• Ich komm an meinen Freund einfach nicht ran

    Ja, mit meinem Freund ist es nicht ganz einfach... Er ist ein Sturkopf und verhält sich manchmal...naja...recht kindisch. Durch einen Streit mit seiner Familie, zu dem ich nun mal wirklich NICHTS beigetragen habe, will er jetzt auch keinen Kontakt mehr zu mir. Er möchte nur noch "gute Menschen" um sich herum, die ihm gut tun. Sprich, seine Kumpels. Ja,…
  • 718 Antworten

    Hallo Bianca, vielen Dank für deinen Beitrag und die Zeit, die du dir genommen hast, ihn zu schreiben! @:)


    Das was du schreibst, klingt sehr logisch. Ich glaube, es kann wirklich sein, dass er (leicht) depressiv ist. Allerdings hatte er das vorher noch nie. Oder noch nie so lange und stark.


    Es gab Tage, da war er einfach zu müde und wollte mich daher nicht sehen und alleine sein. Aber wir sahen und mindestens 1 Mal in der Woche. Wenn er also eine depressive Phase hatte, dann war die nur sehr kurz. ":/


    Wir kennen uns natürlich auch noch nicht sehr lange. 10 Monate. Und gleich zu Beginn unserer Beziehung hat er auch den neuen Job bekommen, der ihm super gefiel. Er verdiente zum ersten Mal ganz ganz viel, konnte sich ein Motorrad kaufen, ein Auto etc. Er war glücklich und auch unsere Beziehung war gut. Nur mit Streit konnte er nie gut umgehen. Sei es mit seiner Mutter, mit mir oder sonst jemandem. Er verkroch sich immer, man konnte ihn lange nicht ansprechen, er brauchte einfach Zeit für sich.


    Wenn er wirklich an Depression leidet, dann erst seit es mit seinem Job nicht mehr läuft, seit ihm alle sagen "siehst du, wir haben dir gesagt, dass das mit dem Job nicht gut geht, du warst naiv etc." und seit dem grossen Streit in der Familie.


    Die Frage ist einfach, wie ich ihm helfen soll. Ich möchte ihm helfen, fühle mich aber wie zu schwach dafür, weil ich solche Launen schlecht aushalten kann. In unserer Beziehung fühlte ich mich oft schlecht, da er nicht so ein Gefühlsmensch ist, man nicht richtig an ihn herankommt, er manchmal eiskalt ist... Ich hab oft darunter gelitten. Und jetzt das. Es übertrifft einfach alles :°(


    Deshalb wär's für mich am einfachsten, einfach Abstand zu nehmen, ihm nicht mehr zu schreiben (das habe ich jetzt oft genug getan und er war immer wieder so abweisend, ich ertrag das nicht!) in der Hoffnung, dass er wieder auf mich zukommt. Wahrscheinlich wird ihm bald alles leid tun. Vielleicht aber auch nicht. Wenn er wirklich an Depression leidet, dann müsste ihm ja fast jemand helfen, da raus zu kommen?? Aber wie... :°(


    Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute, Bianca!

    @ Seepferdchen:

    So wie man aus deinen anderen Kommentaren und auch Fäden entnimmt, war es noch nie mit viel Kontakt von seiner Seite aus. Er hat sich anscheinend noch nie viel bei dir gemeldet, Nähe oder Kontakt gesucht.


    Und dann das Problem, dass er anscheinend auf Konflikte nicht klar kommt.


    Jetzt Mal ernsthaft: Willst du nicht langsam Mal die Klappe aufmachen und ihm sagen was dir nicht passt?


    Weil sonst hängst du noch in ein paar Jahren hier im Forum, jammerst darüber, dass dein Freund sich nicht meldet und ihr euch kaum seht, das du nicht weißt wie es um eure Beziehung bestellt ist und so weiter...


    Ich stimme wohl zu, dass du dich im Moment erst einmal nicht bei ihm oder seiner Mutter melden solltest, damit er ein wenig zum Nachdenken und vor allem runter kommen kann, aber danach, wenn ihr wieder Kontakt habt, musst du echt Mal den Mund aufmachen. Kümmer dich erst Mal um dich selbst und setze dir selbst eine Frist wie lange du noch wartest und ziehe dann deine Konsequenzen.


