• Herpes - neue Frau

    Hallo zusammen, ich bin etwas verzweifelt gerade... Hab vor kurzem eine supertolle Frau kennengelernt und wir haben uns nun auch schon öfter getroffen und rumgemacht und geküsst. Nun hat sie vor zwei Tagen mir geschrieben, dass sie meint, dass sie Herpes hat und es vielleicht von mir haben könnte. Ich kenn mich bei dem Thema überhaupt nicht aus, weil…
  • 17 Antworten

    Also falls es Dich beruhigt: Ich hatte noch nie irgendeine Form von sichtbarem Herpes, obwohl Partner von mir das sehr stark und mit regelmäßigen Ausbrüchen hatten. Ich habe meine Partner dann sogar geküsst und bin selbst nie betroffen gewesen. Insofern: es hängt allein vom eigenen Immunsystem ab, ob der Virus zum Vorschein kommt oder nicht. In uns tragen werden wir ihn so gut wie alle, denke ich. Es braucht dann aber eben noch weitere Ausbruchsgründe wie z.B. Ekel, Sonne etc....soweit meine bescheidenen Kenntnisse zu dem Thema.

    Ich versteh nicht, warum ihr da beleidigt wärt. Wenn ich noch nie in meinem Leben Herpes hatte, dann mit jemandem neuen rumknutsche und ein paar Tage später eine Infektion bekomme, ist das doch einfach nur naheliegend? Das ist weder ein Angriff, noch ein Vorwurf, wenn man da nachfragt. In meinen Augen.

    Nachfragen wäre auch kein Problem, aber er schreibt:

    Zitat

    Seitdem ist die Kommunikation auch irgendwie anders und ich habe wirklich Angst, dass unsere junge "Beziehung" daran scheitern könnte.

    Das klingt sehr nach Vorwurf, und das finde ich bescheuert und überreagiert.