• Ich komm an meinen Freund einfach nicht ran

    Ja, mit meinem Freund ist es nicht ganz einfach... Er ist ein Sturkopf und verhält sich manchmal...naja...recht kindisch. Durch einen Streit mit seiner Familie, zu dem ich nun mal wirklich NICHTS beigetragen habe, will er jetzt auch keinen Kontakt mehr zu mir. Er möchte nur noch "gute Menschen" um sich herum, die ihm gut tun. Sprich, seine Kumpels. Ja,…
  • 718 Antworten
    Zitat
    Zitat

    Das aber solltest Du, sonst kannst Du nicht abschließen.

    wenn er zurück kommt muss ich ja auch nicht abschließen... :-/ es kann doch wirklich so gut sein, dass er wieder kommt..

    Ok, und solange bis er wiederkommt, wenn er denn jemals wiederkommt, hängst Du in den Seilen? Was wenn er niemals wiederkommt?


    Du musst zwischenzeitlich für Dich abschließen.


    Und: wenn er tatsächlich kommt, dann müsst Ihr doch eh von ganz ganz vorn nochmal anfangen, und das am besten auf Augenhöhe, wo keiner den anderen einfach so Scheiße behandelt. Dazu aber musst Du zumindest mit dieser Etappe Eures gemeinsamen Lebens klar sein und sie nicht verklärt rückwärts betrachten.

    Zitat

    dass der Kerl ohne dich verloren ist und nie mehr eine passende Beziehung haben wird

    Nein, ganz verloren wird er ohne mich nicht sein. Aber ich glaube ich habe sein Leben schon sehr bereichert, zumal er mir mal gesagt hatte, er werde von niemandem geliebt (also von seiner Familie nicht) und er jetzt endlich jemanden hätte, der zu ihm hält. Ich war auch immer die, die ihn zu Aktivitäten angeregt hat, und er fand es jedes Mal toll und wäre von alleine gar nie drauf gekommen, sondern nur faul im Bett rumgehangen...Ich war also oft die treibende Kraft und er war mir auch dankbar dafür.


    Dass er jemals wieder eine passende Beziehung findet, bezweifle ich sehr, solange er sich und seine Ansichten nicht ändert. Er kommt mit Problemen nicht klar, das ist es. Zu Beginn einer Bez. hat man noch keine bis wenige Probleme, die kristalisieren sich erst mit der Zeit heraus. An denen kann man aber ganz einfach arbeiten. Wir hatten ja keine schwerwiegenden Probleme, sondern kleine Meinungsverschiedenheiten. Das kapiert er einfach nicht. Und so wird er von Bez. zu Bez. gehen, und jedes Mal wenn es Problemchen gibt, zieht er die Reissleine. So jemand ist echt nicht beziehungsfähig.

    Zitat

    Im übrigen kommst du gar nicht so pflegeleicht rüber, vielleicht schätzt du das falsch ein. Ein Mensch, der sich unterordnet, aber extrem an jemandem hängt, kann als total nervig empfunden werden.

    Ja, ich komm vielleicht nicht so rüber, weil ich hier meine innersten Gedanken preisgebe, was ich im normalen Leben nicht so tun würde. Und diese Gedanken sind halt zur Zeit sehr ambivalent...aber sonst bin ich wirklich sehr gut zu "handhaben". Man kann mit mir über alles sprechen, ich bin weder zickig noch arrogant... ich höre zu, sage aber auch meine Meinung, und bin oft die, die den ersten Schritt wieder auf jemanden zumacht (um Frieden zu schliessen).


    Und ich glaube nicht, dass er mich als nervig empfand. Im Gegenteil. Er wollte ja immer, dass ich ihm noch mehr schreibe, ihm noch mehr nachlaufe, ihm noch mehr zeige, wie sehr ich ihn liebe!! Nur kam von ihm nie viel zurück. Es war kein Geben und Nehmen. ER nahm, genoss es und gab nichts zurück.