    So kann das doch nicht weiter gehen. Du weißt erst einmal nicht woran du bist und zweitens benimmt sich dein Freund, in meinen Augen, wie ein kleiner Junge und vor allem wie eine Diva. Er muss doch irgendwann Mal erwachsen werden.


    Ich weiß immer warum mein Freund sich nicht meldet und wann er seine Ruhe braucht.

    Er sagt es mir dann und meldet sich dann zwischendurch eben damit ich mir keine Sorgen mache.


    Deinem Kerl scheint es jedoch am Arsch vorbei zu gehen, dass du dir Sorgen machst. Sicher, wenn er wirklich in einer Depression hockt, ist einem meist erst Mal egal was andere machen, aber gerade dann wenn ich einen PARTNER habe und ihn liebe, dann will ich wenigstens, dass derjenige sich keine Sorgen machen muss.


    Ich an deiner Stelle würde das nicht mehr lange mit machen. Das ist nämlich keine Beziehung/Partnerschaft, sondern ein ewiges Spiel. Solange er gute Laune hat und Lust dich zu sehen

    meldet er sich und ansonsten ist es ihm egal.


    Sei dir selbst doch mehr wert. Warte nicht darauf das er aktiv wird und sich von sich aus selbst ändert, sondern sag ihm was dich stört und das es nicht immer so weiter gehen kann.

    Danke für deinen Beitrag, MoonInDarkness! Ja du hast wohl Recht. So kann es nicht weiter gehen...


    Ich habe mit ihm gestern telefoniert, habe ihm auch meine Meinung gesagt, dass das so nicht geht. Er meinte dann: Siehst du, es fängt schon wieder an. Alle sind gegen mich, fordern was von mir. Niemand kann mich mal so lassen, wie ich bin...


    Wir haben lange diskutiert, ich fing an zu weinen und meine Stimme versagte. Als ich dann nichts mehr sagen konnte, legte er einfach auf...


    Es tat ihm dann aber leid, und er schrieb mir nochmals: Schau, ich glaube dass es dir im Moment beschissen geht, aber das ist kein Grund, mich anzuschreien (ja ich wurde etwas lauter und emotional). Ich habe im Moment echte Probleme, und zwar ernsthafte! (er will mir nicht sagen, um was es genau geht..) Also gib mir bitte einfach Zeit, ich weiss nicht wie lange! Und egal wie die Sache rauskommt, ich will dass du weisst, dass du mir echt am Herzen liegst und ich dich liebe!! Glaube mir! Aber im Moment ist alles scheisse einfach alles!


    Ich hab dann darauf nicht gerade geantwortet, dann kam die nächste SMS...er würde mir das Geld, das ich ihm geliehen habe, bald zurück geben, ob das ok wäre für mich..? Dann die nächste SMS: Hey reden wir morgen ok? Also treffen wir uns? Schreib wenn du einverstanden bist!!!


    Ja und jetzt wart ich mal, bis er schreibt, wann wir uns treffen...


    Hab Angst... aber ich hoffe, wir können ein gutes, klärendes Gespräch miteinander führen...

    Zitat

    Ich habe im Moment echte Probleme, und zwar ernsthafte!

    Mein erster Gedanke war: Hat er evtl. Dreck am Stecken? Vllt. wegen seiner beruflichen Tätigkeit?

    Kommt man da echt ohne Vorwissen drauf?


    Denn das kann wirklich gut möglich sein... Die Firma ist etwas hmm naja ominös, der Chef eigentlich bekannt als Abzocker... hmm... und es ist wirklich ganz ganz merkwürdig, dass er auf einmal sooo viel verdient hat. Ohne Ausbildung...


    Aber ich kann da wohl nichts machen... er will auch nichts davon hören, dass bei dieser Firma evtl. etwas nicht ganz sauber ist...

    Zitat

    Kommt man da echt ohne Vorwissen drauf?

