• Ich bin ein Trottelinchen und verliebt

    Hallo, Ich habe ein kleines großes Problem mit einem Mann ;-D :-/ Ich kenne ihn seit ca. 8-9 Jahren über einen gemeinsamen freund. Vor 7 Jahren lief schon mal was zwischen uns. Es hielt aber nur knapp 2 Monate, weil ich ein Trottel war( bin) und zu diesem Zeitpunkt gefühlsmäßig noch nicht frei war. Er war toll, genau so wie ich mir immer mein Traummann…
  • 149 Antworten

    Das war jetzt nicht die Antwort auf meine Frage. Seit ihr es gewohnt zu zweit Fußball zu schauen? Wobe es eben nur darum geht - schaut er mit Dir alleine oder mit seinen Kumpels.

    Aber er fasst das wohl nicht als etwas auf, was euch einander näher bringen könnte. Es ist Fußball und es ist wie immer. Ich würde dein Interesse nicht wahrnehmen können. Könntet ihr nich mal ein richtiges Date klarmachen?

    zappelche

    Das meine ich auch - mit Date hat das nichts zu tun und sofern Du etwas anderes im Sinn hast außer Fußball, so hat es auch damit nichts zu tun. Es geht um Fußballschauen. Du tritts auf der Stelle und zwar mit Fußball schauen. In zwei Tage schreibst Du wieder - er hat Dir einen Korb gegeben. Du drehst Dich im Kreis und wenn Du mal drei Schritte von diesem Kreis weg bist, dann gehst Du wieder zurück in diesen Kreis. Monika schreibt spannend. Für mich ist da keine Spannung drin. Du hast es versäumt eine Verabredung vor über einer Woche auszumachen, mit den Worten - ich weiß ja nicht, was ich in einer Woche mache und wo ich bin. Jetzt unterstellst Du ihm schon, dass er sich ja nicht drum kümmert und zwischen den Zeilen ist schon wieder dieser "Korb" zu lesen, den Du siehst. Dabei hast Du bisher nichts kommuniziert, außer - schauen wir doch Fußball. Ich habe auch nicht den Eindruck, dass Dir das irgenwie wichtig ist. Mein Eindruck, was Dir wichtig ist, ist die Heruminterpretation was er nun hätte tun können. Er soll doch hellsehen und gleich darauf antworten, damit Du weißt, ob nun Interesse an Dir hat oder nicht. Der Zauber dieses Geburtstages ist natürlich längst verflogen. Es klingt nur anstrengend, unentschieden und zäh.

    Man kann sich beim Fußball gucken schon näher kommen. Gemeinsam jubeln oder trauern ;-D


    Und wenn ich Interesse an jemandem habe, dann nutz ich die Möglichkeit, denjenigen zu sehen, auch wenn eventuell andere Leute dabei sind.

    zappelche

    Du bist überhaupt nicht auf das eingegangen, was Kleio geschrieben hat. Irgendwie wirkst du, wie von einer Mauer umgeben.

    Zitat

    Und wenn ich Interesse an jemandem habe, dann nutz ich die Möglichkeit, denjenigen zu sehen, auch wenn eventuell andere Leute dabei sind.

    Schon klar, aber was nicht klar ist, dass du mehr sein willst eine Kumpeline, mit der man Spaß haben kann. Ist das echt die Angst vor einem Korb? Und wenn ja, ist dir Hoffnung lieber als Klarheit?


    Vielleicht steht er demnächst mit seiner neuen Freundin da und dann ist die Chance verpasst.

    Zitat

    Man kann sich beim Fußball gucken schon näher kommen. Gemeinsam jubeln oder trauern

    Da ist sie wieder, die 12jährige Stimme.

    Zitat

    Und wenn ich Interesse an jemandem habe, dann nutz ich die Möglichkeit, denjenigen zu sehen, auch wenn eventuell andere Leute dabei sind.

    Schön, dann mach mal weiter so. Ich habe ja kein Problem damit. Du wolltest doch klarer werden. Wenn nicht, auch gut.

    @ Monika65 Kleio

    Kleios Beitrag hat sich mit meiner Antwort überschnitten.


    Er weiß doch, dass ich mit IHM gemeinsam das Spiel sehen würde, bzw. ihn auch so öfters sehen möchte. Das hatte ich ihm ja auch beim letzten mal gesagt, zwar erst im nachhinein. Und gestern habe ich das auch zum Ausdruck gebracht. Ich kann klarer sein, wenn ich ihn sehe. Ob das beim Fußball gucken oder woanders ist.


    Warum kann Fußball gucken kein Date sein? Wo ist der Unterschied, wenn ich statt Spiel gucken, was trinken gehen geschrieben hätte?

    zappelche

    Zitat

    Warum kann Fußball gucken kein Date sein?

    Für mich wäre deine Anfrage auch keine "Date-Anfrage" oder Aufforderung.

    Zitat

    Ich kann klarer sein, wenn ich ihn sehe. Ob das beim Fußball gucken oder woanders ist.

    Nach deinem Eingangsbeitragt ja wohl nicht, unklarer als da kann man sich ja nicht mehr verhalten. Das ist auch dir bewusst gewesen, sonst wäre ja das Wort Trottel nicht gefallen, wenn du es auch versuchst, herunter zu spielen durch die Verniedlichung.


    Vielleicht klappt das einfach nicht mit euch, wenn ihr solche Problem habt, überhaupt mal zu Potte zu kommen.

    Wenn er bei sich zu Hause guckt und mit der Planung beschäftigt ist, hat er vielleicht vergessen, dir Bescheid zu sagen. Deswegen hing der Ort auch von seiner Ankunft in der Stadt ab...


    Du musst wissen, ob du ihn noch einmal fragst...

    Noch eine Anmerkung: Wenn du dich nicht traust, ihm deine Gefühle direkt zu gestehen, ist es weit weniger schlimm, vielleicht einmal zwei Mal nachzufragen.