• Hält er sie nur hin?

    Hallo meine Lieben :-) ! Es geht jetzt um meine Freundin.Obwohl ich beziehungstechnisch mit gute Ratschläge dienen kann-ich berate meine Freunde/Freundinnen ;-) -weiss ich nicht,was ich ihr sagen soll.Besser gesagt,ich habe ihr schon meine Meinung gesagt,aber vielleicht könnt ihr auch ein bisschen weiterhelfen. Also die besagte Freundin hat vor zwei Wochen…
  • 116 Antworten
    Zitat

    "Problem" liegt eher daran,dass sie nicht weiss,warum er sich seit Mittwoch nicht mehr meldete bzw. wenn er überhaupt keine Interesse hätte,warum hat er sich am Mittwoch kurz gemeldet?Eigentlich er "müsste" es nicht,hat aber trotzdem getan.Also selbst ich weiss nicht,was ich sagen soll ":/ :-/ .Sie sitzt gerade bei mir :)_ .

    bei sowas könnte ich immer schreien...


    sehe ich das richtig, bisher war jede Form des Kontakts IMMER auf seine Initiative, sie hat nur reagiert, von ihr aus aktiv kam nichts?


    Kein Wunder, dass er sich nicht mehr meldet, da muss er ja das Gefühl haben, dass sie NULL Interesse an ihm hat.


    Wenn du vor deinem jetzigen Mann wohl leider überwiegend Arschl... kennen gelernt hastm ist es fatal, ihr Ratschläge zu geben, denn du gibst ihr ja dann Ratschläge, wie man Arschl... ehandeln soll. Ist er keines sondern ein netter Kerl, vergrault sie ihn mit diesem gespielten Desinteresse.


    Und wenn er hier einen Faden eröffnen würde:


    wir hatten tolle Dates, zärtlichen Sex, aber sie meldet sich von sich aus nie, immer muß ich den ersten Schritt machen. Jetzt habe ich mich schon 4 Tage nicht gemeldet – von ihr kommt nichts. Ich denke mal, sie hat kein Interesse. Was würdest du ihm raten?

    PS:


    eine Frau, die sich nach dem Sex bei einem Mann überhaupt nicht meldet, signalisiert, dass sie Null Probleme mit unverbindlichem Sex hat. Das finde ich deutlich schlimmer, als die Angst, dass es so aussehen könnte, als würde sie ihm hinterher laufen-falls er tatsächlich kein Interesse hat.

    Ich mag ja totaaaal oldschool sein, aber gemeinsamen Sex zu haben und sich danach zu melden hat für mich so gar nichts mit "hinterherlaufen" zu tun!

    Zitat

    Ich mag ja totaaaal oldschool sein, aber gemeinsamen Sex zu haben und sich danach zu melden hat für mich so gar nichts mit "hinterherlaufen" zu tun!

    genau so sehe ich das auch. mit einem "sich nicht von sich aus melden" unterstreicht man doch die Unverbindlichkeit.

    Wenn nötig komme ich vorbei und schüttele euch mal kräftig durch, vielleicht rafft ihr dann mal, was wir euch vermitteln wollen.

    Sie ist immer noch bei mir ;-) ,sie schreibt ja auch gerne,wenn du willst.Ist eigeintlich ne gute Idee :)^ .

    Zitat

    sie schreibt ja auch gerne,wenn du willst

    Dann soll sie gefälligst mal ihrem Typen schreiben. Fragen wie es ihm geht, was er diese Woche gemacht hat, wann sie sich wieder treffen wollen.


    Wenn er darauf antwortet, ist er interessiert, wenn nicht, dann nicht.


    So schwer ist das doch nicht.

    Was spricht dagegen, ihm zu schreiben, dass sie ihn gerne wiedersehen würde?


    Wenn ich nicht die Initiative ergriffen hätte, wäre ich heute auch nicht 14 Jahre verheiratet...zumindest nicht mit meinem jetzigen Mann... ;-D


    Klar kanns auch ne Abfuhr geben, aber lieber ein Ende mit Schrecken als andersrum.

    Hallo liebe Forum :-) ,ich bin die Freundin von redbaby (lustiger Nickname ;-)), mein Name ist Nicoletta. Schön,dass es Euch gibt :-D und ich mein Herz hier ausschütten darf. Sorry,aber Deutsch ist nicht meine Muttersprache,aber ich hoffe,ihr versteht mich trotzdem ;-) .


