• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Sheilagh, [...]. Deine Ansichten sind schon etwas eigenartig, deswegen auch mein Spruch eben. [...]


    Vielleicht können wir zum Thema zurück kommen? Ich sehe es wie temare: das Problem bei Fara liegt eher in ihrem Blickwinkel auf ihre Ehe.

    Zitat

    Sheilagh, [...]. Deine Ansichten sind schon etwas eigenartig, deswegen auch mein Spruch eben. [...]

    Ich denke welche Ansichten hier eigenartig sind, ist wohl immer noch eine Frage der persönlichen Meinung und der Perspektive.


    Ich weiß zwar nicht wieso du dich hierzu einbringst,


    [...]

    Zitat

    Vielleicht können wir zum Thema zurück kommen? Ich sehe es wie temare: das Problem bei Fara liegt eher in ihrem Blickwinkel auf ihre Ehe.

    Nichts lieber als das!


    [...]


    Was die TE betrifft, so klingt diese einfach sehr resigniert.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Ich weiß zwar nicht wieso du dich hierzu einbringst

    [(...)...editiert, Bezug auf gelöschte Passagen]


    ontopic: Fara, hast du jemals versucht, deinem Mann ganz direkt ins Gesicht zu ballern, dass er stinkt? Dezente Hinweise finde ich nicht wirklich erwachsen, geade in einer längeren Ehe sollte man sowas doch direkt ansprechen können. - Gut, ob es funktioniert, ist dann die nächste Frage. Meinen Exmann hat das buchstäblich einen Dreck interessiert. Dabei duschte er täglich! Allerdings tat er das morgens, wenn er abends ins Bett ging, stank er einfach pestig.


    Aber wie einige andere hier bin auch ich der Meinung, dass die mangelnde Hygiene nur ein Symptom für die allgemeine Interesselosigkeit in eurer Ehe ist. Das klingt schon ziemlich traurig, wie du dich da äußerst.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Dornröschen ich nach einem Tag deutlich. x:)


    Morgens duschen ist energetisch, energetisierend und ein "auf sich achten" welches das Selbstwertgefühl auch eigentlich vorgibt. ;-)

    also ich hab aus Dornröschen mitgenommen, dass ein kuss energetisierend auf eine Prinzessin wirkt. aber wahrscheinlich haben die brüder grimm nicht täglich umfassend geduscht.

    Zitat

    Dornröschen ich nach einem Tag deutlich x:)

    Hahahaha!! :-D ;-D


    Sollte heißen: "Den rieche ich nach einem Tag deutlich."


    Dass die guten Gebrüder Grimm - wie auch ihre Zeitgenossen - rechte Stinkstiefel gewesen sein müssen, glaube ich auch. :)z

    Zitat

    Fara, hast du jemals versucht, deinem Mann ganz direkt ins Gesicht zu ballern, dass er stinkt? Dezente Hinweise finde ich nicht wirklich erwachsen, geade in einer längeren Ehe sollte man sowas doch direkt ansprechen können

    Sie schreibt doch selbst, dass das nichts bringen würde ihrer Meinung nach. Oder nur kurzfristig.

    Zitat

    Nicht zu duschen und ab in die alten Klamotten (dann möglichst noch Raucher sein... %:| ) ist träge und Stillstand. Der neue Tag im alten Saft.**


    Man sieht - und spürt ! - das Menschen an.


    **Aber sie selbst merken es meist nicht, und sind sich dessen nicht bewusst.

    Was für ein Unsinn.


    Da musst du aber ein sehr empfindliches Näschen haben, wenn du meinst, beurteilen zu können wann deine Mitmenschen das letzte mal geduscht haben und ob die Kleidung schon mal getragen wurde oder nicht.


    Ich kann das jedenfalls bei meinen Mitmenschen nicht erkennen.


    Die meistens meiner Freunde/Bekannte, mit denen ich je über das Thema Körperpflege gesprochen habe, duschen tatsächlich nur jeden zweiten Tag und ziehen nen Pullover auch gerne 2 mal an. Das sind alles gepflegte und gut riechende Menschen.


    Jeder kann sich ja pflegen wie er will. Aber solche Verallgemeinerungen, wie du sie oben schreibst, sind einfach anmaßend und entsprechen nicht der Wahrheit.


    Sorry, OT.

    Zitat

    Glaub' mir, man (oder Frau ;-) ) merkt ob ein Mann der träge und althergebrachte "Katzenwäsche-kurz Haare gekämmt und Zöhne geputzt" - Typ ist, oder ein gut gepflegter und dadurch auch energetisch ganz anders wirkender täglich Duscher in frischen, sauberen und gebügelten Klamotten...

    Ha, ich bin raus aus der Nummer. Ich habe kein Bügeleisen. ;-D Also wäre täglich Duschen verschwendung, wenn ich dann 'energetisch' noch ungeduscht rüber komme.