Ich möchte endlich eine Beziehung

    Hallo Ihr Lieben!


    Ich bin männlich, 27 und hatte noch nie eine "richtige" Beziehung. Ich hatte mit 24 eine Kurzbeziehung die gerade mal 1 Monat gedauert hat. Sonst habe ich nichts vorzuweisen.


    Wie mein Titel schon sagt möchte ich endlich eine Beziehung, jedoch fehlt mir die Erfahrung Frauen kennenzulernen. Ich habe keinen Plan wie ich es endlich schaffen kann.

  • 138 Antworten

    Schreib mal ein bisschen über dich! Was machst du so, welchen Job hast du. Freunde, gehst du aus? Wo könntest du Frauen kennenlernen? (Überspitzt, um es zu verdeutlichen: wenn du ein Sonnenlichtverweigerer bist, der 20h am Tag vorm PC hockt und zockt, wundert mich nix. Wenn das nicht so ist, kann man den Grund evtl rausfinden :-) )

    Ich habe einen Bürojob, kleinen Freundeskreis, gehe aber schon viel in Diskos mit Freunden.


    Wo ich Frauen kennenlernen könnte das ist auch die Frage. Vielleicht kann man sie hier beantworten. Mir ist es egal wo, hauptsache ich lerne sie kennen.

    Weißt du denn eher nicht wo du Frauen ansprechen bzw kennenlernen sollst, oder weißt du nicht warum es auch nach dem ansprechen nicht klappt?!

    Frauen kann man überall kennenlernen. Ich habe mal einen Typen getroffen, der die Schrankenanlage in einer Tiefgarage repariert hat ;-D ich konnte kein Ticket rausdrücken, er hats mir per Hand gereicht. meine Freundin hat ihren Freund im Supermarkt kennengelernt.


    Ich würde versuchen, "ohne Hintergedanken" flirten zu üben. Einfach ein bisschen mit Frauen zu flirten, ohne sie gleich mitnehmen zu wollen :-) wenn man darin ein bisschen geübt ist funktionierts besser.

    Zitat

    Wie mein Titel schon sagt möchte ich endlich eine Beziehung, jedoch fehlt mir die Erfahrung Frauen kennenzulernen.

    Warum willst du denn Frauen überhaupt kennenlernen? Es liest sich, als ob die Beziehung der einzige Grund ist. Das funktioniert aber einfach nicht. Wenn du diese schmale Spur wählst, bist du vielleicht auf Singlebörsen erfolgreich. Aber da geht es wirklich oft nur um Beziehung und um Dates. Und das ist teilweise anstregnend und langweilig.


    Wäre es nicht ein Gewinn, Frauen aus keinem höheren Grund kennenzulernen? Einfach, weil es Spass ist, diese Person halt kennenzulernen?

    Zitat

    Ich habe einen Bürojob, kleinen Freundeskreis, gehe aber schon viel in Diskos mit Freunden.

    Grunsätzlich in einer Disco eine Beziehung suchen ist fast unmöglich. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber mit dem Sex- oder Beziehungsschild auf dem Kopf durch die Disco laufen hat keinen Erfolg. Frauen sind in der Disco um Spass zu haben (aus diesem Grund bist du ja auch da) und wenn du ihnen diesen Spass gibst, bist du natürlich begehrt. Aber das ist manchmal leichter gesagt als getan. :-D

    Zitat

    Wo ich Frauen kennenlernen könnte das ist auch die Frage.

    Es gibt keinen Ort, wo man keine kennenlernen kann. Mach die Augen auf und sieh auf die Straße, in die Bahn, in den Park, im Supermarkt,...überall.

    Zitat

    Ich habe einen Bürojob, kleinen Freundeskreis, gehe aber schon viel in Diskos mit Freunden.

    Ohne dich jetzt genauer zu kennen oder mehr zu wissen, das liest sich aber auch so als wärst du in deiner Komfortzone. Keine Risiken, alles schön schnuckelig und tofte. Das kann super sein und da ist auch nichts dran auszusetzen. Die Komfortzone ist wichtig. Aber manchmal muss man da halt raus und mal über seinen Schatten springen.

    Zitat

    Ich habe keinen Plan wie ich es endlich schaffen kann.

    Du kannst dich mal fragen, wie du Männer kennenlernst. Und genauso wie du Männer kennenlernst, so lernst du Frauen kennen. Ganz entspannt, ohne Hintergedanke, ohne Ziel, mit einem Bier und einem blöden Witz. Und einfach, weil die Gesellschaft mit dieser Person einfach ein Gewinn ist und nicht, weil daraus eine Beziehung oder sonst was entstehen soll. ;-)

    Zitat

    Ich möchte endlich eine Beziehung

    Das ist verständlich. Aber so etwas wie eine Beziehung gibt es ja gar nicht. Das ist ja nicht existent oder greifbar. Das ist etwas was sich entwickelt und einfach passiert. Also kannst du es auch nicht suchen oder finden.

    Zitat

    Mir ist es egal wo, hauptsache ich lerne sie kennen.

    Hm, also wenn das so ist: Speeddating. Dates als solches sind furchtbar. Aber so ein Speeddating ist so rotzig und so schlecht, das es schon fast wieder gut ist. Aber auch dabei sollte das Ziel nicht Beziehung, Sex oder sonst was heißen, sondern tue die Dinge einfach nur, weil du dabei Frauen kennenlernst. Einfach schauen wer da so rumläuft, was die so sagen, oder testen wie du vielleicht wirkst. Wenn du dir Ziele wie Beziehung oder sonst was auf die Flagge schreibst, wirst du fast immer entäuscht. Und du wirst erst Erfolg haben, wenn du grundlos Frauen kennenlernen willst. Denn dann können sich Beziehungen entwickeln.

