Anton

    Weiss nicht ob deine Gewichtangaben so stimmen, kann sein, ich bin größer, da kann ich nicht so 100%ig runterrechnen......Aber es kommt dann auch nochmal drauf an, ob jemand sehr muskulös ist oder eben nicht. Muskeln wiegen ja gleich etwas mehr, somit kann die mit mehr Kilos durchaus dünner sein. ;-) Ich glaube also man sollte nicht alles immer am Gewicht festmachen, genausowenig wie an Kleidergrößen, eine 1,50 m Frau hat logischer Weise eine niedrigere Größe als eine 1,80 m Frau.

    caoimhe

    Das sind meine Erfahrungen. Andere berichten ja auch von ihren. Auch hier im Forum sind es meist die jüngeren Männer, die eine sehr schlanke Partnerin bevorzugen.

    Anton Sommer

    Zitat

    Aber Frage: Für welche Körpergröße soll das gelten? Es ist doch ein Unterschied, ob eine Frau mit 155 oder 180 cm eine Hose Größe 42 braucht. Sagt es mir, wenn ich hier falsch liege.

    Der Unterschied ist nicht besonders wesentlich würde ich sagen. Eine kleine Frau wirkt nur oft etwas schneller pummelig.


    Eine sehr große Frau und eine sehr kleine Frau werden sich bei ähnlicher Figur sicher nicht um drei Kleidergrößen unterscheiden. Wahrscheinlicher ist, dass die kleine Frau sich Hosen kürzen lassen muss.

    Zitat

    Zunächst meine "Definition" von mollig: rund um Kleidergröße 42. Über 44/46 wird es dick.


    Ob man es schwerer hat oder nicht, hängt m.E. auch stark von der männlichen Zielgruppe ab. Je jünger der Mann, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass er eine schlanke Figur bevorzugt. Einen Zusammenhang sehe ich zudem zwischen beruflichem Erfolg/der finanziellen Situation. Je höher der Mann in der gesellschaftlichen Rangfolge steht, desto höher die Ansprüche an die Partnerin und da wird sich dann am gängigen Ideal orientiert

    würd ich so aber auch sagen :)z

    Zusammengefasst könnte ich auch sagen: Wer es sich leisten kann, wählerisch bei der Partnerwahl zu sein, der ist es auch. Und dabei wird sich dann eben am gängigen Ideal orientiert (=schlank).


    Mir ist jedenfalls aufgefallen, dass erfolgreiche Männer sehr viel häufiger eine sehr attraktive als eine besonders nette oder auffallend intelligente Partnerin haben – auch wenn mein Idealismus das nicht immer wahrhaben will und ich gern so argumentieren würde wie manch anderer hier. :-)

    Zitat

    Mir ist jedenfalls aufgefallen, dass erfolgreiche Männer sehr viel häufiger eine sehr attraktive als eine besonders nette oder auffallend intelligente Partnerin haben

    Vielleicht liegt es auch an meinem Umfeld. Die Menschen in meinem Umfeld sind nicht besonders reich, sondern eher intelligent.

    das mit dem grossen po stimmt allerdings... :-D aber auch dafür gibts liebhaber :-)


    Naja aber das mit den erfolgreichen männern stimmt, das sie eine "vorzeige frau" an ihrer seite haben....und wehe diese is dann mal mollig(bzw normalgewichtig, denn molig ist in den medien ja ab gr. 38) dann werden gleich nahaufnahmen von einer winizg winizg klitzekleinen rolle gemacht und diese in klatschzeitungen raus und runter diskutiert :=o

    emma

    Zitat
    Zitat

    Aber Frage: Für welche Körpergröße soll das gelten? Es ist doch ein Unterschied, ob eine Frau mit 155 oder 180 cm eine Hose Größe 42 braucht. Sagt es mir, wenn ich hier falsch liege.

    Zitat

    Der Unterschied ist nicht besonders wesentlich würde ich sagen. Eine kleine Frau wirkt nur oft etwas schneller pummelig.

    das ist nicht dein ernst, oder? also, ich bin 1,87 groß und wiege momentan 76 kg! das ist schlank! und trotzdem brauche ich hosengröße 40/42 (oh gott, dann bin ich pummelig!) und bei oberteilen teilweise sogar 44 – ich habe nämlich auch brüste :-o (oh gott, dann bin ich dick!)....

    @ Die Seherin

    Zitat

    das ist nicht dein ernst, oder? also, ich bin 1,87 groß und wiege momentan 76 kg! das ist schlank! und trotzdem brauche ich hosengröße 40/42 (oh gott, dann bin ich pummelig!) und bei oberteilen teilweise sogar 44 – ich habe nämlich auch brüste :-o (oh gott, dann bin ich dick!)....

    Na ja. Was heißt dick?! :=o


    Du bist halt eine sehr große Frau und dementsprechend breite Frau. Ich sage es mal so: Aufgrund deiner Körpergröße bist du keine Frau die Man(n) im stehen vögeln kann. :-X