was tun?

    wir stellen uns doch alle die frage: Was muß mmman tun um eine freundin zu kriegen, bzw. um eine frau ins bett zu kriegen. Ich glaube langsam die frage ist falsch.


    macht ihr auch irgendwelche sachen in der hoffnung zu gefallen? Tolle hobbies, von denen ihr dann erzählt, oder so? Sich ein elitäres Vokabular zulegen und dann mit seiner Bildung prahlen (natürlich subtil - denkt man)?


    Ich bin musiker, natürlich auch um der musik willen, das wäre ja zu traurig sonst.... jedenfalls hatte ich in den letzten wochen ein paar auftritte. (die sind übrigens gut gelaufen). Da kommen dann hinterher menschen (auch frauen) und sagen: gut, toll, etc. wollen ein Autogramm auf die cd und hauen dann wieder ab.


    das wars dann. und abends dann fährt mein heim und sitzt ganz allein vorm fernseher. ein komisches gefühl, wenn man kurz vorher vor 50.000 Leuten (ok, es waren eigentlich eher 100) gestanden hat und dann wieder alleine ist. Es ist doch seltsam:


    Ich habe kein Problem vor 100 Leuten zu sprechen, sie zum tanzen oder zum lachen etc. zu bringen, aber EINE Person dazu zu bringen, mich zu lieben, das kann ich nicht.


    Seltsam auch: kurz nach der "Erfolgswelle", etwa 1,5 Tage später hat bei mir die große Depression eingesetzt- wie kann das sein?


    ich glaub langsam es liegt am alkohol, dass ich so schlecht drauf bin.

    servus dj

    auch dir kann ich nur dasselbe wie unserem kult captain sage :


    kopf hoch, irgendwann wird das schon was.... vielleicht sollte man(n) willi´s regeln doch mal in beschlag nehmen...


    egal, auf jeden fall wüsnche ich auch dir viel glück un laß den kopf net hängen..


    cu... ;-)

    @DJ Magister

    Zitat

    ich glaub langsam es liegt am alkohol, dass ich so schlecht drauf bin.

    Darüber würde ich auch ernsthaft nachdenken.


    Auch Dein "Einbrechen" in Depressionen nach Deinen erfolgreichen Auftritten ist nicht verwunderlich. Offenbar bist Du auf der Bühne in Deinem Element und erntest dort im Gegensatz zu Deinem Intimleben den erwünschten Erfolg. Klar, daß Du nun mit dem Nich-auf-der-Bühne-Sein unzufrieden bist. Es ist aber nicht ganz ungefährlich, den Bühnen-Erfolg als Geliebtwerden zu empfinden. Denn es wird ebenso Auftritte geben, die nicht so toll laufen. Trenne Privates und "Berufliches" und versuche lieber nicht, eins mit dem anderen zu kompensieren (kleiner Tip unter (ehemaligen) Kollegen).

    Hi,

    WOW, war lange nicht mehr auf der seite hier und was sehe ich da?? Dieser thread ist ja schon bei 334 einträgen.


    Tja, was soll ich sagen, ich wird am Samstag 22 Jahre alt und warte noch immer auf nur den kleinsten hoffnungsschimmer. Hab es mit Sport probiert(mache es heute noch), hat nix geholfen. Hab versucht es zu verdrängen, hat nix geholfen. Hab versucht mit anderen leuten darüber zu reden, hat nix geholfen. Hab versucht lockerer zu werden, hat nix geholfen. Hab versucht eine anzulabern, hat nicht geklappt. Jetzt stehe ich vor dem letzten schritt, ich habe am Freitag einen Termin bei einem Psychiater. Mal schauen was er zu meiner situation sagt. Vielleicht muss ich ja in eine Therapie.


    Ich hab immer vor diesem schritt angst gehabt, aber inzwischen fühle ich mich sogar besser das ich den mut hatte diesen schritt zu gehen. Allein zu wissen das es jemanden gibt der einem zuhört und versucht meine probleme zu "heilen", das gibt mir neue hoffnung. Alleine kriege ich meine schüchternheit nie in den griff. Aber mal abwarten, vielleicht erklärt er mich ja für unheilbar und schickt mich in die klapse!! :-)


    In diesem sinne, ein schönes neues Jahr.

