Habe Kontakt abgebrochen, obwohl ich hoffnungslos verliebt bin!

    Ich habe vor ein paar Wochen jemanden kennengelernt, den ich von Anfang an sehr süß fand. Er ist gebildet, nimmt kein Blatt vor den Mund und wirkt dadurch sehr männlich. Wir haben uns von Anfang an super verstanden, öfter getroffen, und sind dann auch irgendwann vor Weihnachten im Bett gelandet. Die ganzen Weihnachtsferien über haben wir telefoniert und uns total auf das Wiedersehen gefreut, haben zusammen Sylvester gefeiert und wieder ein paar Nächte miteinander verbracht. x:)


    Doch leider hat er mich immer wieder mit irgendwelchen Sprüchen sehr verletzt.


    Z.B.: "Behalte mich in guter Erinnerung, falls wir uns nicht wiedersehen." oder "Da Du nicht meine Freundin bist, darfst Du mir auch nicht sagen, dass mein Körper so bleiben soll." oder "Ich muss jetzt gehen, habe heute noch Verabredungen mit anderen Frauen." oder "Oh... hast Du noch Langweiligeres auf Lager, was Du mir erzählen kannst?" :(v


    Allerdings war er auch sehr oft anders, er nannte mich Schatz, er sagte, dass er gerne eine Freundin hätte, er sagte, dass er mich mag und dass er alles schön und richtig findet, was ich mache. Er küsste mich oft am ganzen Körper, strich mir meine Locken aus dem Gesicht, nannte mich Goldlöckchen, zitierte Philosophen, die über Liebe sprechen, las mir nachts am Telefon stundenlang Geschichten vor. :-@


    Heute habe ich ihm allerdings eine Mail geschrieben, dass ich aufgrund seiner vielen verletzenden Sprüche kein Vertrauen zu ihm habe und mich deshalb nicht mehr mit ihm treffen möchte. Denn bei dem Sex, den wir machen, brauche ich einfach starkes Vertrauen.


    Er schrieb mir ne sms "Ist ok." und rief mich auch nochmal an, dass es ok sei, dass wir es so machen können wie ich meine. Ich sagte, dass er deshalb nicht hätte anrufen müssen, weil ich mir eh gedacht hätte, dass es ihm egal sei. Er sagte, egal ist es ihm nicht, aber er akzeptiert meine Entscheidung. {:(


    Nun bin ich sehr enttäuscht, dass er mir nicht angeboten hat, die blöden Sprüche zu lassen. Es bedeutet für mich, dass ich ihm nicht so viel bedeutet habe. :°(


    Freitag sehe ich ihn auf einem Empfang wieder. Soll ich ihm da sagen, dass es mein größter Wunsch wäre, wenn wir uns wieder treffen, er aber die Sprüche lassen soll? Soll ich ihm auch sagen, dass mir Sex nicht genug ist?


    Oder meint Ihr, es hat eh keinen Sinn, wenn er sich bis dahin nicht selbst meldet? %-|

  • 22 Antworten

    Aber könnte es nicht auch sein, dass er die Sprüche nur gemacht hat, um sein Interesse nicht zu zeigen? Er ist sehr stolz, hat schon viel durchgemacht und deshalb ist er auch sehr hart in seiner Art. Er hat immer zu mir gesagt, ich soll diese Sprüche nicht ernst nehmen. Einige Frauen wären damit nicht klargekommen, sagte er, und da hatte ich mir eigentlich vorgenommen, dass ich auch darüber hinwegsehen könnte.

    Zitat

    Er ist sehr stolz, hat schon viel durchgemacht und deshalb ist er auch sehr hart in seiner Art

    Und wo ist dein Stolz?

    Zitat

    Einige Frauen wären damit nicht klargekommen,

    Diese Frauen haben ihm also auch gesagt dass es an den Sprüchen liegt. Und hat er sich geändert? Nein. Das bedeutet, er wird es auch in Zukunft nicht tun. Auch wenn das ganze nur Fassade sein sollte um den weichen Kern zu verstecken, er will sich ja wohl nicht ändern und Lust mit so dämlichen Sprüchen zu leben hätte ich auch keine. Hinterherrennen würde ich ihm aber jetzt auf keinen Fall.

    Er selbst sagte mir "Dummheit und Stolz sind aus einem Holz" und ich denke auch, dass man sich durch zuviel Stolz etwas kaputtmachen kann.

    Hört sich für mich ganz klar nach einer Spielerei für Ihn an. Spielerei für sein Ego oder so... sorry.


    Also such dir lieber jemanden, der dir keine dummen Sprüche um die Ohren knallt.


    Die hören sich übrigens stark mittelalterlich an. Hat er eine Zeitmaschine oder kommt zufällig daher? :(v

    Zitat

    ich denke auch, dass man sich durch zuviel Stolz etwas kaputtmachen kann.

    Was haben diese verletzenden Sprüche denn mit Stolz zu tun?

    Warum fragst Du uns, wenn Du sowieso ihn immer entschuldigst? Also so einen Typen würde ich nicht wollen. Für mich sieht es aus, als wärst Du für ihn eine Abwechslung, Zeitvertreib. Wäre er an Dir wirklich interessiert, hätte er sich anders verhalten. Lass es sein, oder hast Du keinen Stolz?


    *:)@:)

    Vielleicht habt Ihr recht.


    Schade. :°(


    Es war zwischendurch so wunderschön mit ihm, und auch Sex habe ich noch nie so befriedigend erlebt. Ich muss immer noch an seine Küsse denken, die er mir immer gab, wenn er nachts aufwachte.

    Zitat

    Ich muss jetzt gehen, habe heute noch Verabredungen mit anderen Frauen."

    häää? was ist denn das für ne Masche???


    ...hat der zu viele "Vin Diesel"-Filme angeschaut?!;-)


    sorry, aber das hört sich ja ziemlich prollig an! :|N:|N


    er verletzt dich absichtlich - warum auch immer - und damit zeigt er Dir, dass er dich nicht respektiert, bzw. Du ihm eigentlich egal bist...


    Nimm die Rosa-Brille ab, dann siehst Du bestimmt klarer!:)z


    Viel Glück, dass Du ohne großes Gefühls-Chaos rauskommst!:)**:)

    Mit diesen Sprüchen wollte er mich immer provozieren, er fand das lustig. Vielleicht sagte er diesen Spruch, weil ich ihm erzählt hab, dass ich mal in einen Typen verknallt war, der auf freie Liebe stand.


    Vielleicht solltet Ihr ja auch noch wissen, dass er früher ziemlich viel mit Punks auf der Straße abhing und ich eher aus einem spießbürgerlichen Haus komme. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass ihm meine optimistische Einstellung auf die Nerven ging. Er wollte mich ein bisschen wachrütteln.

    Zitat

    Manchmal hatte ich das Gefühl, dass ihm meine optimistische Einstellung auf die Nerven ging. Er wollte mich ein bisschen wachrütteln.

    Wachrütteln ist was anderes. :|N


    Diese Sprüche von ihm sind allesamt darauf gemünzt, Dich zu verletzen.