    Das war mein erster Gedanke + Bauchgefühl, als ich diesen Satz las. Liegt aber an dem Wort "ernsthafte".

    Ok... ja ich weiss auch nicht wie ernsthaft diese Probleme sind.. er meinte nur, es geht mich überhaupt nichts an..


    ":/

    Zitat

    Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass er seine Freunde schon ewig kennt, mich aber erst ca. 10 Monate...?

    vielleicht bist du in seinen augen aber teil seines problems. er schuldet dir geld, kann es dir momentan nicht wieder geben und hat deswegen ein ziemlich schlechtes gewissen... vielleicht kann er dir gegenüber momentan gar nicht unbefangen sein!?

    Und weshalb bin ich Teil seines Problems? ":/ Ich bin ja eher die, die versucht, ihm zu helfen....


    Geschrieben hat er mir, dass er mir das Geld irgendwann am x. Januar gibt... diese Nachricht hat mich ziemlich genervt, da es mir überhaupt nicht ums Geld geht, sondern um unsere Beziehung...

    da habe ich mich wohl nicht deutlich genug ausgedrückt! er scheint ja ziemlich in der scheiße zu hängen mit diesem dubiosen job, schulden, momentan keiner aussicht auf arbeit! und da geht ihm der arsch doch eh schon auf grundeis! ich kann mir vorstellen, dass er jedesmal, wenn er dich sieht daran denkt, dass er auch bei dir schulden hat! und dass er gerade dir die auch zurückgeben möchte... weil du ihm eben so viel wert bist!!


    gib ihm doch die chance, dass er seinen kopf wieder für dich frei bekommt und dich nicht mit schulden verbindet!

    Ok, danke für deinen Beitrag! Kann ich irgendwie schon nachvollziehen. Was mir einfach komisch vorkommt: wir haben uns jetzt 3 wochen nicht gesehen, und wir haben auch nie miteinander geredet, nur per sms, und auch da kommt jetzt von ihm gar nix mehr... Ich weiss einfach nicht, wie ich mich verhalten soll.. Auch einfach nicht mehr melden? So lange, bis ER wieder kommt? Oder doch schreiben, eher belangloses zeug, damit er merkt, dass er mit mir nicht über seine probleme sprechen MUSS und dass ich auch jemand bin, der ihn aufheitern kann..? Aber ich glaub ich warte noch, bis meine prüfung durch ist...

    Seeepferdchen

    Mir geht seit heute morgen eine Sache nicht aus dem Kopf:

    Zitat

    Aber er gibt mir wie keine Chance, ihn zu zeigen, dass ich au jemand bin, mit dem man Spass haben kann...

    Zitat

    Mit mir hatte er also noch gar nie richtig Spass... und weiss gar nicht, dass ich wirklich spassig drauf bin ... naja...

    :-/ Ich verstehe es nicht. Ich verstehe es wirklich nicht. So gar nicht. Ihr seid seit acht Monaten zusammen und er soll nicht wissen, wie du "bist" und wie es mit dir ist?

    Zitat

    Ich weiss einfach nicht, wie ich mich verhalten soll.

    Wo bist du eigentlich bei deinen Beiträgen? Bist du nicht sauer? Findest du sein Verhalten nicht zum kotzen?

    Ja per sms... Und ich find das nicht so normal, und auch nicht sehr erwachsen, wenn man sich einfach verkriecht und mit dem partner über die momentane situation nicht spricht und wie's weiter geht... Aber ja gut dann lass ich ihn noch ein weilchen..

    @ Dumal

    Ja ich konnte ihm das noch nie richtig zeigen, da wir, wenn wir was gemeinsam machen, nur bei ihm im bett liegen und filme schauen...und er für alles andere zu müde ist (ausser sex). An den wochenenden macht er immer was mit freunden, und mich nimmt er erst gar nicht mit...also weiss er wirklich nicht, dass man mit mir genauso spass haben kann.


    Und doch, ich bin sauer, verdammt sauer!! Am liebsten würde ich ihn zum mond schmeissen, aber trotzdem lieb ich ihn! Und wünsch mir, dass er wieder kommt..