktiv läuft! Es ist der Wahnsinn, was manche in so eine harmlose Situation alles reininterpretieren können! Auf diese Ideen wär ich ohne das Forum gar nicht gekommen! ;-D


    Aber stimmt ja, ich lieb ja nicht richtig, weil ich nicht eifersüchtig bin und meinem Liebsten nicht in den Allerwertesten trete, wenn er mir mal wieder erzählt, dass er sich mit einer guten Freundin das Bett teilte, weil ich ja nicht mehr da war und sie nicht mehr auf der Couch schlafen konnte, weil noch jemand anderes dazugekommen war und mein Freund sich mit der nicht das Bett teilen wollte.... (so geschehen im Sommer als wir zusammen unterwegs waren und ich zwei Tage eher zurück musste)


    Und klar, ich schreib das auch nur hier im Forum so. Im real life hat mein Hase nämlich nix zu lachen, da gibts was auf die Mütze, wenn er meinen Vorderungen nicht nach kommt! Und da Bitte ich mit Nachdruck drum! Weil da bin ich eigentlich gar nicht so tolerant wie ich hier tue! ]:D:=o

    Zitat

    Mich wundert das immer wieder hier, draussen sind alle genau gegenteiliger Meinung

    Ich für meinen Teil hatte grad gestern zufällig ein Gespräch mit meinem Freund darüber...und dabei hab ich ihm auch gesagt,dass ich kein Problem mit Pornos habe (um die gings hier nicht,aber immer wieder im Forum) und dass er meinetwegen auch gern in ein Striplokal gehen kann...;-DGegen Puff hätte ich dann was,wenn er dort hingehen würde,um den eigentlichen Sinn einer solchen Einrichtung zu nutzen...ich glaub,aus dem Alter,in dem man mal zum Gucken da hingeht,ist er raus;-D

    -Latanischa-

    Zitat

    Mich wundert das immer wieder hier, draussen sind alle genau gegenteiliger Meinung ;-D. Liegt aber wohl daran das Leute die hier im Sex Forum eher offener sind.

    Huch, wir sind doch im Beziehungsforum. :-o:-D Ich kann meine Erfahrung "draußen" betreffend mit dir auch übrigens nicht teilen. :-/ Die meisten meiner Freundinnen sind zwar durchaus auch mal eifersüchtig, aber mit irgendwelchen Gewerblichen-Glotz-Frauen hat meines Wissens nach keine ein Problem. Früher, ja, da waren wir alle auch noch jünger. :-p;-D:°(

    Zitat

    Eifersucht, kann man nicht messen, dass muss jeder selber für sich wissen. Und ich würde nun nicht behaupten das jemand der auf so eine Sache Eifersüchtig ist, eine schwere Form von Eifersucht hat..liegt aber auch im Auge des betrachters.

    :)z:)^

    Und wer sagt das ich was gegen Pornos habe:=o


    Man sollte nie vergessen, wenn man seinem Partner soviele liebliche Freiheiten lässt, fällt man irgendwann auch mal ganz schön auf die F*esse. Und dann ist das geheule gross..wie warum und ich war doch so tolerant und habe ihm soviele Freiheiten gelassen:-D.

    Egal, ob es schon vor der Beziehung so war, oder ob es sich erst ergeben hat:


    Es ist scheinbar sein Beruf viel im Ausland unterwegs zu sein und nicht sein Privatvergnügen! Ob das so förderlich für eine Beziehung ist - je nachdem wie lange und wie oft er unterwegs ist - ist die Frage.


    Aber die reine Eifersucht der Freundin sollte nun kein wahrer Grund sein, der gegen diesen Beruf spricht :|N

    Zitat

    Man sollte nie vergessen, wenn man seinem Partner soviele liebliche Freiheiten lässt, fällt man irgendwann auch mal ganz schön auf die F*esse.

    Meiner Erfahrung nach fallen eher die auf die Schnauze,die denken,sie könnten ihren Partner kontrollieren und durch Verbote oder emotionale Erpressung oder was weiß ich von irgendwas abhalten:=o aber das ist ja nicht das Thema hier...