Ergänzung

    1)Es geht mir in erster Linie darum,dass eine Soziophobe zum einfach psyscho Experiment werde. Nur weil sie keine Freunde habe und wenig Kontakte zur Außenwelt haben kann und sich nicht Menschen öffenen kann,ist es kein Grund sie aus ihrem sozialen Umfeld herauszunehmen...Man kann mit solchen Menschen vieles anstellen,weil sie auch alleine stehen. Wie schätze ihr sowas ein,wenn jeamden Fremdes einfach rruntergezogen wird,nur weil die Person von keinen gekannt wird ??


    2)Er lässt Sie auch zahlen dafür,dass sie Gefühle für ihn hätte und ständig habe er sie gefragt, ob sie für ihn was empfiindet,doch sie weigert diese Frage...


    Das unnormale ist aber auch,dass er sich keine Zukunft mit ihr sich vorstellen konnte,sondern er habe nur das Ziel gehabt,sie aus der Welt ihres Freundeskreis abzuschaffen und sie so aus der Welt abzuschaffen,dass sie niemandenfindet, den sie lieben will.. Frage ist hier,ob dies für euch normal erscheint..man fragt keinen,um jeamanden auszulöschen ???


    3)letztes Beispiel für merkwürdiges Verhalten:


    Er stellt sich dazwischen,als sie einen seiner Freunde mochte und habe es verhindert,dass beide zusammenkommen. Er habe ihr gesagt, er wolle ihr jede Hoffnung auf denjenigen entnehmen bevor sie ihm eine Liebesbestätigung offenbart habe ;also bevor sie ihm dieFrage stellte...Er habe gesagt,dass er jedes Mal eine Beziehung zwischen Freunde hindere,weill es sich NICHT gehöre... Kaum war das Mädchen nicht mehr dabei,hat er sich sogar mit ihrer ehmaligen Freundin sich verlobt.Ich frage mich deshalb,ob dies ein normales Verhaltensmuster ist ? Ist es üblich,dass jemanden den andren als Objekt und an ihm alles möglich ausprobiert ???

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Die Ergänzung wurde gestern Nacht als eigener Faden gepostet und war somit noch unverständlicher als sie es jetzt ist - also 200% unverständlich statt 100% - und ich hatte sie gemeldet, damit sie zumindest hier reingeschoben wird falls es hier jemanden gibt, der die Sprache des TE spricht (jaja, und ich glaube auch an Aliens). :=o

    Zitat

    Ich will einfach nur wissen, was ne Nacht Malka ist.

    Ich auch. Ich hab zuerst logisch überlegt, ob "Nacht" vielleicht "Nachricht" werden sollte, hab dann aber aufgegeben und beschlossen, dass lächeln und nicken einfach besser ist - lieber ein kaputter Nacken als ein kaputtes Hirn. Hier ist einfach alles verloren. Also so wirklich.

    Ich bitte um Respekt für den TE

    Niemand weiß, warum er so formuliert, wie er formuliert. Spekulative und spöttische Bemerkungen über die Gründe für diese Auffälligkeiten am Text sind nicht hilfreich.


    Wer sich hier mit dem Verstehen überfordert sieht, und wer auch keine Chance sieht, das durch Nachfragen aufgedröselt zu bekommen, und wer auch nicht die Geduld hat, auf weitere Informationen zu warten - der möge sich bitte ohne großes Theater aus dem Faden raushalten.


    Auch diese Nutzer soll die Chance haben, hier angemessen Rat und Hilfe zu finden. Schlimmstenfalls bleibt er damit erfolglos, aber das soll dann nicht daran liegen, daß er hier auf eine Wand aus Unverständnis und z.T. unschönen Kommentaren getroffen ist - auch wenn das Unverständnis durchaus begründet ist.


    In diesem Sinne wurde auch einige Beiträge gelöscht.

    @ Che

    Woher weißt du, dass der TE männlich ist?

    @ kelevsau

    Bist du ne Frau oder ein Mann?