    Zitat

    Ob ihr noch zusammen wärt, ist fraglich, ich persönlich glaube es nicht

    Ich schon. Ich weiss es. Hätte ich ihm in dieser Zeit nicht geschrieben, oder höchstens mal was Liebes und Nettes - wir wären 100% noch zusammen.

    Zitat

    Ok, und solange bis er wiederkommt, wenn er denn jemals wiederkommt, hängst Du in den Seilen? Was wenn er niemals wiederkommt

    Nein ich lebe mein Leben so gut es geht weiter! Und ich halte ja auch die Augen für andere Männer offen... Ich wünsche mir seeeehr, dass mein "richtiger" Traummann kommt, mit dem einfach alles wunderbar ist. Aber ich würde meinen Ex ohne zu zögern wieder zurück nehmen, denn ich bin der Meinung, dass man an Beziehungen arbeiten kann und muss!! Solange Liebe vorhanden ist, geht alles! Meine Meinung.

    Zitat

    wenn er tatsächlich kommt, dann müsst Ihr doch eh von ganz ganz vorn nochmal anfangen

    Ja das meine ich auch. Ich würde auch von ganz vorne nochmals anfangen... und ich weiss es würde super werden! Wenn er nur wollen würde!

    Zitat

    Wir hatten ja keine schwerwiegenden Probleme, sondern kleine Meinungsverschiedenheiten. Das kapiert er einfach nicht. Und so wird er von Bez. zu Bez. gehen, und jedes Mal wenn es Problemchen gibt, zieht er die Reissleine. So jemand ist echt nicht beziehungsfähig.

    Entschuldige, wenn ich hartnäckig bin, aber es ist möglich, dass du dir das einredest. Er hat JETZT Schwierigkeiten, ihr hattet Schwierigkeiten, wobei es öfter vorkommt, dass man sich uneins darüber ist, ob es Kleinigkeiten sind oder nicht. Möglicherweise hat er deine Kleinigkeiten so interpretiert, dass es ihm wie eine große Sache vorkam. Wie auch immer, er ist erst 20, vielleicht denkst du, er ist reif und erwachsen, aber in der Rückschau und mit mehr Erfahrung kann ich dir sagen, mit 20 ist noch nichts so festgelegt, dass nicht noch viel möglich ist. Ich weiß es von mir, ich seh es bei meinen eigenen Söhnen. Niemals kannst du jemand mit 20 Beziehungsunfähigkeit attestieren. Ihr wart nicht mal ein Jahr zusammen, das ist – wirklich – so gut wie nichts, obwohl dir es jetzt wie eine Ewigkeit vorkommen mag.

    Zitat

    Ich schon. Ich weiss es. Hätte ich ihm in dieser Zeit nicht geschrieben, oder höchstens mal was Liebes und Nettes – wir wären 100% noch zusammen.

    Ja, denkst du denn, das wäre positiv? Eine Beziehung nur um der Beziehung wegen? Jemand, der sich ständig verbiegt und nur gibt, jedenfalls nach seinem eigenen Empfinden, ist nicht weniger beziehungsunfähig wie Derjenige, der in erster Linie nimmt. Aber auch bei dir ist das nicht in Stein gemeißelt, du musst nur einfach mal versuchen, dich auf den Boden des realen Lebens zu stellen. Lass dich in Zukunft nicht mehr auf Beziehungen ein, wenn du merkst, dass du dich ständig zurückhalten musst, vergöttere nicht jemanden, der dir nichts außer Gefühle geben kann. Du bist bestimmt ein liebenswerter Mensch, aber irgendwie scheinst du partout nicht davon abkommen zu wollen, dass es dieser Mensch sein muss, der dich hat sein lassen wie du bist.

