Ist ja interessant, wie schnell so ein Thread zu einem ganz primitiven Männerhasserthread wird, obwohl oder weil man doch so gerne

    Zitat

    blind vertrauen

    würde.

    Zitat

    und die wenigen wo man meinen könnte, es KÖNNTE stimmen, dass sie es wirklich noch nicht gemacht haben - (frisch verheiratet, Kind) - spätestens in 5-10 Jahren. :-D

    Und hellsehen kann eine hier auch noch :)^


    Sugarlove, auch wenn es sich für dich und andere verletzte Frauen jetzt prima anfühlt, solche Sprüche rauszuhauen, ich denke du bist damit auf dem falschen Pfad.

    Ach CoteSauvage, ich kann Sie da schon verstehen. Sie schrieb ja auch auch nur von Männern die SIE kennt ! Ich denke, Sie weiß schon das nicht alle so sein können bzw. sind. Männerhass kann ich da nicht erkennen, Sie ist halt sehr enttäuscht und das veranlasst dann eben auch mal etwas zu überspitzen. Ich habe da kein Problem mit. Fakt ist auch, viele Frauen gehen mal fremd, wäre das mir passiert ( und ich hätte es mitbekommen ) , würde mein Frauenbild auch etwas darunter leiden. Denn gerade Männer wissen, wie oft und viel die Frauen angebaggert werden. Ich würde dennoch wissen, es gibt immer auch treue Frauen. Und wie ich schon in meinem letzten Beitrag geschrieben habe, ich kenne so einige die wo anders ihre "Lust" gesucht haben.


    Was soll's, es ist ein schwieriges Thema. Aber wenn du alles gelesen hast, ist die Reaktion von sugarlove auch irgendwo zu verstehen. Aus der Ferne würde ich sagen......die Situation selbst zu erleben, ist etwas ganz anderes. Beiträge muss man auch emotional verstehen. Alle anderen können "trocken" antworten, das ist leichter und hat mit der Realität aber wenig zu tun. Selbst erlebtes zu verarbeiten ist das schlimme dabei. Wenn Sie sich jetzt rechtfertigen soll, das es kein allgemeiner Männerhass ist, bringt das gar nichts. Sie hat erst mal ihre Erfahrungen gemacht und man lernt im Leben immer dazu. @:)

    Zitat

    Aber wenn du alles gelesen hast,

    Was soll das? Natürlich habe ich alles gelesen, nicht nur diesen Thread, sondern auch ältere Beiträge von Morticia zum Beispiel.

    Zitat

    Beiträge muss man auch emotional verstehen.

    Da hast du keine Exklusivkompetenz.


    Ich finde dieses Klischeegeschreibe über "die Männer" primitiv und auch in so einer Situation nicht weiterführend. Ich lege mein Augenmerk immer auf den konkreten Einzelfall, damit kann man meiner Meinung nach bessere Ergebnisse erzielen. Du bist anderer Meinung, und die TE kann sich wie immer aus allen Statements das raussuchen wovon sie meint dass es sie weiterbringt.

    Ich bezog mich auf Beiträge in diesem Thema von sugarlove, nicht von Morticia.


    Zum anderen, verstehe ich deine Fragestellung mit "Was soll das ?" nicht. Woher soll ich wissen, ob du alles gelesen hast ? Wenn ja, sind die Beiträge von sugarlove doch eindeutig zu verstehen. Von Männerhass keine Spur, nur eigene Empfindungen, völlig normal. Des weiteren bin ich nicht der Meinung, das es hier darum geht, sich etwas heraus zu suchen. Eine Diskussion lebt immer von verschiedenen Meinungen. Exklusivkompetenz besitzt niemand, aber jeder klar denkende Mensch sollte wissen, das Beiträge hier nicht von Robotern geschrieben werden und IMMER eine emotionale Erfahrung dahinter steht.