    Zitat

    Warum willst du denn Frauen überhaupt kennenlernen? Es liest sich, als ob die Beziehung der einzige Grund ist. Das funktioniert aber einfach nicht. Wenn du diese schmale Spur wählst, bist du vielleicht auf Singlebörsen erfolgreich. Aber da geht es wirklich oft nur um Beziehung und um Dates. Und das ist teilweise anstregnend und langweilig.


    Wäre es nicht ein Gewinn, Frauen aus keinem höheren Grund kennenzulernen? Einfach, weil es Spass ist, diese Person halt kennenzulernen?

    In Singlebösen bin ich eh unterwegs.


    Mir ist es egal aus welchem Grund ich die Frauen kennenlerne, Hauptsache ich lerne sie kennen.


    Was meinst du mit "Komfortzone"? Habe keine Ahnung was du mir damit sagen willst.

    Zitat

    Du kannst dich mal fragen, wie du Männer kennenlernst.

    Ich lerne ja auch keine Männer kennen, außer vielleicht geschäftlich.


    Mit Speeddating habe ich bereits abgeschlossen. Das ist der ärgste Mist. Man lernt total sympathische Frauen kennen, unterhält sich gut und dann bekommt man nichts zurück. Selbst wenn man Übereinstimmungen hat und Kontaktdaden übermittelt bekommt schreiben sie einen nie zurück. :(v

    Zitat

    Was meinst du mit "Komfortzone"? Habe keine Ahnung was du mir damit sagen willst.

    Das kannst du ja mal googeln. Als Beispiele: Den Vorschlag von Kollegen ausschlagen nach der Arbeit was trinken zu gehen. "Ne, heute nicht, bin müde,...". Oder z.B. keine Geburtstage feiern, nichts veranstalten. Das ist so der Bereich, in dem coole Dinge passieren könnten, es kostet aber Arbeit, Zeit und Überwindung um etwas dort hinein zu investieren. Aber diese Komfortzone ist halt auch bei jedem anders. Das sind nur Beispiele.


    Aber um da rauszukommen wäre ein Schritt (auf Beispiel 1 angewendet) in dem man selbst hingeht und die Kollegen fragt, ob man was trinken gehen will. Selbst das Opfer bringen.

    Zitat

    Mit Speeddating habe ich bereits abgeschlossen. Das ist der ärgste Mist. Man lernt total sympathische Frauen kennen, unterhält sich gut und dann bekommt man nichts zurück.

    Aber genau das ist ja das Problem. Du tust etwas und willst dafür direkt was zurück haben. Erstens merken Frauen das, okay beim Speeddating ist das vielleicht noch normal, aber die Entäuschung ist einfach vorprogrammiert. Man kann niemanden zwingen mit dir Kontakt zu haben, anscheinend hat diese Frau dann halt kein Interesse an dir gehabt. Ganz einfach. :-D Aber das ist ja nicht schlimm, weil der eigentliche Gewinn ist doch, du hast Frauen kennengelernt und hast einen schönen Abend gehabt. Um ehrlich zu sein, mehr kann man nicht verlangen.


    Wie oft hast du das gemacht? Was würde gegen einen weiteren Versuch sprechen?

    Zitat

    In Singlebösen bin ich eh unterwegs.

    Und woran scheitert da das kennenlernen?

    Wenn ich mich in einem öffentlichen Verkehrsmittel neben eine Fremde Person setze, oder jemand setzt sich neben mich, grüße ich diese, je nach Alter mit Hi, Hallo oder Guten ....

    Ich denke nicht, dass ich mich in meine Komfortzone zurückziehe.


    Ich war schon 6 mal beim Speeddating, in verschiedenen Altersklassen. Die Veranstalterin hat mir schon gesagt, ich soll mich nicht mehr anmelden weil ich schon so oft dort war und dass Speeddating nicht für jeden geeignet war. Offenbar war ich ja für 3 Frauen interessant, soviele E-Mail-Adressen bekam ich übermittelt. Aber ich verstehe nicht wieso die bei mir "Ja" ankreuzen und dann nicht zurückschreiben.


    Am "erfolgreichsten" war ich noch in Singlebörse. Aber hier musst du als Mann 100 Frauen anschreiben, dass mal 10 zurückschreiben und davon triffst du dich mit einer. Und da kam bislang auch nicht heraus. Die die mir gefallen haben meldeten sich nicht mehr bei mir.

    Ich weiß nicht, ob dieses gezielte Suchen, wie Du es beschrieben hast, das richtige ist ":/


    Eine Beziehung zwischen Dir und einer Frau sollte doch auf Zuneigung basieren - Gefühle zwischen zwei Menschen lassen sich nicht erzwingen sondern entwickeln sich, wenn es passt...also ich denke sowas passiert eher "zufällig" und nicht künstlich herbeigeführt durch Speeddating und solche Dinge. Irgendwo ist sicher auch für Dich die Richtige - wenn so sein soll, wirst Du Ihr bestimmt ohne Singlebörsen o.ä. begegnen :)*

    Du könntest Freunde fragen, ob sie vielleicht eine Frau kennen und dich verkuppeln lassen. Die meisten Beziehungen entstehen doch über Freunde und Bekannte oder am Arbeitsplatz. Ansonsten könntest du ja z.B in der Disco (wo du oft hingehst) verscuehn eine Frau kennenzulernen.