Haben wir noch eine Zukunft ?

    Ich bin 26j und mein Partner 29j wir sind seit 7 Jahren in einer Beziehung... Seit ca.3 Jahren wohnen wir auch Zusammen!


    Wir Planten großes!! sind gemeinsam daran beschäftigt gewesen ein Haus zu bauen, (neben seinen Eltern) ich überlegte mir lange ob ich direkt neben seiner Familie mein Leben verbringen kann, wozu ich jedoch Schluss endlich zu gestimmt habe. Und laut seiner Aussagen im Vorfeld sobald das Haus steht wollten wir Heiraten und Kinder! Für mich war alles Perfekt ich liebe diesen Mann an meiner Seite und trotz den vielen Tiefs haben wir in eine gemeinsame Richtung aufgebaut.


    Vor ungefähr ca. 6 Wochen als er Abends von der Arbeit kam meinte er, wir müssen Sprechen bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich nicht eine Sekunde Zweifel das etwas nicht Stimmt zwischen uns.


    Nun er erzählte mir von seinen Gefühlen das er nicht dazu Bereit ist Kinder zu bekommen einmal zu Heiraten, ich war wie vor den Kopf gestoßen wusste gar nicht wie mir Geschieht... er sagte mir das er sich über uns nicht mehr sicher sei und er sich fragt ob das alles einen Sinn zwischen uns hat. Darauf hin beendete ich die Beziehung vielleicht aus Verzweiflung ich war etwas überfordert damit er sagte Dinge das er wenn dann nur wegen dem Geld heiraten würde usw.


    Na nun gut im ersten Moment dachte ich mir wenn er plötzlich nie Kinder möchte und mich auch nie Heiraten will wieso soll ich noch weiter mit ihm zusammen Leben auch noch bei seiner Familie.. es war überstürzt von mir so zu Handeln. Ich zog am gleichen Tag noch zurück zu meinen Eltern den Schlüssel für unsere Wohnung habe ich aber noch Immer zahle momentan auch noch Miete, möchte ihn ja auch nicht so hängen lassen.


    Wir sprachen die Tage darauf sehr viel und ich wollte zurück zu ihm er kam zu meinen Eltern sagte mir das er sich sein Leben ohne mich niemals vorstellen kann es gäbe neues vom Haus ob ich mit zum Termin komme um mir alles anzuschauen und und und... für mich hörte sich dies an als ob dann wieder alles in Ordnung sei, nach dem wir alles bis ins kleinste Detail aus diskutiert haben. Aber als ich dann mit ihm drüber sprach ob nun zwischen uns alles wieder in Ordnung sei, meinte er eine Beziehung möchte er erst mal nicht mehr.. es war wieder ein Schlag ins Gesicht weiter darauf ein ging er jedoch auch nicht blockte jedes mal ab. ":/


    Ich verstand gar nichts mehr. Aber mittlerweile schlafte ich dann wieder mit ihm in unserer Wohnung wir hatten immer wieder Sex es ist eig wie immer nur das wir nicht zusammen sind weil er das nicht möchte aber das ich mich gar nicht melde und ihm den Rücken kehre will er auch nicht. Jetzt nach bald 7 Wochen wurde mir das zu Blöd ich habe eine neue Wohnung für mich angemietet wo ich zum 15 einziehen kann ihm gesagt das es so für mich nicht weiter geht ich in und keinen Sinn mehr sehe wenn er nach so vielen Wochen immer noch nicht weiß ob er mich nun will oder halt nicht habe nun auch schon den Mietvertrag unterschrieben. Darauf hin wollte er nochmals mit mir sprechen er sagt mir immer wieder das er eine Schreckliche Phase hat momentan nicht weiß was er will er Freiheit will aber mich nicht verlieren will weil er mich liebt und mich in seiner Zukunft sieht aber er mir momentan nicht das geben kann was in einer Beziehung das richtige ist. Eine andere Frau gibt es nicht darüber haben wir auch gesprochen er gab zu das er mit einer Kontakt hat, gab mir sein Handy wo ich alles Lesen konnte was sie gemeinsam Geschrieben haben. Ich kenne diese Frau auch und er meinte sie gibt ihm ein gutes Gefühl vielleicht das was er momentan braucht aber nur über Worte und mehr würde er niemals wollen oder auch weiter gehen. Das glaube ich ihm und da ich momentan ja noch Immer mit ihm in der gemeinsamen Wohnung bin, mitbekomme ich mit wohin und mit wem er unterwegs ist was er mir auch immer bezeugt bin ich der festen Meinung das es definitiv nicht an einer anderen Frau liegt.


    Er kommt mit sich selber nicht Klar weiß nicht was er will und holt mich immer wieder zu sich und wenn ich zu nah zu ihm komme stohst er mich wieder von sich. Er will mit mir wieder zusammen sein irgendwann aber nicht im Moment ich verstehe diesen Menschen der mir 7 Jahre so nah war nicht mehr ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Soll ich abschließen mit meiner neuen Wohnung einen Neustart machen soll ich ihn einfach mal den Rücken kehren und ihm nicht mehr das geben was er doch immer wieder braucht ich bin total durcheinander... Und weiß nicht mehr weiter!! Irgendwie tut er mir auch Leid, er spricht immer mit mir wie schlimm es für ihn ist und es für mich sein muss dafür hat er Verständnis aber er sagt auch es wäre unfair mir gegenüber wieder zusammen zu sein wo er sich doch nicht sicher ist. Er liebt mich das sagt er mir oft aber er weiß nicht ob das alles noch reicht ob er zu sehr an seiner Freiheit hängt, er ist schon immer sehr Freiheit bezogen und ich hab ihm in dieser Hinsicht auch schon immer biel Freiheit gegeben womit ich auch bei Problem habe.... Ich weiß momentan einfach nicht mehr was ich tun soll hat mir jemand einen Tipp ?

  • 2 Antworten

    Du musst dich auf dich konzentrieren. Hake ihn vorerst komplett ab. Du kannst nicht auf ihn bauen. Vielleicht fängt er sich wieder und er liebt dich, dass es wieder mit euch weiter gehen kann. Wenn du ihn dann noch willst. Vielleicht fängt er sich auch nicht, oder er liebt dich nicht genug. Es macht keinen Sinn für dich, sein rum geeiere mit zu machen. Mach dein Ding.