    Deshalb der Irrtum. Ich verstehe gerade. Die Zitierfunktion ist nicht gut gestaltet. Man kommt durcheinander. Oder ich habe es falsch verstanden, wie auch immer. Ich kenne es aus anderen Foren so, das Zitate auch mit dem Autor verbunden werden und man es sieht wer zitiert wird. Oder ich bin daran Schuld, dann sorry. ;-)

    Zitat

    Oder ich bin daran Schuld, dann sorry. ;-)

    Nene, lass mal @:) Ich hab ja eine allgemeine Aussage getroffen, nämlich dass der Thread zum Männerhasserthread geworden sei, und dazu einfach ein paar Zitate gebracht. Statt den "..." dazwischen hätte ich auch jeweils neue Sprechblasen nehmen können. Für das Belegen dieser Behauptung von mir war es aber egal, wer genau was geschrieben hat. Die beiden werden schon verstanden haben wen und wie ich es meinte.


    ??PS: Hier wird nicht automatisch ein "Zitat von" eingefügt, wie in anderen Foren. Das muss man selber machen. Ich mach das häufig nicht, weil ich mir denke: der Zitierte weiß schon dass er gemeint ist, und meistens gehts mir nicht um die Person sondern um den Inhalt.??

    ich hasse Männer nicht, ich bin ihnen verfallen :-/


    Ich hasse auch meinen Ex nicht. Heute hab ich mich mit ihm getroffen. Ich konnte ihm in die Augen schauen, er mir zeitweise wohl weniger. Ich bin am philosphieren inwieweit sein Verhalten normal war, inwieweit ich dazu beigetragen habe, inwieweit es hätte verhindert werden können. Ich denke darüber nach was uns verbunden hat und was eben nicht.


    Verzeihen kann ich ihm das sowieso nicht. Da würde ich vor mir mein Gesicht verlieren. Aber in meinem Kopf denke ich darüber nach. ich mache mir Gedanken, was passiert wäre wenn ich es nicht erfahren hätte, etc.


    Nebenbei flirte ich noch recht viel ;-D so fürs Ego, allerdings nicht mit Männern die mich interessieren, da wüsste ich aktuell keinen... ausser meinen halt, aber das wird nie wieder funktionieren. Dazu hat er mich zu sehr gekränkt. {:(

    Zitat

    Ich schau mich so um, die ganzen Männer die ich kenn und alle sind sie irgendwie willensschwache Arschlöcher. Sorry aber echt so. Ich kenne glaube ich keinen Mann über 50 der noch nie fremdgegangen ist (meistens is das ne Phase zwischen 20 und 30 und dann gern nochmal zwischen 50 und 55)

    Das mag durchaus auch an deiner eigenen Männerwahl und deiner Umgebung liegen. Vielleicht kannst du dich diesbezüglich zukünftig besser sensibilisieren und dich nicht von schönen Worten einlullen lassen.


    In meiner Umgebung kenne ich genügend Männer, die über 50 sind, die noch nie fremd gegangen sind

    . Und ja, da ist eben nicht immer Harmonie (Meinungsverschiedenheiten, Probleme werden ausgetragen, Empfindungen und Wünsche dargestellt, auch wenn sie nicht denen der Partnerin entsprechen)- da wird sich in der Regel ausgesprochen und nicht die Dinge unter den Teppich gekehrt oder ins Heimliche verlagert. Da kennt man sich dann wirklich und nicht nur eine Illusion.

    @ CoteSauvage

    Alles gut ! :)*

    @ sugarlove

    Dein erster Satz.... :-D ;-D


    Ach, das konnte ich mir denken. Aber trotzdem....ich kann deinen Ärger nachvollziehen.


    Und an alle : Männer und Frauen.........wir gehen alle erst zum Arzt wenn nötig, aber in Beziehungen, hält man die Schmerzen lieber aus. Man macht was falsch.

    Mein Ex und ich haben uns inzwischen denke ich komplett ausgesprochen. Viele Stunden. Gestritten haben wir uns trotzdem nicht. es gibt halt Punkte, da sind wir absolut nicht auf einer Wellenlänge und viele viele Missverständnisse. Wir haben ja wirklich viel geredet, aber oft aneinander vorbei.


    vll bin ich aber auch unfähig zu streiten, denn ganz ehrlich, nach dem ganzen Schrott den er abgezogen hat, sollte ich eigentlich wütend sein... ich bin es nicht, ich bin enttäuscht und traurig halt... ":/


    Er war der erste Mensch dem ich eine verpasst hab und ich bin grad am Überlegen ob ich jemals einen wirklichen Streit hatte ":/ ich geb dann halt meistens nach oder geh mit "da denken wir beide unterschiedlich" aus der Situation raus... aber streiten is halt auch nicht schön...