• Ich möchte endlich eine Beziehung

    Hallo Ihr Lieben! Ich bin männlich, 27 und hatte noch nie eine "richtige" Beziehung. Ich hatte mit 24 eine Kurzbeziehung die gerade mal 1 Monat gedauert hat. Sonst habe ich nichts vorzuweisen. Wie mein Titel schon sagt möchte ich endlich eine Beziehung, jedoch fehlt mir die Erfahrung Frauen kennenzulernen. Ich habe keinen Plan wie ich es endlich…
  • 138 Antworten

    Was einen Menschen interessant macht ist, wenn er seine Stärken, seine Talente und seine Fehler und Schwächen kennt. Und wenn er sich für irgendetwas interessiert, dann ist es schön, wenn er sich dazu eine eigene Meinung bilden kann, wenn er weiß, was er will und was er nicht will, wenn ihm an sich selbst etwas gelegen ist, dass es ihm gut geht.


    Das macht einen Menschen authentisch und auch anziehend und daraus kann sich dann etwas ergeben. Tanzkurse sind nicht schlecht, denn da herrscht meist Männermangel, Fitnessstudio, Leseveranstaltungen zu bestimmten Themen, die einen interessieren: Umweltschutz, Ernährung, politische Themen ect. egal was, irgendetwas liegt einem bestimmt.

    Zitat

    Was machst du denn dann so in deiner Freizeit?

    Thermenbesuche, schwimmen, radfahren, fortgehen, Kino, Kabarett, spazieren gehen, reisen

    Also zumindest beim Radfahren, Weggehen, Kino / Kabarett und Reisen kann man doch Leute kennenlernen. Das kann man ja alles auch mit einer Gruppe machen.

    Nun ja das sind alles so Hobbys wo man eher alleine unterwegs ist. Man könnte sich zwar einer Radfahrgruppe anschliessen, aber aus eigener Erfahrung weiss ich, dass dort auch überwiegend Männer oder Paare sind, wäre also nicht das ultimative.


    Kino hockst du auch alleine.


    Du musst etwas machen wo du zwangsläufig mit anderen Menschen in Kontakt treten musst. Dafür würden sich tatsächlich Kurse in einer VHS eignen..in lockerer Runde kommt man ins Gespräch. Kochkurs z.b. Töpfern etc. klingt abgedroschen, aber bei kleinen Gruppen kommt man ins Gespräch.

    Eine "Beziehung" kann man ja nicht erzwingen @:)


    Menschen kann man überall kennen lernen, wo Menschen sich befinden. :)*

    Zitat

    Also zumindest beim Radfahren, Weggehen, Kino / Kabarett und Reisen kann man doch Leute kennenlernen. Das kann man ja alles auch mit einer Gruppe machen.

    Beim fortgehen bin ich meist mit Freunden unterwegs, leider lerne ich in der Disko nie jemanden kennen dem ich dann weiteren Kontakt habe. Und beim Kabarett bin ich immer der einzige Single am Tisch.


    Alle anderen Aktivitäten mache ich alleine.


    Außer Kochkurs und Töpfern? Das würde ich niemals machen.

    Zitat

    Alle anderen Aktivitäten mache ich alleine.

    Ja gut, aber wie wäre es, wenn du sie eben mal nicht alleine machen würdest?

    Zitat

    Außer Kochkurs und Töpfern? Das würde ich niemals machen.

    Also Töpfern finde ich jetzt auch etwas speziell, aber was spricht denn gegen einen Kochkurs? Abgesehen von dem Frauenfaktor kann es ja auch nicht schaden, ein bisschen Ahnung vom Kochen zu haben.

    Zitat

    Ja gut, aber wie wäre es, wenn du sie eben mal nicht alleine machen würdest?

    Woher eine Begleitung nehmen, wenn nicht stehlen? Hätte ich eine Freundin die zB mit mir Radfahren würde bräuchte ich dieses Forum nicht.

    Zitat

    Abgesehen von dem Frauenfaktor kann es ja auch nicht schaden, ein bisschen Ahnung vom Kochen zu haben.

    Wie kommst du darauf ich hätte keine Ahnung vom Kochen?

    Zitat

    Woher eine Begleitung nehmen, wenn nicht stehlen? Hätte ich eine Freundin die zB mit mir Radfahren würde bräuchte ich dieses Forum nicht.

    Schon mal was davon gehört, dass sich Menschen zusammentun, um etwas zu unternehmen? Und jetzt frag bitte nicht, wie du solche Menschen finden sollst, ich denke, du bist in der Lage, das selber rauszufinden. Hast du zum Beispiel schon mal eine Gruppenreise ausprobiert?

    Zitat

    Wie kommst du darauf ich hätte keine Ahnung vom Kochen?

    Schön für dich wenn du Kochen kannst. Aber es gibt ja auch speziellere Kochkurse, z. B. italienisch, asiatisch...

    Zitat

    Deine Antworten sind wenig konstruktiv.

    Das finde ich auch.

    Ich weiß wie du dich fühlst. Ich hatte zwar schon eine Beziehung aber das ist schon länger her und ich fühle mich auch von Männern nicht wahrgenommen auch wenn ich oft höre das ich hübsch und sexy bin und einen guten Charakter hab. :-/

    Es kommt auf den Eindruck hat, den man dem anderen vermittelt. Beim passenden schlägt es ein, der andere wiederum kann damit wenig anfangen.


    Ich kenne persönlich ein-zwei Frauen die ich unheimlich anziehend finde, aber die mich nicht anziehend finden. Im Grunde muss ich das halt akzeptieren, und mich anderweitig umgucken.

    Zitat

    Schon mal was davon gehört, dass sich Menschen zusammentun, um etwas zu unternehmen? Und jetzt frag bitte nicht, wie du solche Menschen finden sollst, ich denke, du bist in der Lage, das selber rauszufinden. Hast du zum Beispiel schon mal eine Gruppenreise ausprobiert?

    Das setzt voraus einen riesen Freundeskreis zu haben. Wenn ich einen Freund frage ob er mit mir zB Rad fahren geht hat er meist keine Zeit. Und selbst wenn, wären wir ja nur unter uns "Männern" und ich würde wieder keine Frau kennenlernen. Meist gehe ich dann halt immer mit wenn er etwas vorschlägt, meist Kabarettabende. Und da sind wie gesagt immer nur Paare und ich bin der einzige Single am Tisch.

    Zitat

    Ich weiß wie du dich fühlst. Ich hatte zwar schon eine Beziehung aber das ist schon länger her und ich fühle mich auch von Männern nicht wahrgenommen auch wenn ich oft höre das ich hübsch und sexy bin und einen guten Charakter hab. :-/

    Wie wäre es wenn du selbst mal Männer ansprechen würdest? Die Formulierung "werde nicht wahrgenommen" klingt als würdest du nur warten bis du angesprochen wirst.

    Zitat

    Wie wäre es wenn du selbst mal Männer ansprechen würdest? Die Formulierung "werde nicht wahrgenommen" klingt als würdest du nur warten bis du angesprochen wirst.

    Sagt ja der Richtige. ;-D


    Wie sieht es denn bei dir mit dem Ansprechen von Frauen aus? Deine Beiträge hier wirken sehr passiv und so, als ob du darauf wartest, Patentrezepte präsentiert zu bekommen.