(Wann ist mollig)


    Mollig ist kein Problem wenn:


    das Übergewicht proportional verteilt ist,


    sie sich zu kleiden und zu verhalten weis,


    sie sich nicht einbildet sie sei fett und dadurch Komplexe hat,


    die Fitness stimmt, muss nicht joggen etc sein aber zB Treppensteigen ohne Beschwerden,


    Viele Männer hätten lieber eine mollige Frau aber das ist in unserer Kultur nicht "IN". Warum sind in den Pornos eher mollige Frauen zu sehen, (vermutlich) nicht weil sie besser ficken sondern weil diese eher den Männern entsprechen.

    @1VD8N7uP

    Zitat

    Ich habe auch immer wieder die Erfahrung gemacht, dass korpulente Menschen auch eine mentale Trägheit besitzen und ein vordergründiges Selbstbewusstsein, das sehr schnell an ihre Grenzen kommt, wenn sie wegen ihrem Aussehen kritisiert werden, oder glauben sich unentwegt dafür rechtfertigen zu müssen. Es ist meiner Ansicht nach eben eher trotz und nicht wirkliches Selbstbewusstsein was da zum Vorschein kommt.

    Mentale Trägheit, naja. Danke auch. Weiß nicht, ob man mental träge ist, wenn man mit 27 seinen Dr.rer.nat. in der Tasche hat.


    Wenn jemand meint, mich wegen meiner Figur kritisieren zu müssen, kann er das meinetwegen tun. Aber ich sehe den Sinn dahinter nicht so ganz. Was soll das bringen? Ich mein, wenn es nur darum geht, auszudrücken, dass ihm meine Figur nicht gefällt, OK, kann halt vorkommen. Mit gefallen auch nicht alle Männer. Und dass meine Figur möglicherweise einem größeren Teil der Männer nicht gefällt, damit kann ich leben.


    Und Rechtfertigung war noch nie meins. Ich treffe meine Entscheidungen und lebe mit den Konsequenzen. Ich habe es nicht nötig, mich dafür zu rechtfertigen. Ich bin einfach wie ich bin.


    Natürlich kann es vorkommen, dass mollige Frauen wenig Selbstbewusstsein haben, aber es ist auch schwer, ein gesundes Selbstvertrauen zu erhalten, wenn einem schon von Kindesbeinen an ständig eingetrichtert wird, dass man so wie man ist nicht OK ist.

    Zitat

    Ich habe auch immer wieder die Erfahrung gemacht, dass korpulente Menschen auch eine mentale Trägheit besitzen und ein vordergründiges Selbstbewusstsein, das sehr schnell an ihre Grenzen kommt, wenn sie wegen ihrem Aussehen kritisiert werden, oder glauben sich unentwegt dafür rechtfertigen zu müssen.

    Und schlanke Menschen kommen nicht schnell an ihre Grenzen, wenn man sie wegen ihres Aussehens kritisiert? Da habe ich aber andere Erfahrungen gemacht. Ich glaube, das kann jeder schlecht ab. Mal abgesehen davon, dass ich persönlich niemanden wegen seines Aussehens (mehr oder weniger Gewicht) kritisiere, das gebietet einfach die Höflichkeit. Und welchen Zweck hätte das auch?


    Ich habe einen Haufen Freunde, die meisten davon schlanker als ich. Drei mal darfst du raten, wer die meiste Zeit über seine Speckröllchen (die meist gar keine sind..) jammert und ständig über seine Figur und abnehmen redet... ;-)


    Was die angesprochene Beweglichkeit angeht.. ich denke, das ist Trainingssache. Ich habe früher viel Kampfsport mit entsprechender Gymnastik gemacht und bin daher - so würde ich mal behaupten - gelenkiger als die meisten Leute in meinem Umfeld. Da gehen ja viele "nur" ins Studio, das allein macht aber nicht gelenkig. Auch hier macht nicht das Verhältnis von Gewicht zu Körpergrösse, sondern das Training den Unterschied. Genauso wie beim Beckenbodenmuskel auch.

    Zitat

    Warum sind in den Pornos eher mollige Frauen zu sehen...

    na super... also, wenn die frauen aus pornos (also von denen, die ich so kenne) mollig sind, dann bin ich damit gerade zum wal geworden :-o

    dann würde mich echt mal interessieren, was du für pornos guckst :-o weil bei denen, die wir so schauen, sind die mädels immer die totalen hungerhaken!


    und wie gesagt... ich bin wirklich schlank und nicht mal ansatzweise mollig!

    Zitat

    Warum sind in den Pornos eher mollige Frauen zu sehen?

    Weil die von Männern für Männer gemacht werden, nicht von schwulen Modemachern für neidzerfressene Zicken.

    @ Punica2

    Wie findest du sie denn, deine gute Freundin? Würdest DU anbeißen wollen? Das wäre doch die nächstliegende Rückmeldung.

    Zitat

    Ich habe auch immer wieder die Erfahrung gemacht, dass korpulente Menschen auch eine mentale Trägheit besitzen und ein vordergründiges Selbstbewusstsein, das sehr schnell an ihre Grenzen kommt, wenn sie wegen ihrem Aussehen kritisiert werden,

    Und warum glaubst du, korpulente Menschen wegen ihres Aussehens kritisieren zu müssen?


    Würde mich mal interessieren. Ich habe eine recht mollige Arbeitskollegin, die mir optisch aber trotzdem zusagen würde, wenn ich ein Mann wäre. Und mir würde es überhaupt nicht einfallen, sie wegen ihres Aussehens zu kritisieren, ich finde nicht, dass das überhaupt jemand anderem zusteht.


    Deine Einstellung ist schon insgesamt recht seltsam. ":/