    @DJ

    Liegt am Alkohol?


    Puh, hab ja schon einiges von dir gelesen, aber als einsamen Alkoholiker würde ich dich mir nicht vorstellen


    Na ja, wenn du nicht grade jeden Abend aus Frust halbe Flasche Wodka killst oder so wird's daran schon mal nicht liegen.


    :-D


    Habt ihr euch schon mal überlegt, dass ein eher keusches Dasein auch interessant sein könnte im Sinne von "Ich nehme nicht jede" ?


    Kopf hoch


    LG

    @ayw

    ich könnt ihn mir auch net als einsamen alkoholiger vorstellen,beim besten willen net..


    hmm, das könnte schon sein, aber im endeffekt bringt uns das auch nix, oder ? den meistens kriegt man(n) dann den kommentar zu hören, von wegen man sei nur auf die modeltypen aus und "normale" girls interessieren keinen.... aber natürlich nehm ich net jede, seis vom aussehn oder charakterlich... SOOO nötig habs ichs ja auch wieder net... ;-)


    cu...

    Das Chaos schlägt zu...

    ... ich finde den Link zu dem anderen thread nicht mehr.


    Egal.


    da hat Michael z.B. geschreiben "welche Frau will schon mit ihrem besten Freund Sex haben, da kommt direkt die Ausrede wenn die Freundschaft zu Ende geht"


    Denkste, mehr als man glaubt!


    Okay, die Masse ist natürlich romantisch gehandicapt und kommt somit dafür nicht in Frage, aber IMO müßte es da doch ne ganze Menge geben, die die Idee gut finden (Neeeeeeiiiiiiiiinnnn, das ist jetzt kein angestrebtes Ziel von mir ;-D )


    LG

    @ayw

    Zitat

    Denkste, mehr als man glaubt!

    ernsthaft ?? also ich kanns mir net vorstelle, da ich des schon von viele freun´dine (net im bezug auf meiner einer) gehört hab...

    Zitat

    Okay, die Masse ist natürlich romantisch gehandicapt und kommt somit dafür nicht in Frage, aber IMO müßte es da doch ne ganze Menge geben, die die Idee gut finden

    ja was is den das problem, wen man(n) romantisch "gehandicapt" is ?? ähm, wat heißten IMO ?? ...


    cu.. ;-)

    na super,

    meinen langen eben wollte er nicht >:(


    ich denke mir, dass das eher eine Gelegenheitssache ist bei den meisten als eine Einstellungssache.


    Wenn man keinen Freund hat, aber einen süßen besten Freund, dem man vertraut und wo das rein "freundschaftlich" bleibt, da ergreift man die Gelegenheit.


    Weil das aber normalerweise nicht geplant ist sondern sich ergibt, wissen es viele nicht, bis es passiert und deshalb denkst du, ich habe unrecht mit meiner Einschätzung.


    romantische gehandicapt = auf Freund-haben fixiert. Als Scheidungskind bin ich vor einem solchen Schicksal sicher.

    also ich werde jetzt mal eine freundschaft...

    ... aufs spiel setzen. Ich hab da eine die mag mich (als Freund), ich mag sie auch könnte mir aber auch vostellen sie zu f....n um es ohne Umschweife zu sagen. Ich Körpersprache spricht manchmal Bände, ich denke wenn ich Sie das nächste Mal sehe werde ich veruchen "Nägel mit Köppen" zu machen. Vielleicht wird es eine Beziehungskiste (ich mag die Frau, bin aber noch nicht verliebt), oder nur ein toller ONS und die Freundschaft ist im Eimer (weil Sie mehr will als Ich) oder es wird ein toller ONS und die Freundschaft bliebt (wäre das Beste).


    Aber ich werde das Risiko eingehen - NO RISK NO FUN !

    mhm, bei mir genauso

    wollte auch in einem anderen thread etwas langes wegschicken..da kommt immer , "beitrag wäre net ausgefüllt" obwohl da was drin steht..


    hmm, SO hab ich des auch noch net gesehn..*grübel* ... hmm, das erscheint plausibel... *g*


    cu..


    p.s. mal ne frage: wo wohnst du eigentlich ? *g* ;-D