• Hat er persönliches oder nur berufliches Interesse?

    Bei der Arbeit ist mir schon seit einigen Monaten ein Mann aufgefallen, der hin und wieder vorbei kommt. Sehr attraktiv, aber sicherlich schon Mitte 40... (Ich bin Ende 20) Irgendwann machte er mir ein Kompliment über mein Aussehen. Ganz überraschend, es kam mir aber nicht wie eine Anmache vor, denn er versuchte danach kein Gespräch aufzubauen. Also…
  • 139 Antworten

    @ Snaiperskaja:

    Zitat

    Inwiefern könnte sich Mondsee dadurch gefährden?


    Er will Sex und sie (in diesem theoretischen Konstrukt hier jetzt) auch. Wo ist da eine Gefahr?

    Ich schätze Mondsee ganz und gar nicht so ein, dass sie völlig kaltschnäuzig Sex rein um des Spaßes willen hat und gefühlsmäßig dabei nicht involviert ist. Das heißt, sie wird sie wird ihm nicht nur körperlich, sondern auch emotional näherkommen, ihn weiter an sich heranlassen, sich öffnen, vertrauter mit ihm werden, ihm vielleicht das eine oder andere erzählen...und dadurch wird sie offener und verletzlicher. Ich denke, ihre Beziehung wird sich dadurch nachhaltig verändern. Dem Typen aber ist nicht über der Weg zu trauen, er wirkt (meinetwegen teilweise) manipulativ und berechnend, auf jeden Fall aber kennen wir seine Absichten nicht und es ist Vorsicht geboten. Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass er sich die Nähe, die zwischen ihm und ihr entstehen würde, zum Vorteil machen würde.


    Sie macht sich sehr verletzlich, indem sie ihm so nahe kommt.


    Wenn sie Sex mit ihm hat, kann sie die Gefahr nur umgehen, indem sie Sex rein als unverbindlichen Spaß, Abenteuer, Experiment oder so sieht und aber emotional (außer vielleicht direkt beim Akt) distanziert und völlig "cool" bleibt und ihn weiterhin von sich fernhält. Und ich glaube nicht, dass sie der Typ dazu ist. Vermutlich wird sie durch den Sex eher Gefühle für ihn entwickeln.


    Konnte ich erklären, was ich meine?

    Mondsee

    Zitat

    Leider bin ich immer noch kein bisschen schlauer aus ihm geworden.

    Was fehlt dir denn?

    Zitat

    Eigentlich war es ganz nett. Wir waren die ganze Zeit in einem Cafe und er hat mich 5 Stunden zugelabert mit allem was man sich so vorstellen kann.

    Findest du deine Formulierungen nicht selber sehr bezeichnend?

    Zitat

    Naja direkt sagt er es nicht, aber dann kamen so Sachen, dass die Leute in meinem Umfeld mein "Wesen" nicht richtig erkennen würden, ich nur einseitig gebe und die anderen immer nur nehmen und dass sie sofort weg wären wenn ich das nicht mehr täte und ich solle mich lieber mit Leuten abgeben die mich fördern etc.

    Sektenguru oder harmloser Spinner – ist doch egal. Fällt dir nicht das Urteil und die Abwertung auf?

    Zitat

    Das heißt, sie wird sie wird ihm nicht nur körperlich, sondern auch emotional näherkommen, ihn weiter an sich heranlassen, sich öffnen, vertrauter mit ihm werden, ihm vielleicht das eine oder andere erzählen...und dadurch wird sie offener und verletzlicher.

    Vielleicht sollte ich echt vorsichtshalber alles beenden :-/ Darauf läuft es bei mir wirklich immer hinaus. Ich hab mir zwar auch schon vorenommen, alles cool zu sehen und Sex eben als Abenteuer zu betrachten, aber irgendwie kann ich das nicht. Sollte ich danach feststellen dass es ihm doch nur darum gegangen ist, würde ich mich trotzdem mies fühlen.

