Hallo,


    ich danke euch für eure ehrlichen Worte.


    Es tut sehr weh und es ist schwer... man sucht es sich ja leider nicht aus...man verliebt sich einfach.


    Um so schlimmer ist der Schmerz.


    Aber ihr habt mir sehr geholfen!!!


    Vielen... vielen lieben Dank!!


    Ein Happyend gibt es nur im Film... seufz

    @Linea... vielleicht gibt es in deinem Fall ja noch Hoffnung. Wer weiß was morgen ist..


    Und wenn nicht...dann hat er dich nicht verdient!


    Wir finden schon noch unseren Traummann... eines Tages!

    Was daraus geworden ist... jetzt haben wir 2018....


    Gar nichts ist draus geworden... es gab viele viele Tränen...


    lieb habe ich ihn immer noch..... es gibt kein Glückliches Ende....die gibt es wohl doch nur im Film

    Du bist seit zwei Jahren in den Typen verliebt, der dich so behandelt hat? Kein Wunder, dass es für dich noch kein happy end gab, wenn du so auf diese Nullnummer fixiert bist. Am Anfang tatest du mir noch Leid, mittlerweile finde ich deine Verliebtheit ziemlich ungesund und theatralisch. Auch wie du deine Gefühle beschreibst "ihn lieb haben", macht mir Gänsehaut, aber keine gute.


    Lösch ihn, blockier und zwar nicht nur was Internet und WhatsApp angeht, sondern auch emotional und lass eine echte Liebe in dein Herz.

    Hallo Schneeflocke,


    dein Thread ist sehr traurig. Traurig auch, dass du meinst, du musst deine Größe und dein Gewicht als Argument schreiben wieso du keine tolle Frau bist.


    Du bist total normal!!! Du bist nicht super dürr, na und? Nicht jede Frau trägt ne 36. Und wenn du dich echt unwohl fühlst, dann tu was. Mache Sport. Aber mach es für dich. Vielleicht steigt dann auch dein Selbstbewussten. Und niemand ist hässlich oder unattraktiv. Für ihn bist du nicht attraktiv. Aber das sagt nichts über dich aus. Das ist Geschmackssache. Für viele ist Heidi Klum eine Schönheit, für andere ist sie unattraktiv. Das ist alles realtiv. Du musst dich lieben und schön finden, erst dann können dich andere so wahrnehmen.


    Es wird jemand da sein, der dich wunderschön findet. Versprochen, er wird kommen.


    Geh raus, lebe und finde zu dir.


    Du bist gut so wie du bist!!!

    Zitat

    Er sagt ich bin nicht attraktiv und er mag und kann nicht mein Freund werden.

    Wer mir sowas sagen würde, den würde ich nicht mehr lieben. Das ginge gar nicht, weil ich zutiefst sauer wäre.


    Und du bist ja nichtmal unattraktiv, was deine Maße betrifft. Diese Angaben zeigen eine proppere Frau, aber keine sehr dicke, und selbst wenn du dick wärest, so würde das vielen Männern gefallen und es wäre nicht unattraktiv. Das ist alles relativ und im Auge des Betrachters zu bewerten.


    Das schlimmste an allem finde ich, dass du den Typen immer noch magst. Du solltest dich selbst mehr mögen, dann würdest du diesen Typen nicht mehr brauchen.

    kann aus freundschaft liebe werden? ja. aber nur wenn sich dinge ändern, die der beziehung vorher im weg standen. wenn einer den anderen aufgrund seines punkts im leben, seiner aktuellen emotionalen reife oder persönlichkeitsentwicklung nicht als partner auf augenhöhe wahrnehmen kann und deshalb nicht attraktiv findet, kann sich das mit der zeit regeln, so dass es am ende, nach ein paar jahren, doch noch passt. so wie bei schnecke85.


    wenn einer den anderen jedoch aufgrund des äusseren nicht attraktiv genug findet, denke ich nicht, dass sich an diesem gefühl durch zeit alleine noch etwas ändern kann. ich denke in so einer konstellation gibt es kaum eine chance, dass sich diese ablehnende empfindung noch "rauswächst". ich denke in dieser konstellation gibt es nur dann eine chance, wenn die abgelehnte person ihr äusseres gravierend ändert. das jedoch wäre eine sehr wackelige und fragwürdige grundlage für eine beziehung; und der typ wäre es mir ehrlich gesagt an deiner stelle nicht wert.

    Du bist mit jemandem seit über 12 Jahren zusammen, von dem du wie die TE abserviert wurdest? X-
    Der sagte dir also auch, du seiest nicht attraktiv und auf einmal doch? Augenhöhe hin oder her, wenn die Ablehnung auf äußerlichen Dingen beruhte, ist die Sache doch eigentlich kaputt. Man wäre ja stets genötigt, den Attraktivitätslevel, der gefordert wird, zu halten. Das kann ja nicht gut enden.

    Hallo, nein... ich war lange nicht hier und ich habe noch mal gelesen, was ich damals geschrieben habe. ich wollte nur die Geschichte zu Ende erzählen. Mit lieb meine ich... ich mag ihn immer noch. Nicht mehr.... lieb hat man auch gute Bekannte oder Freunde... es ist keine Liebe... und es gibt da auch keine Hoffnung mehr:

    Zitat

    es gibt kein Glückliches Ende

    Ich sehe das ganz anderes ... das glückliche Ende ist nur nicht das, was Du Dir gedacht hast.


    Aber jetzt bist Du auch emotional frei genug für Jemanden, der Dich so akzeptiert und liebt, wie Du nunmal bist ... und der Dich dann auch wirklich verdient hat.