    Und... kannst du nich wenigstens ne Rechtschreibprüfung über deine Texte laufen lassen? Es ist echt extrem unverständlich und ich weiß nicht, ob du dich verschreibst, oder ob dein Kopf so anders tickt, dass ich (und viele andere) nicht hinterher komme mit deinen Ausführungen.


    Wenn du wirklich Antworten haben möchtest, müsstest du wohl verständlicher werden.

    Soweit ich das verstehe:


    Da ist eine Frau, einsam und ohne Kontakte.


    Da ist weiterhin ein Mann, den sie eigentlich liebte, mit dem sie aber keine Beziehung haben möchte, weil dieser sie nur ausnutzt (wie auch immer).


    Die Frau würde gerne Kontakt zu anderen Personen/Männern finden, was aber von diesem Mann unterbunden wird.


    So hat sie wohl Kontakt zum Freund dieses Mannes aufzubauen versucht (sie hat sich offenbar "verliebt" in den Freund dieses Mannes), was dieser Mann aber unterdrückt. Offenbar hält dieser Mann diese Frau sozial in der Hand und unterdrückt sie (wie auch immer, offenbar auch finanziell). Sie weiß offenbar nicht, wie sie sich dagegen wehren kann.

    Zitat

    Was würdest du denken,wenn ihre jahrelang mit einer Frage genervt, ob man als Frau auf einen Typen stehe,der einen zum vierten Mal fragt... Frau verneint es ,weil sie habe keine Zukunft mit ihm sehen können,sondern schon erzählt bekommen,dass er sie aus der Welt abschaffen will und weil er das Mädel nicht einmal wertschätzt und gerne sie als Versuchsobjekte sehe... Er nutzt sie nur aus,obwohl sie nur befreundet waren..

    Da ist wohl ein Paar. er hat wohl schon mehrfach um ihre Hand abgehalten aber sie hat immer abgelehnt. Bekannte dieser Frau haben sie auch schon vor dem Typen gewarnt.

    Zitat

    Dann bricht das Mädel beim vierten Mal zusammen und beleidigt einfach,dann schwört er am Telefon,dass er ihr es Heim zahlen wird und ihr schon einen Rache für Sie ausdenke... Das Mädel hat sich danach entschuldigt,vor allem weil es auf Geburtstag einer Freundin geschah.. Sie haben sich versöhnt.. aber im Inneren habe er ihr das nicht verziehen und habe sich einen so hinterhältigen Plan ausgedacht,der sie belehren soll.. Sie haben sich während der Zeit öfters getroffen,bis ab einem Monat abgebrochen habe und er wollte sie zwingen in die Anstalt zu kommen,damit sie ausgerotte wird.. also habe er an ihr etwas ausprobiert,was schwer nachzuweisen ist ... sodass sie für die Außenstehden die Verrückte sei... Während der Zeit nähert er sich ihrer besten Freundin an und versucht diese für sich zu gewinnen..

    Beim vierten Heiratsantrag auf einer Geburtstagsfeier ist es ihr wohl zu bunt geworden und ist etwas lauter geworden. Hinterher hat sie sich zwar entschuldigt, aber ihr Typ fand das gar nicht lustig und sinnt nun auf Rache weil er wieder abgewiesen wurde. Während er ihr was weiß ich was antat um sie in eine Klinik abzuschieben machte er sich an ihre beste Freundin ran. Also Typ Arschloch.

    Zitat

    Während das andere Mädel von ihm isoliert wird,sodass siegar keinen Freundeskreis haben darf.. er schreibt jedem vor, Abstand von derjenigen zu halten,sodass sie aus der Welt abgeschafft soll und gar keinen Anschluss mehr finden darf... Im Anschluss habe sogar ein Projekt geführt,worin viele miteinbezgoen habe und dabei habe er über die Person nur noch schlecht gerede.t Er habe von sich gegeben:,, Ich räche mich so sehr daran,dass diese an dem Abned runter stufen konnte ... ich sorge dafür,dass sie niemals jemanen finden kann und dass sie ausgerottet werde endgültig aus der Welt abschaffen".

