• Hat er persönliches oder nur berufliches Interesse?

    Bei der Arbeit ist mir schon seit einigen Monaten ein Mann aufgefallen, der hin und wieder vorbei kommt. Sehr attraktiv, aber sicherlich schon Mitte 40... (Ich bin Ende 20) Irgendwann machte er mir ein Kompliment über mein Aussehen. Ganz überraschend, es kam mir aber nicht wie eine Anmache vor, denn er versuchte danach kein Gespräch aufzubauen. Also…
  • 139 Antworten

    Also, ich glaube nicht, dass diese kleinen zu festen Körperlichkeiten auf Gewaltbereitschaft schließen lassen. Ich glaub tatsächlich nicht, dass diese Art Neckerei mit aggressiver und gefährlicher Handgreiflichkeit verbunden ist.


    Und ich glaube, er sucht halt einfach Körperkontakt, manche machen das ja, um schneller zu nem Kuss und mehr zu kommen oder Interesse zu signalisieren oder sie sind einfach touchig.


    Aber ich würde ihm sagen, dass dir das zu fest ist oder sonstwie unangenehm (wenn das stimmt) und wenn er sein Verhalten dann nicht sehr schnell ändert, ist das wiederum bedenklich!


    Allerdings wiegt diese für sich genommen harmlose Einzelheit nicht seine ganze sonstige Dubiosität auf.


    Und ja, du denkst zwar nach...bist ihm vielleicht nicht mit Haut und Haaren verfallen...aber schon auf nem guten Weg dahin :-/ Denn du bist schon sehr bereit, alle Warnungen (ob unsere oder eigene) großmütig in den Wind zu schlagen. ":/

    Nein es ist nichts Schlimmes passiert ;-) Der neueste Stand ist, naja die ganzen Dinge die mir unstimmig vorkamen, haben sich mittlerweile klären lassen und in einigen Dingen habe ich ihn wohl doch etwas zu schnell verurteilt. Wir sind mittlerweile zusammen und er ist echt total lieb und nett und überraschenderweise doch viel normaler als ich Anfangs gedacht habe x:) Kleine Streitigkeiten gibt es zwar, aber noch im grünen Bereich, ich hoffe dass alles gut geht mit uns :-)