    Zitat

    Möglicherweise hat er deine Kleinigkeiten so interpretiert, dass es ihm wie eine große Sache vorkam

    Er hat das Gefühl, wenn man sich 1 mal im Monat streitet, sei das viel. Und zwar haben wir nur "gestritten", weil ich einfach mehr Zuneigung brauchte. Er fasste das aber immer falsch auf. Er sah nicht ein, dass er mich einfach nur mal in den Arm hätte nehmen müssen, anstatt das als Kritik an ihm zu sehen... Er hat es nie verstanden!!! Dabei wäre es so einfach gewesen!! Als er von seinen Ferien zurück kam und ich ihn am Flughafen abholte...wäre es da nicht normal gewesen, seiner Freundin in die Arme zu springe?? Nein, sein Cousin musste ihn auffordern, mir endlich einmal einen Kuss zu geben! Schon traurig so was... Ach ich bin grad wieder so wütend dass mir die Tränen in die Augen schiessen!!!


    Er hat einfach keine Ahnung! Vielleicht, weil er noch nie eine Beziehung führte. Ich finde, im Moment ist er noch seeehr unreif und unerwachsen und auch beziehungsunfähig! Kann schon sein, dass sich das mit der Zeit ändert...


    Bin grad echt wütend, tut mir leid!! ICH HASSE IHN!!!! Ich konnte nie richtig sagen, was ich wollte, er hörte mir nicht zu, blieb einfach stur bei seiner Meinung! Sogar seine Mutter sagt ja, dass er einfach ein Spezialfall ist...


    Ich will doch einfach einen lieben Mann, der mir zeigen kann, dass er mich liebt!! Ich brauche keine Geschenke, teure Ferien o.Ä - ich will nur, dass mich mal einer in den Arm nimmt, mich überraschend küsst oder mir liebevoll durch die Haare streicht...mir sagt, dass er sich freut mich zu sehen... ist das zu viel verlangt??? :°(


    Ich fühle mich gerade auch sehr unreif...die Emotionen gehen einfach mit mir durch... aber ich finde das alles so ungerecht!!!

    Wut ist gut, das ist der erste Weg zur Ablösung. Besser als deprimiert sein. :)z

    Zitat

    ch will doch einfach einen lieben Mann, der mir zeigen kann, dass er mich liebt!! Ich brauche keine Geschenke, teure Ferien o.Ä – ich will nur, dass mich mal einer in den Arm nimmt, mich überraschend küsst oder mir liebevoll durch die Haare streicht...mir sagt, dass er sich freut mich zu sehen... ist das zu viel verlangt

    Nein, das ist nicht zu viel verlangt und da kannst du sehen, wozu es gut war. Du weißt jetzt genau, was du willst und damit sind die Weichen gestellt, dass du es auch bekommst. Und eins ist klar, von einem Mann bei dem du dich nicht zeigen kannst, wie du bist, dem du immer alles recht machen musst, bekommst du genau DAS nicht. Deshalb ist es vielleicht für die Zukunft ganz gut, dass du diese Erfahrung gemacht hast.

    Du bist nicht unreif, weil du Emotionen zeigst. Schwachsinn!


    Du hast dich einfach sehr in den Typen verknallt, liebst ihn. Ich denke auch, dass du bestimmt ein Mensch der Sorte bist, die – wenn sie lieben – richtig lieben.


    Dein einziges Problem ist: Der Typ schadet dir, er hat dir schon immer geschadet. Das hast du hier schon oft genug gesagt. Da du ihn aber so liebst, stützt du dich immer und immer wieder auf die schönen Dinge, blendest dabei gerne die schlechten Dinge aus. Du hast allen Grund ihn zu "hassen"!


    Du hast doch gesehen und siehst es immer mehr, was er dir eigentlich gebracht hat. Leid, Leid, Leid!


    Deine starke Liebe lässt dich alles schönreden und blendet alles schlechte aus. Wenn er nur wollen würde, wollen würde.. es würde auch keinen 2. Weltkrieg gegeben haben, wenn jedermann an der Macht, es nicht wollen würde.


    Du rennst dem Kerl bedingungslos hinther, heulst dem hinterher, trauerst dem hinterher, jappst ihm hinterher, kriechst ihm hinterher – echt, du bist ne Menge mehr wert. Wird Zeit, dass DU das mal endlich selber einsiehst. Ich kann nachvollziehen, wie schwer es ist, vor allem, wenn man so liebt wie du es tust, aber deine Würde, dein Stolz und dein Wert als Person, sollte IMMER (!!!) an ERSTER Stelle stehen.