    Er redet schlecht über sie vor anderen. Alle sollen sich von ihr fernhalten.

    Zitat

    Man hält sowas schon für kranke,aber die Menschen sind kranke Mitläufer.. Er will sie in den Selbstmord durch sozialen Druck treiben.. jede Kritik an ihm wandelt er in paranoiden Gedanken um,sodass selbst das Hinterfragen seiner Handlungen nicht möglich sei....LetztendLich STEHE er vorm Altar mit der ehm Freundin und die andere bleibt isoliert und ausgerottet.. die andere hatte immer nicht viel und ist immer schon soziophob gewsen,aber er habe deshalb gesagt,dass diese ein einfaches Spiel für ihn sei und sie nie als Mensch sah ...

    Diejenigen, die sein Spiel mitmachen, sind nur Mitläufer. Er sieht sich vor dem Altar mit ihrer besten Freundin und sie, die schon immer wenig Sozialkontakte hatte, soll weiter unterdrückt und isoliert werden.

    Zitat

    und ihre ehmalige beste Freundin nahm nur weil das Mädel selber jemanden aus eseinem engen Kumpelkreis gemocht habe... das hat er damals nicht geduldet.. er habe es nicht gemocht sie mit einem zu sehen,sondern immer wollte sie allein sehen mit niemanden auf der Welt, er habe es nie gemaocht,dass diese aus sich was mache oder sich weiterentwickel.. er sah sie nur als Besitz an .. eigetl sogar Sklaverei.. Er hat sie innerlich so demoliert ,sodass aus sich nicht machen konnte.. Gesang und Karrier waren vorbei für sie.. überall war sie nur noch als krank gesehen.. sie hat keinen Anschluss finden können und sodass auch der Neuanfang für Sie mit Absicht schwer wurde und von ihm sogar abgesperrt wird.

    Er wollte seine Freundin alleine für sich, konnte nicht ertragen das sie mal was von einem Kumpel von ihm wollte. Offenbar hat er es tatsächlich geschafft sie so weit zu Boden zu drücken das sie keinen Anschluss mehr findet.

    Zitat

    wer macht sowas den ??? ? Wer macht den sowas,um besser zu stehen ? Er habe so viele auf seine Seite gebracht, sodass er ihr das Lben schwer machen,obwol sie nun mal auch etwas autistin sei und scihselbst nicht mirt Menschen wohl fühlt...

    Der TE findet nicht gut das dieser Kerl da macht, die Freundin scheint durchaus Probleme zu haben und er hat das ausgenutzt um mit ihr zusammen zu sein. Als sie es wagte ihm die Stirn zu zeigen, wollte er sie nur noch zerstören...


    Was der TE mit besagter Freundin oder diesem Kerl zu tun hat kann ich nicht erkennen, vermutlich gehört er zu genau dem Bekanntenkreis in dem er sie in der letzten Zeit so herunter gemacht hat.

    Allerdings ist es nicht so wirklich klar, in welchen Beziehung er/sie zu das Mädchen in diesem Thread steht.


    In seiner/ihrer anderen Thread ging es um Rache, die er/sie ausüben wollte (?).


    Ist der TE in Kontakt mit dieses Mädchen, ist sie nicht isoliert. Dann macht das Ganze dann aber kein Sinn.


    Es klingt als ob "das böse er" ist der Ex-Freund aus den anderen Thread, der seiner/ihrer ehemalige besten Freundin (heimlich?) heiratet. Und mit die Beiden er/sie jetzt Krach hat.

    Die Frage ist, ist das Mädel jetzt noch in stationärer Behandlung?


    Ist der Typ noch mit ihrer besten Freundin zusammen?


    Und wie denkt der gemeinsame Bekanntenkreis wirklich über sie oder ihn?


    Und was zur Hölle hat der TE damit zu tun?


    Die anderen Threads habe ich nicht gelesen, dieses Kauderwelsch reicht mir...