• Ich habe ein Kind

    Hallo, wollte mal nach Eurer Meinung fragen. Ich bin noch verheiratet und habe ein Kind. Die Kleine ist gerad 3 Jahre alt und mein größter Schatz. Von der Frau habe ich mich vor 4 Monaten getrennt. Nun ist es so, dass ich meine große Jugendliebe wiedergefunden habe ( wir kennen uns schon 26 Jahre ) und jetzt auch zusammen sind. Es ist die schönste…
  • 138 Antworten

    Es wäre sicherlich besser, deiner neuen Partnerin zu sagen, dass du noch ein weiters Kind hast. Sag einfach nur, dass du außer der Unterhaltszahlung keinerlei Kontakt und Bindung zu dem Kind hast. Um Himmels Willen sag nicht das, was du hier sonst noch als Erklärung geschrieben hast. Du hast dich so dermaßen unglücklich ausgedrückt! Dabei ist es nicht einmal die Tatsache, dass du einfach wegen der Zeugungsumstände keine Beziehung zu Mutter UND Kind möchtest und die Tatsache, dass du dein anderes (geplantes) Kind sehr liebst, es war einfach wie du es erklärst hast. Das las sich doch eher unsympathisch. Und das könnte dich eventuell in den Augen deiner neuen Liebe schlechter dastehen lassen als der Umstand, dass du ein weiteres Kind hast.

    Hallo,


    ich fand seine Sichtweise absolut verständlich und nachvollziehbar.


    Wieso findest du seine Darstellung wegen seiner Erklärungen so "so dermaßen unglücklich ausgedrückt"?


    Ich kann das gerad nicht nachvollziehen. Könntest du es erklären? Ich möchte Deine Sichtweise gerne verstehen können.

    Es geht vorrangig darum, dass er sich nicht zu Aussagen wie diese hinreißen lässt:

    Zitat

    Zahle seid 9 Jahren durchgängig für ein Kind was bei einem One Night Stand entstanden ist nur weil die Frau nicht abgetrieben hat.

    Klingt nicht sonderlich sympathisch, besonders wenn es im Frust gesagt wird. Zu solchen Aussagen sollte er sich nicht hinreißen lassen. Lieber ruhig und sachlich sagen, dass es ein ONS war, dass weder zum Kind oder der Mutter Kontakt besteht und dass er Unterhalt zahlt für das Kind.

    Es ist erstaunlich, wie leichtsinnig Mann und Frau Verantwortung abgeben, wenn es zu Sex kommt. Kaum einer würde einer fremden Person einfach so den Autoschlüssel anbieten und sagen: "Da, fahr mal ne Runde."


    Der Spott hier im Forum wäre wohl riesig, wenn sich jemand nach so einer Aktion über sein kaputtes Auto ausheulen würde.


    Ich würde, wie in diesem Faden schon so oft vorgeschlagen, ohne grosses Gejammere möglichst nüchtern von diesem Kind erzählen. Alles andere – Empörung, Mutmassungen, Spekulation – würde bei mir schlecht ankommen.