    Es ist einfach reichlich unattraktiv, wenn du dem Kerl derart hinterher läufst.


    Selbst wenn du jetzt jemanden neues kennen lernen würdest, würde er das früher oder später merken!


    Du musst ERST abschließen, bevor du dich erneut auf die "Suche" begeben kannst, sonst wirst du nicht mal annährend fündig. Das sollte dir klar sein. In deinem Zustand ersthaft zu glauben, man würde effektiv die Augen offen halten, aber man finde ja niemanden.. ja, kein Wunder!


    Der Typ ist doch einfach abgehauen! Und der soll dich lieben?! Er haut einfach ab und will keinen Kontakt mehr zu dir, sagt seinen Freunden, er hat keine Hoffnungen mehr? Der Kerl liebt dich einfach nicht, nicht mehr. Auch DAS solltest du endlich mal begreifen!


    Tschuldigung, für meine provokante Schreibweise, aber wenn du es nicht irgendwann mal kapierst und du deinen eigenen Wert wieder an erster Stelle stellst, dann wirst du 1. keine glückliche Zukunft haben und 2. niemals einen Mann finden, der dich wirklich verdient hat.


    Ich hoffe für dich, du schaffst das! Vielleicht brauchst du einfach noch mehr Zeit – wer weiß. Aber hier im Forum wurde schon so gut wie alles gesagt.

    ...es tut mir ja leid, dass ich immer und immer wieder das Gleiche sage und mein Leid klage... ich komm damit halt einfach nicht klar :°( ich fühl mich so verloren und allein... :°( nicht immer, es gibt Stunden, da kann ich mich gut ablenken, das schöne Wetter auf meinem Pferd geniessen wie heute, oder sonst was Schönes machen... und dann plötzlich kommt es wieder hoch... :°(


    Ich glaube ich mach mir eine Liste, in die ich alles, was ich an ihm nicht mochte oder gar hasste, schreibe...


    Er ist KEIN TRAUMMANN!!! Ich muss mir dieses Bild jetzt aus dem Kopf schlagen...

    Zitat

    Du musst ERST abschließen, bevor du dich erneut auf die "Suche" begeben kannst, sonst wirst du nicht mal annährend fündig

    ja das stimmt... Aber irgendwie schlag ich mich nicht mal so schlecht... Es haben mir schon ein paar Leute gesagt (darunter auch Männer ;-D ) ich sähe so frisch und attraktiv und lebensfroh aus...ich versuche auch, jeden Tag mit einem Lächeln herum zu laufen, und ich merke, wie viele zurück lächeln :-) :-) das ist schön... und vielleicht finde ich ja doch noch irgendwo jemanden... :-/ ich wünsche es mir so sehr... das Leben ist zu schön, um es alleine zu leben... denn mit 4 Augen sieht man einfach mehr und mit 2 Herzen fühlt man mehr...


    :°(

    Huhu ich muss euch was erzählen!! @:)


    Ich kenn da jemanden, schon etwas länger... d.h. ich habe ihn vor etwa 3 Jahren gesehen... ich kenne seinen Bruder, allerdings auch nicht wirklich gut.


    Also, da war vor 3 Jahren so ein Grillfest, da sah ich ihn... :-o ich war wirklich gleich hin und weg... obwohl wir gar nie miteinander redeten |-o aber ich dachte da schon "das wird bestimmt mein Mann für's Leben sein" ;-D So, er ging mir dann auch lange Zeit nicht aus dem Kopf...


    Irgendwann fand ich ihn mal bei facebook und fügte ihn hinzu...ja da waren wir dann etwa 2 Jahre auf facebook "befreundet" und haben uns glaube ich einmal kurz was geschrieben... ich fand ihn die ganze Zeit immer noch super süss, aber dachte mir nichts weiter dabei, da ich ja dann auch einen Freund hatte...