    Meine Geschichte hat schon redbaby erzählt,also ihr wisst schon Bescheid.Ich finde auch,dass redbaby mir viel hilft,sie ist eine meine beste Freundin auch wenn sie manchesmal verrückt und streng ist ;-).Mein Hirn sagt:Nicoletta melde dich nicht bei ihm,aber mein Herz sagt probiere es aus.Ich schwanke hin und her,ich weiss nicht,was richtig wäre.Redbaby gibt mir im Moment viel Kraft,sonst wäre ich ohne sie noch trauriger.Ich habe so ein Angst,dass er mich zurückweist,deswegen traue ich mich nicht bei ihm melden.Unser letze Date war vor einer Woche,was sehr schön und romantisch war.Ich hoffe für ihn auch.Er hat trotzdem erst am Mittwoch geschrieben,und auch nur ganz neutrales.Wenn er nicht gewollt hätte,hätte er gar nicht schreiben müssen oder wenn so gut war,warum erst so spät und wenig?Seitdem ist funkstille,vielleicht braucht er wenig Abstand?Oder er braucht Zeit mich zu vermissen?Ich vermisse ihn so sehr (:.Aber ich habe Angst,dass er mich zurückweist(:.Ich weiss,ich kenne ich nicht zu lang,aber er ist anders wie die andere,nicht so Macho und Arschlochtyp,und ist sehr einfühlsam und romantisch.Ich spüre sowas nicht bei jedem Mann,auch wenn ich oft welche kennenlerne.So schüchtern bin ich auch nicht:),ich hatte schon mal Sex mit Männern,aber sie bedeuteten mir nix.Schüchtern bin ich nur wenn es um Gefühle geht,weil ich mich nicht so gerne öffne und mich nicht verletzen lasse.Danke,dass ihr mich zugehört habt :)!!!Hat auch viel geholfen!Ich gehe auch bald nach Hause,wir werden Euch berichten,was ist passiert!!!

    Ich hab nun mal auf die Schnelle alle gelesen, zum Teil aber auch überflogen.


    Wie bescheuert ist das ganze denn? Deine Freundin sitzt neben dir und du schreibst für sie. Kann sie das denn nicht selbst? Besser noch direkt an ihn.


    Man kann auch Probleme machen wo überhaupt keine vorhanden sind. Also ehrlich. Ich kann mir richtig bildlich vorstellen wie ihr beide da nun rumsitzt und über den Typen tratscht um jedes Detail auseinander zu nehmen und alles zu deuten.


    Mein Gott nochmal, warum schreibt sie ihn nicht? Manches Verhalten kann ich echt nicht nachvollziehen....ja ich weiß, muß ich auch nicht....


    Sowas wie: Halli Hallo, wie geht's dir? Hast du ein erholsames Wochenende? Ist vielleicht etwas spontan aber hast du Lust dich morgen mit mir zu treffen? Ich würde mich freuen dich wiederzusehen......


    Oder was weiß ich...so in der Art. Mal ehrlich, so schwer kann das Ganze doch nun wirklich nicht sein. Es kann auch helfen, wenn man sich seinem Glück nicht selbst im Wege steht.


    *:)

    Zitat

    Wenn er nicht gewollt hätte,hätte er gar nicht schreiben müssen oder wenn so gut war,warum erst so spät und wenig?Seitdem ist funkstille,vielleicht braucht er wenig Abstand?Oder er braucht Zeit mich zu vermissen?Ich vermisse ihn so sehr (:.Aber ich habe Angst,dass er mich zurückweist(:.Ich weiss,ich kenne ich nicht zu lang,aber er ist anders wie die andere,nicht so Macho und Arschlochtyp,und ist sehr einfühlsam und romantisch.

    Eins schreibe ich noch, dann bin ich weg hier. Das regt mich zu sehr auf :-D


    Erstmal schön, daß du selbst geschrieben hast.


    Und was genau ist jetzt dein Problem?? Das er sich nach dir erkundigt hat oder wie?

    Liebe Senay!Ja,ich bin noch da,aber in paar minuten fahre ich nach Hause weil ich sehr müde bin.


    Mein Problem ist,ich weiss nicht,warum er nicht nach einem Date fragt.

    Freundin von redbaby, es ist ganz einfach. Entweder er hat tatsaechlich kein Interesse mehr oder er wartet, dass auch du mal aktiv wirst. Weitere Antworten wirst du hier nicht finden. Selber aktiv werden.

    Dumal,wenn er überhaupt kein Interesse mehr hätte,hätte er nach dem letzen Date nicht geschrieben,also nicht mal am Mittwoch.