• Ich komm an meinen Freund einfach nicht ran

    Ja, mit meinem Freund ist es nicht ganz einfach... Er ist ein Sturkopf und verhält sich manchmal...naja...recht kindisch. Durch einen Streit mit seiner Familie, zu dem ich nun mal wirklich NICHTS beigetragen habe, will er jetzt auch keinen Kontakt mehr zu mir. Er möchte nur noch "gute Menschen" um sich herum, die ihm gut tun. Sprich, seine Kumpels. Ja,…
  • 718 Antworten
    Zitat

    Deshalb denke ich auch, ich sollte mich jetzt wirklich auch mal zurück ziehen, damit er erstens sieht, dass ich ihm seine Ruhe lassen kann, aber auch für mich, damit ich wieder zu Kräften komme... Das Ganze zehrt schon sehr an mir... Ich habe irgendwie auch keine Lust, keine Kraft mehr, mit ihm zu sprechen...

    Oh man ich versteh dich... wie lange willst du ihm noch Zeit geben....?


    Ich mein das zerrt sehr an den Kräften...


    Warum ich Streit habe?


    Wegen was ganz banales, er hat manchmal so einen Drang mich zu kritisieren, weil es ihm nicht perfekt genug ist...


    Ich komm von der Arbeit, er zuhause hat seinen Schrank aufgeräumt weil es unordentlich ist, meckert plötzlich an mir rum und ja hier ist es nie ordentlich und ich war früher nie so hatte es immer ordentlich als ich noch Single war.. bla bla...


    Dann hat er mir die Hälfte seines Schrankes gelassen und meine Klamotten dorthin geräumt, weil ich nie Ordnung halten kann und er hat keinen Platz mehr... dabei hat er meine Sachen dorthin getan.. das wollte ich gar nicht...


    Jedenfalls hab ich ihm gesagt Stopp ich bin grad von der Arbeit gekommen hatte dort Stress und ich brauch zuhause nicht auch noch das genörgele...


    naja dann haben wir uns schlafen gelegt und nicht mehr miteinander geredet und heute morgen er so zu mir... als ich einen abschiedskuss wollte... ich geb dir erst wieder einen wenn du höflich mit mir redest... ich mein hallo???? :=o


    Ich hab jetzt aus von der Arbeit und will gar nicht heim... >:(


    Ich hasse Streit und er fängt immer an und gibt mir die Schuld... >:(

    @ Tsunami sie will ihm noch Zeit geben und das ist verständlich, sie hat doch noch Hoffnungen.. mal sehen was draus wird...

    @ Seepferdchen

    Ich muss leider nachhause.... leider... ich weiss das wir uns anschweigen werden und so tun als sei der andere Luft bis wir schlafen gehen...


    weisst du unsere Beziehung läuft super bis er wieder wegen irgendwas banalen Streit anfängt und MIR die Schuld an allem gibt... das ist nicht fair!!!!


    Er hat nie Fehler und sieht das auch nicht ein.... ":/


    Ich muss mich auch immer Entschuldigen und ich bin es leid...


    ich fühle mich wie du manchmal... da will ich ihm gutes tun und von ihm kommt... naja das kennst du... :|N

    Ich fühle irgendwie mit dir keine Ahnung ein Sternchen auch für dich :)*


    er weiss gar nicht was er an dir hat...!!!! :)*@:):)*:)_:)_

    @ Seeepferdchen

    Zitat

    Hmm manchmal frage ich mich, wieso ich so Angst habe...

    Du hast Angst davor, dass er Schluss macht – dein Super-Gau halt. Denn ein Teil von dir spürt genau, dass er sich eben nicht so verhält, als ob du ihm extrem viel bedeutest. Schöne Worte hin oder her.


    Was bedeutet das für dich, wenn diese Beziehung zuende ist?

    Zitat

    Er hat nie Fehler und sieht das auch nicht ein....

    Sieht so aus, als würde dein Freund denken, dass er perfekt sei. Diese Flausen würde ich ihm austreiben

    Danke Empfangsqueen!! @:) :)_

    Zitat

    Was bedeutet das für dich, wenn diese Beziehung zuende ist?

    Ich wäre erst mal am Boden zerstört... :°( Mit ihm fühlte es sich eigentlich immer gut und richtig an, obwohl wir ja viel gestritten haben und verschiedene Ansichten haben... Wir haben die gleichen Interessen, Zukunftspläne usw...


    und daran mach ich auch fest, dass er mein Freund ist...er passt zu mir...

    Zitat

    Woran machst Du es eigentlich fest, dass er "Dein Freund" ist?

    Ich träume jede Nacht von ihm...


    Diese Nacht wie er mich küsst, dann aber wieder abweisend ist... Der Kuss war so schööön... aber ich bin wieder mit Tränen aufgewacht... :°(

    Er ist genervt von seiner Wohnsituation. Will da weg.


    Er tut aber genau das Gegenteil. Verschanzt sich in seinem Zimmer, obwohl er eine Freundin hat, zu der er in solchen Zeiten "flüchten" könnte. Wo er Kraft tanken könnte u.s.w.


    Ich persönlich würde dann jede freie Minute mit dem Menschen verbringen wollen, den ich liebe und um den Stress zu Hause mal zu vergessen.


    Ich verstehe das alles nicht.... Wirklich eine komische Art der Beziehung.

    Könnt ihr nicht irgendwie zusammen ziehen? Ich meine auch das ihn seine Wohnsituation nervt... vielleicht wird es dann besser wenn er weg von seiner Familie lebt?


    Schlag ihm sowas mal vor... ;-)

    Zitat

    Könnt ihr nicht irgendwie zusammen ziehen?

    Ich glaube mit der momentanen Situation ist es unmöglich, ihn sowas zu fragen... Ich weiss ja nicht mal, ob er mich überhaupt noch will?!? %:|


    Zudem wollte er eigentlich mal mit seinem besten Kumpel eine WG gründen... Als er noch dick Kohle hatte, haben sie sich schon ausgemalt, wie die Wohnung aussehen soll (natürlich keine normale Wohnung, sondern was ganz exklusives mit Pool und was weiss ich... %-| )...

    @ seepferdchen

    ob er dich noch will? sollte die frage nicht viel eher lauten, ob du ihn noch willst? denke auch das zusammenziehen so ziemlich das unklügste wäre, was ihr beiden im moment machen könntet, da 1) erst acht monate zusammen 2) großer stress und 3) scheint er im moment seinen "freiraum" (was auch immer das bei ihm heißen mag) braucht.

    Ja, ich will ihn noch!!


    Habe heut Nacht wieder von ihm geträumt... Wir waren alleine in einer Badegrotte ( ;-D ) und es war einfach nur schööön... haben uns die ganze Zeit geküsst und er hat zu mir gesagt: ich liebe dich immer! egal wie lange wir Pause hatten, ich habe dich nie vergessen!


    wenn das doch nur wahr wäre... :°( :°( :°(