    So, nun hab ich gestern ein Foto bei ihm entdeckt: er hat auch ein Quad (Motorrad mit 4 Rädern) wie ich... da musste ich ihn natürlich gleich drauf ansprechen oder -schreiben... :)z ja und er hat mir heute zurück geschrieben und wir haben noch paar Mal jetzt hin und her geschrieben und er ist echt nett :)^ hmmm sollte ich ihn mal fragen, ob wir zusammen fahren gehen?? |-o ;-D


    das hat mich wieder ein wenig aufgestellt und ich warte auch schon gespannt auf seine Nachricht... ;-D Also gefragt hab ich noch nicht... ich weiss nicht, ob ich soll??

    :-D :-D :-D :-D


    Ich brauche gar nicht zu fragen - er hat mich gerade selber gefragt ob ich mit ihm fahren komme!!! ;-D ;-D


    Ohhhhhjaaa jetzt kann ich wieder über beide Ohren strahlen!!!! :-D :-D ;-D ;-D |-o |-o |-o

    Also, keine Angst, ich werde mich nicht gleich verlieben und in eine neue Beziehung stürzen... ;-D er ist glaube ich sowieso zu jung... :-/ ich wollte ja jetzt einen reiferen Mann...


    Aber ich bin trotzdem glücklich :-) er ist super attraktiv, scheint nett zu sein, und mit unseren Quads werden wir bestimmt Spass haben :)z :)^

    Das tolle an der sache ist: ich habe auf einen schlag den glauben, dass es doch noch tolle männer geben muss, wieder erlangt und bin der einsicht, dass mein exfreund nicht gut für mich ist, wieder ein stück näher gekommen.. :)^ heute werde ich gut schlafen! :-)

    Zitat

    Das tolle an der sache ist: ich habe auf einen schlag den glauben, dass es doch noch tolle männer geben muss, wieder erlangt und bin der einsicht, dass mein exfreund nicht gut für mich ist, wieder ein stück näher gekommen.. :)^ heute werde ich gut schlafen! :-)

    Ich hoffe, das hast Du und diesmal ohne den Traum, dass Dein EX wiederkommt @:)


    Vielleicht hats wirklich nur den Aulöser eines anderen tollen Mannes gebraucht, dass Du endlich wirklich glauben kannst, dass dein Ex dieser Traummann nicht ist, den du in ihm gesehen hast. Und die Angst, allein zu sein, hätte Dich dazu bringen können, einen Mann der zweiten Wahl als Den Traummann anzuerkennen, wäre der nur zurückgekommen und hätte bissl Schmäh gemacht.


    Was immer aus dem Quadfahren wird, bitte fahr mit Deinem Quad nicht zurück zum Ex.


    Und ja, mach diese Liste. Was war so toll am Ex, was nicht. Und immer wenn Du schwächeln willst, schau Dir die Liste an. Steck Dir die Eckpunkte ins Portemonnaie, oder als Liste im Handy, also so, dass Du immer und jederzeit gut und schnell da rankommst. Ich zumindest hab gute Erfahrungen damit gemacht und würde mich freuen, wenns Dir auch helfen könnte.

    Zitat

    ich versuche auch, jeden Tag mit einem Lächeln herum zu laufen, und ich merke, wie viele zurück lächeln :-) :-) das ist schön... und vielleicht finde ich ja doch noch irgendwo jemanden... :-/ ich wünsche es mir so sehr... das Leben ist zu schön, um es alleine zu leben... denn mit 4 Augen sieht man einfach mehr und mit 2 Herzen fühlt man mehr...

    Wegen solcher Zeilen gucke ich immer wieder gerne hier rein. Hach! Seufz! :)_

    irgendwie kommt mir dein freund oder ex so vor,als hätte er ein schlechtes gewissen,weil er dich nicht glücklich genug machen kann,und lässt dich deshalb so leicht gehen?wenn er dir wirklich nicht guttut ist das ja auch besser..wie man ihn jetzt ändern oder ihm helfen könnte wüsste ich auch nicht,aber hass find ich jetzt auch nicht angebracht..er glaubt wahrscheinlich selbst nicht,dass er es besser kann.nwas genau fandest du eigentlich an ihm so toll?