    Zitat

    ich bin selbst auch jemand, der sich immer erst auf den zweiten oder dritten blick verliebt – wie lange braucht das bei dir? was braucht es?

    So genau kann ich das garnicht sagen. Meist waren es immer Männer die sehr selbstbewusst und intelligent wirkten und welche die sich für eine Sache wirklich begeistern konnten. Naja, das trifft auf ihn wohl auch zu ":/ Das Verlieben selbst dauerte aber immer länger, also schon ein paar Treffen.

    Zitat

    Sektenguru oder harmloser Spinner – ist doch egal. Fällt dir nicht das Urteil und die Abwertung auf?

    Ja doch, ich will jetzt auch hier nicht groß rumschwärmen. Ich sehe auch vieles was ich irgendwie anziehend finde, bin da einfach zwiegespalten. Und was er so beruflich tatsächlich macht erscheint mir recht undurchsichtig.

    Zitat

    Meist waren es immer Männer die sehr selbstbewusst und intelligent wirkten

    kenne ich. das sind gewissermaßen die alphamännchen, die sich gut verkaufen können! und wir frauen mögen ja durchaus auch diese starken, frechen (ja im grunde dreisten) typen, die sich nehmen was sie wollen und sich ihrer total sicher sind! ;-)


    naja, was dann dahinter steckt bekommt man manchmal auch erst jahre später mit (narzissmus, choleriker etc.) – wie gesagt, ich bin da durchaus auch anfällig, vielleicht weil es tief drin am selbstbewusstsein und beziehungserfahrung mangelt. keine ahnung.

    was ich halt schon auffallend finde ist, dass er nicht nur vor selbstbewusstsein zu strotzen scheint (sonst würde er nicht mal eben dich 5 stunden mit esoterikkram zulabern), gleichzeitig aber deines irgendwie niedermacht (gab ja scheinbra schon reichlich subtile sticherleien und bemerkungen) – du siehst das ja sogar, also da wäre ich schon sehr auf der hut!

    Zitat

    was ich halt schon auffallend finde ist, dass er nicht nur vor selbstbewusstsein zu strotzen scheint, gleichzeitig aber deines irgendwie niedermacht

    genau, und das schon seit dem ersten etwas längeren Kontakt, er macht das durchgehend!

    Zitat

    Ich hab mir zwar auch schon vorenommen, alles cool zu sehen und Sex eben als Abenteuer zu betrachten, aber irgendwie kann ich das nicht.

    :)z Dazu muss man der Typ sein. Sowas kann man sich nicht einreden, da kann man kaum raus aus der eigenen Haut.

    Zitat

    Und was er so beruflich tatsächlich macht erscheint mir recht undurchsichtig.

    Auch das finde ich sehr bedenklich!

    Zitat

    Fällt dir nicht das Urteil und die Abwertung auf?

    Und nicht nur an dem Punkt, er macht das andauernd. ER kennt dich ja wirklich, ER weiß ja, was für dich gut ist, die anderen dagegen haben ja keine Ahnung, wer DU wirklich bist. Aber ER kapiert es natürlich, und ER kann dich beraten und wertschätzen, und das natürlich seit der ersten Begegnung. Klar! So ein selbstgefälliges Getue. Und er merkt, dass du das spannend findest, denn am Anfang hast du ja auch sowas geschrieben und jemand hier hat dich gefragt, ob du eig. nen Therapeuten suchst...Vorsicht, der KANN dich gar nicht kennen.

    @ snaiperskaja:

    Klaro, nix zu danken ;-)


    Spannender Faden hier :-)

    Zitat

    Und er merkt, dass du das spannend findest, denn am Anfang hast du ja auch sowas geschrieben und jemand hier hat dich gefragt, ob du eig. nen Therapeuten suchst...Vorsicht, der KANN dich gar nicht kennen.

    Also als Therapeut kann ich ihn nicht sehen. Die Behandlungsmethoden von denen er so erzählt, scheinen mir auch sehr dubios.Aber seine merkwürdeige Arbeit ist garnicht mal mein Problem, das schließt ja nicht aus, dass er sich tatsächlich für mich interessiert.


    Unser letztes Treffen war sehr schön. Es war wieder öffentlich und er hat sich sehr anständig benommen. Haben nach einer Weile Händchen gehalten oder uns zusammen ins Gras gelegt. Er war total lieb und auf einen Kuss hat er auch nicht gedrängt oder so. Den gabs erst später |-o


    Eine Kleinigkeiten fand ich bedenklich und wollte gerne fragen wie ihr das seht. Also ich habe einen etwas sarkastischen Humor und nehme andere gerne mal auf den Arm. Das ist aber immer nett gemeint und hat mir noch nie jemand übel genommen. Er schien es auch mit Humor zu nehmen und lustig zu finden, aber als Retoure kam fast jedesmal irgendeine spaßige kleine "Gewalttätigkeit" wie boxen auf den Arm, mit Finger in Halskuhle pieken, ein kleiner Schlag auf den Rücken, oder einmal ein Griff ins Genick. Für meinen Geschmack war das mit dem boxen und hauen schon fast etwas zu fest. War das jetzt nur tollpatschig oder ist das schon ein Vorzeichen, dass er vielleicht mal handgreiflich werden könnte? ":/

    Zitat

    Die Behandlungsmethoden von denen er so erzählt, scheinen mir auch sehr dubios.Aber seine merkwürdeige Arbeit ist garnicht mal mein Problem

    Für mich wäre es sehr wohl ein Problem, wenn ich die Arbeit meines Freundes als "dubios" und "merkwürdig" bezeichnen würde.

    Zitat

    Eine Kleinigkeiten fand ich bedenklich und wollte gerne fragen wie ihr das seht.

    Es ist dir doch völlig egal wie wir das sehen. Du bist dem Mann bereits "verfallen", daran würde es auch nichts ändern, wenn dir 90% der Leute hier schreiben würden, dass ihre Gewaltbeziehung genau so angefangen hat.

    Zitat

    Es ist dir doch völlig egal wie wir das sehen. Du bist dem Mann bereits "verfallen",

    Verfallen würde bedeuten dass man nicht mehr nachdenkt. Ich mache das schon, aber ich verurteile nicht so schnell. Für mich bedeutet ein irgendwie seltsames Verhalten noch lange nicht, dass derjenige auch schlecht ist. Ich mag ihn und finde ihn interessant, vorsichtig bin ich aber trotzdem und bin bereit es auch abzubrechen wenn es irgendwie riskant werden sollte. Bisher war er aber immer nett zu mir.

    Zitat

    Es ist dir doch völlig egal wie wir das sehen.

    zudem kann man nun auch nicht in alles immer irgendetwas hineininterpretieren. oder in welche sollte man dass mit dem boxen und hauen deiner ansicht nach interpretieren? ich kann dazu gar nichts sagen –

    Zitat

    aber ich verurteile nicht so schnell.

    alle urteile oder meinungen, die hier im faden bisher geäußert worden sind, ergaben sich anhand deiner beiträge. ums verurteilen per se geht es eh nicht, aber deine schilderungen gaben einfach nicht viel mehr her. allerdings erleben wir ihn ja auch nicht persönlich, sondern lesen nur deine zeilen und wer weiß, vielleicht machst du ihn da auch manchmal unbewusst schlechter indem du recht viel ruminterpretierst und nachdenkst.

    Zitat

    ielleicht machst du ihn da auch manchmal unbewusst schlechter indem du recht viel ruminterpretierst und nachdenkst

    Ja vielleicht... ":/ Ich werde mal versuchen alles etwas lockerer anzugehen und mir nicht so viele Gedanken um jede Kleinigkeit zu machen

    Genau Rotkäppchen, lauf einfach weiter den Pfad hinunter ohne nachzudenken! Man sollte keine Leute diskriminieren nur weil sie sehr haarig sind, aus dem Mund faulig riechen und große spitze Zähne haben!


    :-|